Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Soins contour des yeux à choisir à 20 ans.

Welche Augenkontur sollte man mit 20 Jahren wählen?

Während der Zwanzigerjahre ist die Augenpartie oft strahlend, und die Falten und feinen Linien, die sich im Laufe der Zeit allmählich einstellen, sind noch nicht vorhanden. Dennoch beginnen in diesem Alter die ersten Phänomene, die zur Hautalterung führen. Beginnen Sie daher, sich um diese empfindliche Zone zu kümmern, indem Sie eine Augenpflege wählen, die auf die Zwanzigerjahre abgestimmt ist.

Die Bedürfnisse der Augenkontur mit 20 Jahren.

Mit 20 Jahren haben wir eine schöne, glatte und gleichmäßige Haut, da die Zellerneuerung und andere biologische Prozesse noch effizient sind. Man denkt oft, dass es unnötig ist, eine Augenkonturpflege anzuwenden, dass man dafür noch Zeit hat und dass diese Pflegeprodukte für Personen mit Anzeichen von Hauterschlaffung reserviert sind.

Dennoch, das Zwanzigste ist der ideale Zeitpunkt um zu beginnen, sich um seine Haut zu kümmern, umso mehr um die Augenkontur. Diese Zone ist tatsächlich sehr empfindlich und etwa vier bis fünf Mal dünner als der Rest des Gesichts.

Darüber hinaus stellt das Zwanzigste Lebensjahr eine entscheidende Phase dar, in der unser Lebensstil sich ändert und dynamischer wird : die ersten Jahre der Unabhängigkeit, lange Lernnächte als Student, Partys, die bis spät in die Nacht andauern, manchmal einschließlich übermäßigem Alkoholkonsum... All diese Faktoren wirken sich auf die Haut aus, insbesondere auf den Blick.

Die Augenkontur mit 20 Jahren: Welche Probleme gibt es?

Die Augenkontur ist mit 20 Jahren noch nicht von Alterserscheinungen (Hauterschlaffung, Falten...) geprägt, sondern eher anfällig für Augenringe, Tränensäcke und möglicherweise feine Linien durch Dehydration. Tatsächlich begünstigen Schlafmangel und ein schneller Lebensrhythmus oft das Auftreten dieser Ermüdungserscheinungen.

Die bläulichen Augenringe und die wässrigen Schwellungen entstehen durch eine Verlangsamung der Mikrozirkulation, die auf unzureichenden Schlaf zurückzuführen ist. Es kommt dann zu einer Ansammlung von Blutpigmenten oder Wasser im Bereich der Augenkontur, die sehr dünn ist und die geringste Anomalie durchscheinen lässt. Die feinen Linien der Dehydration entstehen ihrerseits durch einen erheblichen Wasserverlust. Mehrere Faktoren begünstigen diese Dehydration, wie Müdigkeit oder äußere Aggressionen.

20 Jahre: Hydrieren, Schützen und Müdigkeit bekämpfen.

Mit zwanzig Jahren, ist es wichtig, die Augenpartie zu hydratisieren, um den Mangel an Hydrolipidfilm auszugleichen und die Anzeichen von Alterung zu verzögern. Eine gute Hautfeuchtigkeit hilft auch, die Haut aufzupolstern und sie prall zu halten. Es geht darum, das unvermeidliche Auftreten von Falten und das Absacken der Haut vorzubeugen und zu verlangsamen.

Setzen Sie auch auf antioxidative Augenkonturpflege. Sie schützen die Kollagen- und Elastinfasern vor den Schäden durch freie Radikale. Antioxidantien haben daher eine präventive Wirkung auf Hautalterung und Hyperpigmentationsprobleme. Schließlich ist es wichtig, mit 20 Jahren den Blick zu entlasten, und Augenringe und Tränensäcke, die den Blick vertiefen und belasten, zu mildern.

Die Wirkstoffe, die man in den Zwanzigern bevorzugen sollte.

Um den verschiedenen Problemen der Augenkontur im Alter von 20 Jahren zu begegnen, empfehlen wir Ihnen, sich für Pflegeprodukte zu entscheiden, die die folgenden Wirkstoffe enthalten.

  • Feuchtigkeitsspendende und feuchtigkeitsbindende Wirkstoffe.

    DieHyaluronsäure, das Glycerin, dasMacadamiaöl, das Aloe Vera Gel, das Pro-Vitamin B5, das Squalan... sind alles Wirkstoffe, die in der Lage sind, Wasser in den Hautzellen zu speichern (hohe Fähigkeit hygroskopisch) oder einen okklusiven Effekt haben, das heißt, sie bilden einen Schutzfilm auf der Oberfläche der Epidermis, um den Wasserverlust zu begrenzen.

  • Antioxidative Wirkstoffe.

    Die Vitamine C und E sowie Polyphenole sind Ihre besten Verbündeten, um die Augenpartie vor freien Radikalen zu schützen. Sie neutralisieren diese durch eine Elektronenspende und verhindern so deren Einwirkung auf die Proteinfasern. Es ist auch erwähnenswert, dass der Resveratrol und die Ferulasäure, die zusätzlich antioxidative Eigenschaften haben, aufhellende Eigenschaften besitzen.

  • Drainierende und abschwellende Wirkstoffe.

    Diese Art von Wirkstoffen (Koffein, Kornblumenhydrolat...) wird empfohlen, um bläuliche Augenringe oder wässrige Schwellungen zu mildern, die sich infolge einer schlechten Blut- oder Lymphzirkulation bilden. Sie helfen, die Mikrozirkulation anzukurbeln und so die im Bereich der Augenkontur angesammelten Abfallstoffe zu beseitigen.

Anmerkung : Nach der Anwendung der Augenkonturpflege ist es wichtig, das gesamte Gesicht mit einer Breitspektrum-Sonnencreme zu schützen, einschließlich der Augenpartie. Da diese sehr dünn ist, lässt sie UV-Strahlen leicht durchdringen. Sie können sich auch für eine Augenkonturpflege mit SPF entscheiden.

Augenkontur mit 20 Jahren: Empfehlungen?

Bei Typology bieten wir Ihnen zwei Pflegeprodukte für die Augenpartie an, um Ihren Blick zu erfrischen. Sie zielen tatsächlich auf Tränensäcke und Augenringe ab, die oft in den Zwanzigern eine große Sorge sind.

  • Das Augenserum : Mit 5% Koffein konzentriert, einem aktiven Drainage-Mittel, fördert dieses Serum die Mikrozirkulation von Blut und Lymphe, um blaue Augenringe zu mildern und Schwellungen im Augenbereich zu entlasten. Morgens und abends angewendet, bietet es erste Ergebnisse nach 4 Wochen Gebrauch, wenn es mit einem gesunden Lebensstil kombiniert wird.

  • DerKornblumenhydrolat wird durch Destillation von Kornblumenblüten aus biologischem Anbau gewonnen, diese sanfte Pflege beruhigt die Haut und entlastet die Augenkontur.

Quellen

  • MCVITIE E. & al. The influence of age and sex on skin thickness, skin collagen and density. British Journal of Dermatology (1975).

  • PUIZINA-IVIC N. Skin aging. Acta Dermatovenerologica Alpina, Pannonica, et Adriatica (2008).

  • ROTSZTEJN H. & al. The eye area as the most difficult area of activity for esthetic treatment. Journal of Dermatological Treatment (2022).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: