Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Quand appliquer un contour des yeux ?

Wann sollte eine Augenkonturpflege angewendet werden?

Die Augenkonturpflege wird immer mehr zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Pflegeroutinen. Aber in welchem Alter sollte man damit beginnen? Ist es notwendig, sie morgens und abends aufzutragen? Hier sind einige Antworten in diesem Artikel.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 5. Februar 2024, von Pauline, Zuständig für die wissenschaftliche Kommunikation — 5 min Lesezeit

Wann kann man beginnen, eine Augenkonturpflege zu verwenden?

Die Augenkontur ist eine dünne und empfindliche Zone, und es ist nie zu früh, um damit zu beginnen, sie zu pflegen. Es wird allgemein empfohlen, eine spezielle Pflege für die Augenkontur ab dem Zwanzigsten Lebensjahr in die Pflegeroutine zu integrieren. Tatsächlich beginnen in dieser Zeit die ersten Phänomene der Hautalterung.

Wir beobachten insbesondere die ersten Abnahmen in der Synthese von Kollagen und Elastin durch Fibroblasten: Elastin ist verantwortlich für die Dehnbarkeit und Festigkeit der Haut, während Kollagen die Verbindung zwischen den Hautzellen sicherstellt und ihr Flexibilität und Widerstandsfähigkeit verleiht. Der Verlust dieser Proteine ist oft die Ursache für die ersten Falten. Um sich davor zu schützen, empfehlen wir die Augenkonturcreme von Typology. Angereichert mit Coenzym Q10 (INCI: Ubiquinone) und Feigenkaktusöl (INCI: Opuntia Ficus-Indica Fruit Extract), strafft und festigt sie die Haut, indem sie den Abbau von Kollagen und Elastin verhindert.

Darüber hinaus ist die Augenpartie ein Bereich des Gesichts, der von Natur aus kaum vor Austrocknung geschützt ist. Der schützende Hydrolipidfilm, der normalerweise auf der Oberfläche der Epidermis vorhanden ist, ist hier aufgrund der geringen Talgproduktion auf den Augenlidern kaum vorhanden. Es ist zu beachten, dass diese Produktion mit der Zeit noch weiter abnimmt, was die Notwendigkeit einer feuchtigkeitsspendenden Augenpflege so früh wie möglich erhöht, zur Vorbeugung. Die Austrocknung der Haut im Bereich der Augenpartie äußert sich in feinen Trockenheitsfältchen.

Schließlich kann man in jedem Alter unter Augenringen und Tränensäcken leiden. Es gibt jedoch eine Vielzahl von Augenkonturpflegeprodukten, die auf verschiedene Bedenken abzielen, einschließlich dieser Ermüdungserscheinungen. Es gibt verschiedene Arten von Augenringen, deren Ursache und Aussehen variieren. Das Gleiche gilt für Tränensäcke. Vereinfacht gesagt, sind drainierende und abschwellende Augenkonturpflegeprodukte für bläuliche Augenringe und wässrige Tränensäcke gedacht, während aufhellende und antioxidative Pflegeprodukte auf braune Augenringe abzielen und straffende und straffende Pflegeprodukte gegen fettige Tränensäcke, tiefe Augenringe und andere Anzeichen von Hauterschlaffung wirken. Bei Typology haben wir ein Augenserum angereichert mit Koffein, das drainierende Eigenschaften hat und gegen vaskuläre Augenringe und wässrige Tränensäcke wirkt, indem es die Augenkonturzone entstaut.

Wann sollte die Augenkonturpflege in die Hautpflegeroutine integriert werden?

Augenpflegeprodukte können in verschiedenen Formen auftreten: Gele, Cremes, Seren... Sie werden täglich nach der Reinigung der Haut und vor dem Auftragen der Feuchtigkeitscreme und einer Sonnenschutzpflege mit SPF verwendet. Tatsächlich ist es wichtig, die Gesichtsreinigung zuerst durchzuführen, damit Unreinheiten entfernt werden und die Penetration der Wirkstoffe der Pflegeprodukte nicht behindern.

Wenn die Augenkonturpflege vor der Creme aufgetragen wird, hat das Gründe in der Textur. Augenkonturpflegen sind flüssiger und leichter und werden leichter von der Epidermis aufgenommen. Im Gegensatz dazu sind Feuchtigkeitscremes dicker und manchmal filmig. Diese Eigenschaft ist zwar sehr interessant, um den Hydrolipidfilm zu stärken, könnte aber die Aufnahme der Wirkstoffe anderer Pflegeprodukte stören, wenn diese danach aufgetragen würden. Aus diesem Grund werden Feuchtigkeits- und Sonnencremes zuletzt aufgetragen, um die Feuchtigkeit und den Schutz der Haut zu versiegeln.

Beachten Sie auch, dass Augenkonturpflegeprodukte morgens und abends verwendet werden. Morgens helfen sie, den Blick zu erfrischen und nach einer Nacht Schlaf zu erhellen. Darüber hinaus schützt diese Pflege diese empfindliche Zone vor äußeren Einflüssen , denen sie tagsüber ausgesetzt sein könnte (UV-Strahlen, Verschmutzung, Wind...). Wenn Augenkonturpflegeprodukte auch abends angewendet werden, dann um die Zellregeneration zu fördern , die nachts stattfindet, und um die Zone zu straffen. Es ist auch eine günstige Zeit zur Entspannung, wenn man Zeit hat, sich um sich selbst zu kümmern. Die Augenkonturen haben oft eine angenehm frische Textur bei der Anwendung. Schließlich, obwohl Schlaf in dieser Hinsicht eine wichtige Rolle spielt, trägt die Verwendung einer Augenkonturpflege am Abend dazu bei, das Aufwachen mit geschwollenen und dunklen Augen am nächsten Morgen zu verhindern.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: