3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Hydrolat de bleuet pour les cernes et les poches.

Wie wirkt Kornblumenwasser bei Tränensäcken und dunklen Augenringen?

Dieses Hydrolat, das aus der Dampfdestillation von Kornblumenblüten gewonnen wird, ist für seine beruhigenden, revitalisierenden und abschwellenden Eigenschaften bei müden Augen bekannt. Kornblumenwasser wird seit mehreren Jahrhunderten verwendet und wegen seiner Wirkung auf geschwollene, gereizte Augen und Lider sogar als „Augenwasser“  bezeichnet. Wir verraten Ihnen alles darüber, wie dieses Produkt Schwellungen, Tränensäcke und Augenringe bekämpft.

Was ist Kornblumenwasser?

Die Kornblume mit dem lateinischen Namen Centaurea cyanus ist eine in Europa beheimatete Pflanze aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae), die für ihre blauen Blüten bekannt ist und zwischen Mai und Juli geerntet wird. Wie der Klatschmohn wächst auch die Kornblume wild, nämlich in Weizenfeldern. Dort ist sie jedoch aufgrund des intensiven Einsatzes von Herbiziden heutzutage immer seltener anzutreffen.

Kornblumenwasser ist das Ergebnis der Kondensation des Dampfes, der nach der Destillation von getrockneten Blüten entsteht, einer Technik, die zur Gewinnung von ätherischen Ölen verwendet wird. Im Fall der Kornblume wird bei dieser Methode jedoch kein ätherisches Öl gewonnen, sondern nur ein Hydrolat mit einer Dichte, die der von Wasser ähnelt. Bei diesem Gewinnungsverfahren bleiben die Eigenschaften und die vorteilhafte Wirkung der Kornblume erhalten. Die verwendeten Blüten stammen nicht von mit Pestiziden behandelten Feldern, sondern werden aus biologischem Anbau in Frankreich geerntet.

Das Hydrolat der Kornblume ist für seine abschwellende, beruhigende, belebende, antiseptische, wundheilende und entzündungshemmende Wirkung bekannt. Tatsächlich ist Kornblumenwasser reich an alpha-Terpineol, Anthocyanen und Polyenen, die starke antiinfektiöse Wirkstoffe sind, und hat entzündungshemmende, antibakterielle und antiseptische Eigenschaften. Es enthält außerdem Linalool, das schmerzstillende, beruhigende und betäubende Eigenschaften hat, sowie Acetophenon, ein Analgetikum, das dem Kornblumenwasser seine beruhigenden und wundheilenden Eigenschaften verleiht.

Wirkung von Kornblumenwasser auf die Augen.

Kornblume hat einen hohen Stellenwert in der Pflege der Augenpartie errungen: So wird Kornblumenwasser bei müden und gereizten Augen, dunklen Ringen und Schwellungen empfohlen. Tatsächlich ist es für seine abschwellenden Eigenschaften bekannt, indem es Tränensäcke unter den Augen lindert. Da es die Durchblutung fördert, regt Kornblumenhydrolat den Abtransport von Flüssigkeiten an, die sich im extrazellulären Milieu in der Augenpartie angesammelt haben. 
Auf diese Weise macht es müde und geschwollene Augen weicher. Es reduziert auch die Pigmentierung von Augenringen, wodurch die Augen entspannter und strahlender wirken. Kornblumenwasser wirkt zudem entzündungshemmend und beruhigend auf die dünne und zarte Haut der Augenpartie.

Unsere Produkte auf der Basis von Kornblumenwasser.

  • Kornblumenhydrolat wird durch Wasserdampfdestillation der Kornblumenblüten aus biologischem Anbau gewonnen und hat sich als wirksames Mittel zur Linderung und Abschwellung von Augen und Augenlidern erwiesen. Wenn Sie also müde, gereizte Augen oder geschwollene Augenlider haben, tragen Sie einen Esslöffel Kornblumenwasser auf einen waschbaren Wattebausch auf. Tupfen Sie dann sanft Ihre bereits sauberen Augenlider ab und halten Sie den getränkten Wattebausch 2 bis 3 Minuten lang auf jedes Auge. Diese Behandlung sollten Sie zweimal täglich durchführen. Für eine noch stärker abschwellende Wirkung der Kornblume können Sie sie mit der Wirkung von Kälte kombinieren, indem Sie das Hydrolat im Kühlschrank aufbewahren.

  • Die Augencreme mit konzentrierten abschwellenden Wirkstoffen hilft, das violettfarbene Aussehen von vaskulären Augenringen und das geschwollene Aussehen von wässrigen Tränensäcken unter den Augen zu reduzieren. Tatsächlich ist diese Augenpflege nicht nur mit Kornblumenwasser, sondern auch mit Koffein angereichert, und beide werden die Mikrozirkulation des Blutes und die Drainage in diesem Bereich fördern.

  • Um das Produkt richtig aufzutragen, nehmen Sie eine kleine Menge auf Ihre Fingerspitze, die etwa der Größe eines Reiskorns entspricht. Geben Sie die Augenpflege  in kleinen Tupfern auf das Überaugenbein und auf den Bereich zwischen der Augenbraue und dem oberen beweglichen Augenlid. Verteilen und streichen Sie das Produkt vom inneren zum äußeren Augenwinkel, um es einzuarbeiten und die Mikrozirkulation des Blutes und der Lymphe anzuregen, indem Sie es zunächst einklopfen und dann glätten.

  • Unser getönter Concealer ist eine 2-in-1-Pflege, die die Eigenschaften einer herkömmlichen Augencreme mit denen eines Korrektors für dunkle Augenringe mit Pigmenten verbindet. Sie ist in sechs Farbtönen erhältlich, die nach FITZPATRICKs Fototypen-Skala zusammengestellt wurden, um die Erscheinung von Augenringen und Tränensäcken langfristig zu mildern und sie im gleichen Zuge zu verdecken.

Nehmen Sie dazu die Menge, die einem Reiskorn entspricht, auf die Spitze Ihres Zeigefingers und verteilen Sie das Produkt in kleinen Portionen unter den Augen. Vermeiden Sie es jedoch, das Produkt zu nah an den Wimpern aufzutragen, da es in das Auge gelangen und zu Augenreizungen führen kann. Verteilen Sie das Produkt dann mit der Fingerspitze entlang der Linie vom inneren Augenwinkel nach außen, um die Augenkontur zu vereinheitlichen und das Erscheinungsbild von dunklen Ringen und Schwellungen dauerhaft zu lindern. Dadurch wird das Produkt gedehnt, einmassiert und die Lymphzirkulation angeregt.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: