Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Soin contour des yeux à 30 ans.

Welche Augenkontur sollte man mit 30 Jahren wählen?

Die empfindliche Augenpartie verrät schnell Müdigkeit und den Lauf der Zeit. Dennoch kann eine auf ihre Probleme und das Stadium ihrer Hautalterung abgestimmte Pflege diese Anzeichen mildern. Welche Augenpflege und welche Wirkstoffe sollten in den Dreißigern bevorzugt werden?

Augenkontur mit 30 Jahren: Was sind die Bedürfnisse?

Die Augenpartie und im weiteren Sinne die Haut, erfahren mehrere Veränderungen um das Alter von 30 Jahren. Zunächst bemerken wir die ersten Abnahmen in der Synthese von Kollagen und Elastin durch die Fibroblasten. Diese Proteinfasern sorgen für die Geschmeidigkeit, Elastizität und Spannkraft der Haut. Deshalb ist es nicht ungewöhnlich, ab feine Falten in den Augenwinkeln um 30 Jahre zu beobachten.

Die Menge an Hyaluronsäure im Dermis nimmt ebenfalls ab. Diese Biomolekül gewährleistet die Hydratation und Dichte der Haut. Darüber hinaus wird eine Verlangsamung einiger grundlegender biologischer Prozesse ab 30 Jahren beobachtet. Dies ist insbesondere der Fall bei der Zellregeneration und der Mikrozirkulation.

Augenkontur mit 30 Jahren: Welche Probleme treten auf?

Die Augenpartie mit 30 Jahren sieht die Einrichtung der ersten Falten. Die Haut ist nicht mehr so elastisch wie früher und beginnt, an Hauterschlaffung zu leiden, aufgrund des Rückgangs der Kollagen- und Elastinsynthese. Die Augenpartie kann auch von Augenringen oder Taschen betroffen sein, die auf eine Verlangsamung der Mikrozirkulation und einen ziemlich hektischen Lebensstil zurückzuführen sind. Tatsächlich ist das Alter von 30 oft anfällig für Müdigkeit, sei es aufgrund einer großen Investition in das Berufsleben und/oder der Ankunft eines ersten Kindes.

30 Jahre: Vorbeugung der ersten Falten.

Mit 30 Jahren ist es wichtig die Augenkontur zu befeuchten und das Auftreten von Falten und feinen Linien zu verzögern. Daher ist es ratsam, sich auf straffende und feuchtigkeitsspendende Augenkonturpflege zu konzentrieren, wobei letztere Eigenschaft essentiell ist, um die Augenkontur vor Wasserverlust zu schützen, der für das Auftreten von feinen Linien verantwortlich ist. Straffende Wirkstoffe helfen dabei, das Auftreten von Krähenfüßen zu verhindern.

Es ist auch gut, sich für Augenkonturpflege zu entscheiden, die dem Blick Glanz und Frische verleiht, wenn man 30 Jahre alt ist. Schlafmangel und eine weniger effiziente Blut- und Lymphzirkulation sind tatsächlich Faktoren, die Augenringe und Tränensäcke begünstigen.

Die Wirkstoffe, die während der Dreißigerjahre bevorzugt werden sollten.

Mit 30 Jahren empfehlen wir Ihnen, auf eine Augenkonturpflege zu setzen, die sowohl feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe enthält, die die Schwächung des Hydrolipidfilms und die Abnahme der Hyaluronsäurekonzentration ausgleichen, als auch straffende Wirkstoffe , um die Haut zu unterstützen. Wir empfehlen daher Augenkonturpflegeprodukte, die reich an Hyaluronsäure, Glycerin, Aloe Vera Gel, Pro-Vitamin B5 oder Squalan sind, Wirkstoffe, die der Haut Feuchtigkeit spenden. Um die Anzeichen von Hauterschlaffung zu verhindern und zu mildern, bevorzugen Sie Pflegeprodukte, die auch straffende Inhaltsstoffe enthalten, wie Q10 oder Kaktusfeigenöl.

Wenn Sie auch Augenringe oder Schwellungen haben, können Sie diese Behandlung mit einer anderen Augenkonturpflege auf Basis vondrainierenden und abschwellenden Wirkstoffen abwechseln, wie zum Beispiel Koffein oder Kornblumenhydrolat. Diese helfen, bläuliche Augenringe und wässrige Schwellungen zu reduzieren, die durch eine Verlangsamung der Mikrozirkulation verursacht werden. Bei pigmentierten Augenringen, die eine braune Farbe haben, empfehlen wir eher Augenkonturpflegeprodukte, die reich an depigmentierenden und aufhellenden Wirkstoffen sind , wie Vitamin C, Resveratrol oder Ferulasäure. Diese Moleküle sind Inhibitoren der Tyrosinase, einem Enzym, das eine Schlüsselrolle bei der Synthese von Melanin spielt. Darüber hinaus haben sie antioxidative Eigenschaften, die es ihnen ermöglichen, gegen freie Radikale zu kämpfen, die die Photoalterung beschleunigen und zu Hyperpigmentierung führen können.

Anmerkung : Nach der Anwendung der Augenkonturpflege ist es wichtig, das gesamte Gesicht mit einer Breitspektrum-Sonnencreme zu schützen, einschließlich der Augenpartie. Da diese sehr dünn ist, lässt sie UV-Strahlen leicht durchdringen. Sie können sich auch für eine Augenkonturpflege mit SPF entscheiden.

Augenkontur mit 30 Jahren: Empfehlungen?

Bei Typology bieten wir Ihnen verschiedene Augenkonturpflegeprodukte an, die auf die Bedürfnisse der Dreißigerjahre abgestimmt sind und den spezifischen Problemen dieser Altersgruppe gerecht werden.

  • Die Augenkonturcreme : angereichert mit Q10 (INCI: Ubiquinone) und Kaktusfeigenöl (INCI: Opuntia Ficus-Indica Fruit Extract), spendet diese Pflege Feuchtigkeit und beugt dem Auftreten der ersten Falten und Fältchen vor. Sie wirkt, indem sie die Zellregeneration anregt und den Abbau von Kollagen sowie den Verlust der Hautelastizität verhindert.

  • Das Augenserum : Mit 5% Koffein konzentriert, einem aktiven Drainage-Mittel, fördert dieses Serum die Mikrozirkulation von Blut und Lymphe, um bläuliche Augenringe zu mildern und Schwellungen im Augenkonturbereich zu entlasten. Morgens und abends angewendet, bietet es erste Ergebnisse nach 4 Wochen Gebrauch, wenn es mit einem gesunden Lebensstil kombiniert wird.

  • DasKornblumenhydrolat : gewonnen durch Destillation von Kornblumen , die aus biologischem Anbau stammen, beruhigt diese sanfte Pflege die Haut und entlastet die Augenkontur.

Tipp : Wenn Sie die ersten Anzeichen des Alterns verhindern und gleichzeitig Ihre Augenringe oder Schwellungen mildern möchten, empfehlen wir Ihnen, zwischen unserer Augenkonturcreme und unserem Augenserum zu wechseln. Tragen Sie beispielsweise das Serum morgens auf, um Ihren Blick zu erfrischen, und verwenden Sie die Creme abends, um die Augenkonturzone zu stärken.

Quellen

  • MCVITIE E. & al. The influence of age and sex on skin thickness, skin collagen and density. The British Journal of Dermatology (1975).

  • PUIZINA-IVIC N. Skin aging. Acta dermatovenerologica Alpina, Pannonica, et Adriatica (2008).

  • ROBERT A. M. & al. Le vieillissement cutané - rôle de l'élastine. Médecine et longévité (2009).

  • ROTSZTEJN H. & al. The eye area as the most difficult area of activity for esthetic treatment. Journal of Dermatological Treatment (2022).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: