Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Idées reçues sur le soin contour des yeux.

Die Wahrheiten und Mythen über Augenkonturpflege.

Die feine und empfindliche Augenpartie erfordert die Anwendung einer geeigneten Pflege. Dennoch ist sie nicht vor Missverständnissen geschützt. In diesem Artikel klären wir auf, um die Augenpflege besser zu verstehen.

Gängige Annahme Nr. 1: Alle Feuchtigkeitscremes können auf die Augenpartie aufgetragen werden.

FALSCH. Die Haut im Bereich der Augenkontur ist etwa vier bis fünf Mal dünner als die Haut, die den Rest des Gesichts bedeckt, was sie empfindlich und anfällig für Reizungen und verschiedene äußere Angriffsfaktoren macht. Darüber hinaus enthält dieser Bereich kaum Talgdrüsen, die für die Produktion von Sebum verantwortlich sind, und weist daher einen Hydrolipidfilm auf, der geschwächt ist.

Es ist daher wichtig, Feuchtigkeit zu spenden, aber nicht alle Gesichtsfeuchtigkeitscremes sind geeignet. Tatsächlich ist eine der Besonderheiten von Augenkonturpflegeprodukten, dass sie vorher augenärztlich getestet wurden, da das Produkt nach der Anwendung durch Kapillarwirkung ins Auge gelangen kann. Dies ist bei den meisten Gesichtspflegeprodukten nicht der Fall. Darüber hinaus haben diese Pflegeprodukte manchmal zu fettige Texturen, die nicht für die Augenkontur geeignet sind, oder sie sind zu reich an Wirkstoffen. Diese Überschüsse könnten dazu beitragen, die Empfindlichkeit dieser Zone zu erhöhen.

Schließlich ist die Augenpartie oft von spezifischen Problemen betroffen, wie zum Beispiel Augenringen und Tränensäcken . Einige Augenpflegeprodukte sind speziell formuliert, um diese zu reduzieren, wie unser Augenserum, angereichert mit Koffein. Wenn Sie das Auftreten von Krähenfüßen und feinen Linien durch Dehydration in diesem Bereich verhindern möchten, empfehlen wir unsere Augencreme auf Basis von Q10 (INCI: Ubiquinone).

Gängige Annahme Nr. 2: Augenkonturpflegeprodukte werden morgens und abends aufgetragen.

WAHR. Die Pflege der Augenkontur ist eine heikle Operation, die morgens und abends durchgeführt wird. Wenn sie morgens aufgetragen wird, ermöglicht diese Art von Pflege den Blick zu entlasten und zu erhellen nach einer Nacht des Schlafes. Darüber hinaus geht es darum, zu schützen diesen empfindlichen Bereich vor möglichen äußeren Angriffen, die er während des Tages erleiden könnte (UV-Strahlen, Verschmutzung, Wind...).

Die Verwendung einer Augenkonturpflege am Abend ermöglicht es, die Zellregeneration die während der Nacht stattfindet, zu fördern und die Zone zu straffen. Schließlich spielt, obwohl der Schlaf in dieser Hinsicht eine wichtige Rolle spielt, die Verwendung einer Augenkonturpflege am Abend dazu bei, das Aufwachen mit geschwollenen und dunklen Augen am nächsten Morgen zu verhindern. Wenn Sie die Augenkontur auftragen, achten Sie darauf, nur eine Reiskornmenge des Produkts zu entnehmen, um das Risiko einer Überlastung der Zone zu vermeiden.

Gängige Annahme Nr. 3: Eine Augenkonturpflege sollte nach dem Alter ausgewählt werden.

WAHR UND FALSCH. Das Alter ist ein Faktor, der den Zustand der Haut um die Augen beeinflusst. Es ist wahr, dass die Sorgen oft nicht die gleichen sind bei 20 Jahren und bei 50 Jahren, wobei eher die Augenringe und Tränensäcke oder Anzeichen von Hauterschlaffung im Fokus stehen. Dennoch hat auch der Lebensstil einen bedeutenden Einfluss auf die Augenpartie und formt zum Teil ihr Aussehen.

Tatsächlich beschleunigen und/oder verschlimmern die Arbeitsumgebung, die Zeit, die Schlafqualität oder die Dauer der Sonneneinstrahlung unter anderem die Bildung von Falten oder Augenringen. Es ist also eher in Bezug auf Sorgen , dass man denken muss, wenn man eine Augenkonturpflege wählt, Sorgen, die direkt von seinem Alter und seinen Gewohnheiten abhängen.

Gängige Annahme Nr. 4: Die Augenkonturpflege wird nur unter dem Augenlid aufgetragen.

FALSCH. Die Pflegeprodukte für die Augenpartie werden sowohl unter dem Augenlid, vom inneren Augenwinkel bis zur Schläfe, als auch darüber, direkt unter dem Augenbrauenbogen, aufgetragen. Tatsächlich, obwohl man keine Augenringe oder Schwellungen an dieser Stelle feststellt, ist auch die Zone über dem Augenlid sehr empfindlich und benötigt eine besondere Pflege. Daher wird die Anwendung von feuchtigkeitsspendenden und gegebenenfalls straffenden Pflegeprodukten empfohlen, um die gesamte Augenpartie zu stärken und Hauterschlaffung vorzubeugen. Achten Sie darauf, die Pflege nicht zu nahe an den Augen aufzutragen, da eine Augenkonturpflege nicht direkt am Auge aufgetragen werden sollte.

Gängige Annahme Nr. 5: Die Augenkonturpflege ist effektiver, wenn sie durch Massage aufgetragen wird.

WAHR. Es wird dringend empfohlen, die Augenkonturzone sanft zu massieren, während das Produkt aufgetragen wird. Diese Geste gewährleistet eine bessere Penetration der in der Pflege enthaltenen Wirkstoffe und hat auch abschwellende und drainierende Eigenschaften, die interessant sind, um Augenringe und Schwellungen zu reduzieren.

Kreisförmige Bewegungen fördern tatsächlich die lymphatische Zirkulation, was die Entgiftung und den Abtransport von Abfallstoffen verbessert und deren Ansammlung verhindert. Leichtes Klopfen stimuliert hingegen die Blutzirkulation und verhindert das Stagnieren von Blutpigmenten, die der unteren Augenlid eine bläuliche Farbe verleihen könnten.

Quelle

  • NELSON N. Massage therapy: understanding the mechanisms of action on blood pressure. A scoping review. Journal of the American Society of Hypertension (2015).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: