Neu: Pflege für zu Rosazea neigende Haut

Neu: Pflege für zu Rosazea neigende Haut

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Lait nettoyant visage et type de peau.

Reinigungsmilch: Für welchen Hauttyp?

Die Reinigung ist im Alltag unerlässlich. Damit dieser Schritt erfolgreich durchgeführt werden kann, müssen Sie einen Reiniger verwenden, der auf die Bedürfnisse Ihrer Epidermis abgestimmt ist. Auf welchem Hauttyp sollte die Reinigungsmilch verwendet werden?

Reinigungsmilch, geeignet für alle Hauttypen?

Die Gesichtsreinigungsmilch ist der Verbündete der empfindlichen und reaktiven Haut. Sie gehört auch zu den Pflegeprodukten, die man bei trockener Haut oder reifer Haut anwenden sollte. Tatsächlich haben diese empfindlichen Hauttypen einen Bedarf an Sanftheit und kämpfen darum, die Feuchtigkeit der Hautgewebe aufrechtzuerhalten. Sie sollten daher einen sanften Reiniger mit reicher Textur bevorzugen, um Spannungsgefühle und Entzündungen, die nach der Reinigung auftreten können, zu vermeiden.

Doch, über seine primäre Funktion, die Haut zu reinigen, hinaus, spendet dieses Reinigungsprodukt in Milchform der Gesichtshaut Feuchtigkeit. Es ermöglicht somit,das Aussehen und den Komfort der Haut sichtbar zu verbessern. Darüber hinaus begrenzt es auf lange Sicht auch Irritationen und Empfindlichkeiten, da es die Schutzbarriere schützt und erhält.

Tatsächlich ermöglicht die cremige Textur und die nährenden und feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffe wie Öle oder pflanzliche Milch des Reinigungsmilchs, die Haut des Gesichts von Unreinheiten zu befreien, aber ohne den Hydrolipidfilm zu beschädigen an der Oberfläche der Epidermis. Einige Reinigungsmilchprodukte enthalten auch Blumenwasser, was zusätzlich dazu beiträgt, intensiv zu beruhigen diese Hauttypen, die dazu neigen, während des Reinigungsprozesses zu erröten oder zu spannen. Es hinterlässt die Epidermis sauber, hydratisiert, glatt, geschmeidig und ohne einen fettigen Film zu hinterlassen.

Entgegen der landläufigen Meinung ist diese Art von Reinigungsprodukt mit cremiger Textur nicht kontraindiziert für Mischhaut bis fettige Haut oder solche, die zu Unreinheiten neigen. Im Gegenteil, es stellt sogar eine gute Alternative zu oft empfohlenen Reinigungsgels dar, die jedoch irritierend für die Epidermis sein können, insbesondere solche, die keine feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffe enthalten (Aloe Vera, Glycerin, Zucker...). Das Auftreten von Unreinheiten kann auch durch eine Dehydrierung der Epidermis verursacht werden. Tatsächlich kann die Haut durch den ständigen Wunsch, sie zu reinigen, geschwächt und ausgetrocknet werden. Das Ergebnis: Die Haut produziert mehr Sebum zur Selbstverteidigung, was dann zur Bildung von Mitessern und Pickeln führt.

Mehr Informationen über unsere Reinigungsmilch.

Um Ihre Gesichtspflegeroutine zu unterstützen, haben wir eine Reinigungsmilch entwickelt. Sie ist sehr mild und angenehm, entfernt täglich Unreinheiten von der Hautoberfläche und spendet gleichzeitig Feuchtigkeit für die Gesichtshaut dank der vielen feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffe. Hyaluronsäure, Kamillenextrakt, Kokosöl sind Inhaltsstoffe, die besonders auf die spezifischen Bedürfnisse von trockener Haut, reifer Haut und empfindlicher Haut abgestimmt sind, ohne jedoch für Mischhaut bis fettige Haut kontraindiziert zu sein. Darüber hinaus hilft es dank seiner Basis aus milden Tensiden, die aus Palmöl (Natriumlauroylsarkosinat) abgeleitet sind, nicht nur die Haut zu reinigen, sondern auch die Integrität des Hydrolipidfilms zu respektieren und das Gleichgewicht des Mikrobioms aufrechtzuerhalten.

DieHyaluronsäure (INCI-Name: Sodium Hyaluronate) ist eine hydrophile Molekül, die wie ein Schwamm wirkt: Sie ist tatsächlich in der Lage, bis zum 1.000-fachen ihres Gewichts an Wasser anzuziehen und zurückzuhalten und trägt so dazu bei, die Haut hydratisiert zu halten. Die geschmeidig machende und nährende Kokosöl (INCI-Name: Cocos Nucifera (Coconut) Oil) bietet Schutz und Weichheit für die Haut, während sie eine gute Hautfeuchtigkeit aufrechterhält, ohne einen fettigen Film zu hinterlassen. Dank des Kamillenhydrolats (INCI-Name: Chamomilla Recutita Flower Water) mit seinen weichmachenden und beruhigenden Eigenschaften, sorgt die Reinigungsmilch auch für eine hohe Verträglichkeit und hilft so, Unbehagen wie Juckreiz oder Spannungsgefühle zu begrenzen, zusätzlich zu frischen Noten.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: