Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Huile teintée pour nourrir ses lèvres sèches.

Ihre trockenen Lippen mit einem getönten Öl nähren?

Ständig der Sonne, dem Wind, der Kälte und der Verschmutzung ausgesetzt, können die Lippen anfällig für Risse sein, sowie für Trockenheit und allerlei Reizungen. Ein getöntes Öl ist eine Hybridformel, die sowohl als Make-up als auch als Pflege dient und hilft, trockene Lippen zu bekämpfen.

Welche Faktoren begünstigen trockene Lippen?

Die Haut der Lippen ist sehr dünn und durchlässig im Vergleich zu der des restlichen Gesichts. Sie verfügen weder über Talg- noch über Schweißdrüsen, um einen schützenden Hydrolipidfilm zu erzeugen, wie es der Rest des Körpers tut. Daher sind die Lippen stark beansprucht, wenn sie Kälte, Wind, UV-Strahlen, Regen und Verschmutzung ausgesetzt sind. Neben diesen äußeren Belastungsfaktoren werden beschädigte, rissige, trockene oder gesprungene Lippen durch schädliche Lebensgewohnheiten begünstigt. Dies kann eine unausgewogene Ernährung, übermäßiger Konsum von Tabak oder Alkohol, Dehydrierung und/oder Stress sein. Die Austrocknung der Lippen kann auch durch ständiges Befeuchten der Lippen mit Speichel, den Verzehr von scharfem Essen oder das Atmen durch den Mund verursacht werden.

Welche Vorteile hat ein getöntes Öl für trockene Lippen?

Das getönte Öl ist eine Hybridpflege, die sowohl trockene Lippen nährt als auch das Make-up des Mundes perfektioniert. Es ist also multifunktional: es bietet den Komfort eines Balsams, den glänzenden Effekt eines Glosses und die Pigmentierung eines Lippenstifts (obwohl diese immer noch moderater ist).

Die Eigenschaften eines getönten Öls variieren je nach den Inhaltsstoffen, aus denen es besteht. Es enthält in der Regel eine oder mehrere Pflanzenöle, ein oder mehrere Wachse für die Konsistenz, sowie Wirkstoffe und Konservierungsmittel in geringeren Mengen. Die aktiven Moleküle können dazu dienen, die Lippen aufzupolstern, der Pflege eine wärmende Wirkung zu verleihen oder die Fältchen um die Lippen zu glätten. Aber es sind in der Regel die Pflanzenöle, die die Lippen nähren. Tatsächlich sind die Fettsäuren, die sie enthalten, ideal, um die Lippen zu nähren und "gutes Fett" zu liefern, was unangenehme Spannungsgefühle reduziert. Unter diesen sind die häufigsten in einem Lippenöl die Jojobaöl (INCI-Name: "Simmondsia Chinensis Seed Oil"), Haselnussöl (INCI-Name: "Corylus Avellana Seed Oil"), Sonnenblumenöl (INCI-Name: "Helianthus Annuus Seed Oil/Wax") oder auch das Pflaumenkernöl (INCI-Name: "Prunus Domestica Seed Oil").

Unser getöntes Lippenöl besteht aus Pflaumenöl , das nährt und der Formel einen leichten süßen Duft verleiht. Es enthält auch Jojobaöl , das einen Schutzfilm auf der Oberfläche der Lippen bildet, um die Feuchtigkeit zu bewahren. Pflanzliches Squalan aus Oliven wird verwendet, um die Trockenheit der Lippen zu bekämpfen und Vitamin E schützt sie vor äußeren Einflüssen. Diese Inhaltsstoffe sind ebenfalls in unserem Lippenöl enthalten.

Darüber hinaus ist diese Pflege ohne Mineralöle, ohne Bienenwachs und ohne Pigmente in Nanopartikelform formuliert. Es eignet sich sowohl für normale als auch für trockene oder sogar sehr trockene Lippen. Darüber hinaus ist dieses Lippenöl in mehreren Farbtönen erhältlich, darunter Rubinrot, Korallenorange, Pflaumenviolett oder eine farblose Version.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: