Magazin
Alle Themen

Steckbrief: Falten um die Lippenkontur

Definition: Sichtbare irreversible Merkmale um den Mund herum. Es gibt hauptsächlich drei Arten von Falten in diesem Bereich: (1) Sonnenfalten, Barcode-Falten oder Raucherfalten, die vertikale oder schräge Rillen am Rand der Oberlippe unter der Nase sind; (2) Bitterkeitsfalten oder Marionettenfalten, die schräge Falten sind, die von den Mundwinkeln abgehen und zur Kieferlinie hin abfallen; und (3) Nasolabialfalten oder Lächelfalten, die lineare Rillen sind, die von den Nasenflügeln bis zum Mundwinkel reichen.
Interne und externe Ursachen: Muskelhyperkontraktion, Hautalterung, Rauchen, häufige Sonneneinstrahlung, wiederholte Bewegungen (Pfeifen, Trinken mit einem Strohhalm, Küssen, Rauchen, usw...).
Wie man sie reduziert oder beseitigt: Anwendung von Pflegeprodukten, die aktive Inhaltsstoffe mit feuchtigkeitsspendender und straffender Wirkung enthalten (Hyaluronsäure, Polyglutaminsäure, Retinoide, Peptide, Coenzym Q10...); ästhetische Medizin (Injektion von Hyaluronsäure, fraktionierter Laser, chemisches Peeling, das in einer dermatologischen Praxis durchgeführt werden muss, Mikrodermabrasion, Lippenpeeling, Radiofrequenz, Mikronadelung, Fadenspannung).
Vorbeugende Maßnahmen: Gesichtsgymnastik durchführen; den Mund und seine Kontur mit einem geeigneten Sonnenschutzmittel vor UV-Strahlen schützen; täglich eine feuchtigkeitsspendende Pflege rund um den Mund auftragen; einmal pro Woche ein Peeling durchführen; sich für feuchtigkeitsspendende und straffende Pflegeprodukte entscheiden (Bakuchiol, Peptide, Retinoide, Hyaluronsäure, Coenzym Q10, usw.).

Ähnliche Artikel : Rides autour de la bouche.