Das 4-Nächte-Protokoll für strahlende Haut

Das 4-Nächte-Protokoll für strahlende Haut

Nach Edit
Gesichtspflege
Körperpflege und Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Hilfe & Kontakt
Was ist Pflaumenkernöl und wozu dient es?

Was ist Pflaumenkernöl und wozu dient es?

Es handelt sich um pflanzliches Öl der Pflaume (Prunus domestica). In der Hautpflege wird Pflaumenkernöl vorwiegend wegen seiner antioxidativen Wirkung geschätzt und wegen seiner Fähigkeit, die Epidermis vor freien Radikalen zu schützen, die durch UV-Strahlung und Umweltverschmutzung entstehen. Hier finden Sie die wichtigsten Fakten, die besonders wissenswert zur Pflaume sind.

Veröffentlicht 19. Dezember 2022, von Maylis, Ingénieure chimiste, — 10 min Lesezeit

Die Prunus domestica, kurz zusammengefasst.

Die Zwetschge ist eine Sorte der Art Prunus domestica, ein Obstbaum, der zur Familie der Rosengewächse (Rosaceae) gehört. Dieser stammt aus verschiedenen Kreuzungen von Arten aus Kleinasien und Mitteleuropa.

Da er sich an jedes Klima und jede Bodenart anpasst, wächst der Baum leicht und wird heute in vielen Teilen der Welt angebaut. Im Südwesten Frankreichs, in der Region Lot-et-Garonne, ist er jedoch am häufigsten anzutreffen. Seine Frucht wird für die Herstellung der bekannten Trockenpflaumen Pruneaux d'Agen angebaut.

Der Legende nach gelangte diese Pflaumenart durch die Kreuzritter nach Europa. Diese kehrten nach einer erfolglosen Reise aus Marokko zurück, brachten aber große Mengen an Pflaumenbäumen mit. Der König machte sich über sie lustig und meinte, sie seien nur wegen der Pflaumen dorthin gereist, woraufhin ein berühmter französischer Ausdruck diesbezüglich entstand.

Pflaumenkernöl: Gewinnung und Hauptmerkmale.

Das nach der INCI (International Nomenclature of Cosmetic Ingredients) als „Prunus Domestica Seed Oil” bezeichnete Pflaumenkernöl wird durch eine erste Kaltpressung der Fruchtkerne gewonnen. Es ist reich an essenziellen Fettsäuren wie Linolsäure (Omega-6), Ölsäure (Omega-9) und Palmitinsäure. Zur Erinnerung: Ölsäure ist die am häufigsten vorkommende langkettige, einfach ungesättigte Fettsäure in unserem Körper. Sie ist sehr nahrhaft für die Haut und macht sie geschmeidiger, weicher, aber auch strahlender. Pflaumenkernöl enthält das natürlich antioxidativ wirkende Vitamin E, auch Tocopherol genannt.

Was seine organoleptischen Eigenschaften betrifft, ist Pflaumenkernöl eine ölige Flüssigkeit von stroh- bis goldgelber Farbe, mit einem süßen Geruch nach Bittermandel oder sogar Frangipani. Es fühlt sich fettig an, hat aber dennoch einen niedrigen Komedogenitätsindex, d. h. es verstopft die Poren nicht und dringt schnell in die Haut ein. Obwohl es recht unempfindlich gegen Oxidation ist, wird es am besten in einer bernsteinfarbenen Flasche an einem kühlen und lichtgeschützten Ort aufbewahrt.

Es gibt keine Gegenanzeigen für die kosmetische Verwendung von Pflaumenkernöl. Schwangere Frauen und Kleinkinder können das Öl ohne Bedenken verwenden.

Pflaumenkernöl, welche Vorteile hat es für die Haut?

Pflaumenkernöl besitzt einen hohen Anteil an Vitamin E und ist ein hervorragendes Antioxidans,das die Haut vor freien Radikalen schützt. Diese sind reaktive Sauerstoffspezies, die auf natürliche Weise vom Körper gebildet werden. Wenn die Zellen jedoch unter Stress stehen, produzieren sie übermäßig viele davon. Es gibt viele Stressquellen, die wichtigsten aber davon sind UVA-Strahlung, Umweltverschmutzung, Rauchen und eine zu fettreiche und/oder zuckerhaltige Ernährung. Freie Radikale sind Moleküle, die aufgrund ihres einzelnen Elektrons besonders instabil sind. Sie neigen dazu, mit anderen Molekülen zu reagieren, um ein Elektronenpaar zu bilden, und verursachen dann Schäden an den Zellen, der DNA und den Proteinen des Körpers. Dadurch wird der Alterungsprozess beschleunigt und es bilden sich Falten auf der Hautoberfläche. Pflaumenkernöl ist daher ein wichtiger Verbündeter, um der vorzeitigen Hautalterung vorzubeugen.

Es ist reich an Omega-6 und Omega-9-Fettsäuren, versorgt die Haut außerdem mit Nährstoffen und Elastizität und beugt der Austrocknung vor, indem sie die Barrierefunktion der Epidermis stärkt. Der Hydrolipidfilm verbessert die Widerstandsfähigkeit der Hornschicht gegenüber äußeren Einflüssen und begrenzt den unempfindlichen Wasserverlust. Pflaumenkernöl wird daher als rückfettend bezeichnet und wird zur Pflege trockener und feuchtigkeitsarmer Haut empfohlen.
Ebenso reguliert es die Talgproduktion. Da sie kaum komedogen ist, eignet sie sich zur Pflege von Mischhaut bis zu fettiger, zu Akne neigender Haut. Die in ihr enthaltene Linolsäure verhindert die übermäßige Ansammlung von abgestorbenen Hautzellen auf der Hautoberfläche. Sie ist eine essenzielle Fettsäure, die die Zellerneuerung fördert und die Verstopfung der Haarfollikel, somit die Mitesserbildung, verhindert.

In welchen Pflegeprodukten findet man Pflaumenkernöl?

Dieser Inhaltsstoff ist in bestimmten Pflegeprodukten enthalten, z. B. in Tages- und Nachtcremes, die eine Wirkung gegen Feuchtigkeitsverlust und Faltenbildung haben, sowie in nährenden Ölen und Balsamen für Körper und Gesicht. Pflaumenkernöl kann auch pur verwendet werden. Es ist besonders vorteilhaft für Haut, die Oxidationsfaktoren (Umweltverschmutzung, UV-Strahlen) ausgesetzt ist, für feuchtigkeitsarme Haut sowie für empfindliche und reaktive Haut.

Typology Pflaumenkernöl wird aus der Kaltpressung von Zwetschgen aus biologischem Anbau gewonnen, die im Südwesten Frankreichs angebaut und geerntet werden. Durch die Rückfettung der Hautschicht nährt dieses Pflegeöl die Haut, spendet ihr Feuchtigkeit und verbessert ihre Elastizität. Außerdem schützt es die Haut vor den schädlichen Auswirkungen der Umweltverschmutzung, einschließlich der Zelloxidation. Sie können dieses Pflanzenöl in den folgenden Pflegeprodukten finden:

  • Die Augencreme für Augenringe und Tränensäcke mit Koffein 2 %   + Kornblumenhydrolat ist mit abschwellenden Wirkstoffen formuliert. Sie hilft, die violettfarbene Erscheinung von Augenringen und die Schwellungen von Tränensäcken zu reduzieren und sorgt so für einen strahlenden Blick.

  • Die nährende Gesichtscreme mit Hyaluronsäure 1 % + Sheabutter ist mit rückfettenden und feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen angereichert. Sie verleiht der Haut neue Geschmeidigkeit und reduziert Spannungsgefühle.

  • Das Körperserum für stellenweise auftretende Trockenheit enthält nährende und beruhigende Wirkstoffe, um trockene Haut zu bekämpfen, die normalerweise an Ellenbogen, Knien und Fersen auftritt. 

  • Die nährende Körpercreme stellt die Lipidbarriere der Haut wieder her, reduziert Spannungsgefühle und schützt die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen.

  • Das Gel-Öl mit Baobab-Öl beugt Dehnungsstreifen vor und reduziert sichtbar deren Erscheinungsbild, während es der Haut Geschmeidigkeit und Elastizität verleiht.


Dasgetönte Lippenöl besteht zu 98 % aus Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs und ist in 6 verschiedenen Farbtönen erhältlich. Es ist frei von Nanopartikeln, Mineralölen, Silikonen und Bienenwachs. Es bietet eine leichte Deckkraft und ein glänzendes, nicht klebriges Finish.

Sources :

  • AKHTAR N. & al. Prunus domestica, Prunus persica and Prunus avium extracts: determination of radical scavenging activities and development of natural antioxidant emulsions. African Journal of Traditional, Complementary and Alternative Medicines (2014).

  • KOMARNYTSKY S. & al.The enigma of bioactivity and toxicity of botanical oils for skin care. Frontiers in Pharmacology (2020).

  • GAJIC M. S. & al. Optimization study on extraction of antioxidants from plum seeds (Prunus domestica L.). Optimization and Engineering (2021).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: