3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Comment utiliser un masque visage hydratant ?

Wie verwendet man eine feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske?

Alle Hauttypen benötigen tägliche Feuchtigkeit, um vorzeitige Hautalterung, das Auftreten von feinen Linien, den Verlust von Strahlkraft sowie Spannungsgefühle zu verhindern. Feuchtigkeitsmasken sind relevante Pflegeprodukte, die der Haut einen Feuchtigkeitsschub verleihen und die Kohäsion der Hautbarriere stärken, wodurch der unsensible Wasserverlust begrenzt wird.

Warum sollte man eine feuchtigkeitsspendende Maske verwenden?

Die Hautdehydration ist ein zeitweiliges Problem und ist nicht mit einem bestimmten Hauttyp verbunden. Mit anderen Worten, eine trockene Haut kann genauso dehydriert sein wie eine fettige Haut, normale oder Mischhaut. Im Allgemeinen ist die Hautdehydration auf einen Mangel an Wasseraufnahme in der obersten Hautschicht zurückzuführen, der durch die tägliche Ernährung, eine vorübergehende Beeinträchtigung der Hautbarriere und/oder einen schlechten Lebensstil verursacht wird. Darüber hinaus führt im Laufe der Jahre die Abnahme des Hyaluronsäuregehalts (eine Makromolekül, das bis zu 1.000 Mal sein eigenes Gewicht an Wasser speichern kann) im Dermis auch zu einer Beeinträchtigung der tiefen Hautfeuchtigkeit.

Bezüglich der Symptome wird eine dehydrierte Haut dazu neigen, stärker "zu markieren", was zu sichtbaren Dehydrierungsfältchen führt, insbesondere im Bereich der Krähenfüße, da die Haut an dieser Stelle dünner ist. Sie kann auch von Spannungsgefühlen und einem Verlust des Glanzes begleitet sein, der mit einem matten Teint und Müdigkeit verbunden ist.

Angesichts dessen wird empfohlen, Pflegeprodukte auf Basis von feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen wie demAloe Vera Extrakt oder demHyaluronsäure anzuwenden. Für eine sofortige Wirkung auf die Hautfeuchtigkeit wird auch die Anwendung von Feuchtigkeitsmasken empfohlen.

Feuchtigkeitsmaske, worum handelt es sich dabei?

Im Allgemeinen ist eine feuchtigkeitsspendende Maske eine Behandlung mit einer dicken, sogar wachsartigen Textur , die reich an hygroskopischen Verbindungen ist, die in der Lage sind, Wasser in den oberflächlichen Schichten der Haut zu speichern. Ihre sofortige Wirkung hilft, feine Dehydrierungslinien zu mildern und verleiht der Haut ein pralleres Aussehen. Auf dem Kosmetikmarkt ist diese Art von Behandlung in Creme-, Gel- oder Gewebetextur erhältlich. Es wird in der Regel für alle Hauttypen empfohlen, ist aber besonders geeignet für dehydrierte Haut, die zu Spannungen und Unbehagen neigt.

Wie wendet man eine Feuchtigkeitsmaske an?

Zunächst wird ein Feuchtigkeitsmaske auf eine abgeschminkte, saubere und trockene Haut aufgetragen. Um die Penetration der Wirkstoffe durch die Haut zu verstärken und Unreinheiten/überschüssiges Sebum, die die Poren verstopfen, zu entfernen, kann es sinnvoll sein, ein Peeling unmittelbar vor der Anwendung der Feuchtigkeitsmaske im Gesicht durchzuführen. In diesem Sinne, abhängig von Ihrem Hauttyp, können Sie das Gesichtspeeling für strahlende Haut (trockene, unangenehme und/oder matte Haut) oder das regenerierende Gesichtspeeling (trockene Haut mit Anzeichen von Hautalterung) verwenden.

Nach dem Peeling kann die Feuchtigkeitsmaske gleichmäßig auf die trockene Haut aufgetragen werden in einer halbdicken Schicht und dabei die Augenkontur vermeiden. Für diesen Schritt kann die Maske direkt mit den Fingern oder mit einem Pinsel verteilt werden, um die Pflege gleichmäßig zu verteilen. Es wird empfohlen, die Maske 10 Minuten einwirken zu lassen bevor das Gesicht mit klarem Wasser abgespült wird. Es wird allgemein empfohlen, diese Art von Pflege ein bis zweimal pro Wochedurchzuführen.

Tipp : Tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf, um die Wirkung der Maske zu verlängern. Gleich danach können Sie zum Beispiel die Gesichtsfeuchtigkeitscreme mit 9 Inhaltsstoffen verwenden, angereichert mit Hyaluronsäure und Kokosöl. Wenn Sie eine leichtere Textur bevorzugen, gleicht das feuchtigkeitsspendende Serum auf Basis von Hyaluronsäure und Provitamin B5 den natürlichen Rückgang von Hyaluronsäure in der Haut aus, für eine hydratisierte, prallere und glattere Haut. Sie können auch das aufpolsternde Serum mit Polyglutaminsäure in Ihre Schönheitsroutine einbeziehen. Es ist in der Lage, 5.000 Mal sein eigenes Gewicht an Wasser aufzunehmen und hat daher eine hervorragende Fähigkeit, Feuchtigkeit in der Haut zu speichern und Austrocknung zu verhindern.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: