3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Huile de ricin et cheveux blancs.

Rizinusöl zur Verzögerung des Auftretens von grauen Haaren?

Zu den am meisten geschätzten natürlichen Inhaltsstoffen in der Haarpflege gehört das Rizinusöl, das viele Vorteile für das Haar bietet. Einige Studien deuten sogar darauf hin, dass die Anwendung dieses pflanzlichen Öls auf dem Haar eine Rolle im Kampf gegen graue Haare spielen könnte. Erfahren Sie mehr.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 14. Februar 2024, von Pauline, Zuständig für die wissenschaftliche Kommunikation — 4 min Lesezeit

Die Bildung von weißen Haaren, ein natürliches Phänomen der Haarstruktur.

Das Auftreten von weißen Haaren ist ein naturgegebener Prozess , der mit dem Alter einhergeht. Es ist auf die Abnahme der Melaninproduktion durch die Pigmentzellen, die Melanozyten, zurückzuführen, die sich an der Basis der Haarfollikel befinden. Melanin ist das Pigment, das für die Färbung von Haaren und Haut verantwortlich ist. Der Prozess der Haarpigmentierung wird durch eine Reihe von Genen reguliert, darunter der Mikrophthalmie-assoziierte Transkriptionsfaktor (MITF), der eine Schlüsselrolle bei der Melaninproduktion durch Melanozyten spielt. Studien haben gezeigt, dass genetische Mutationen im MITF-Gen mit einer verminderten Melaninproduktion und einem vorzeitigen Auftreten von weißen Haaren verbunden sind.

Neben Alter und Genetik können auch andere Faktoren zur Entstehung von weißem Haar beitragen, wie zum Beispiel oxidativer Stress und Autoimmunerkrankungen, wie Vitiligo. Oxidativer Stress ist ein biochemischer Prozess, der auftritt, wenn Zellen hohen Mengen von freien Radikalen ausgesetzt sind, instabilen Molekülen, die Zellen und Gewebe schädigen. Oxidativer Stress kann somit die Melanozyten schädigen und zu einer Verringerung der Melaninproduktion führen, was zur Entstehung von weißem Haar beiträgt.

Rizinusöl zur Vorbeugung von grauen Haaren?

DasPflanzenöl aus Rizinus ist eine natürliche Haarpflege, die für ihre zahlreichen Vorteile für das Haar bekannt ist. Sein hoher Gehalt an essentiellen Fettsäuren macht dieses Öl nährend und feuchtigkeitsspendend. Tatsächlich ähnelt die Struktur der gesättigten Fettsäuren der der Lipide der Kutikula, was es ihnen ermöglicht, sich dort einzufügen und sie zu stärken. Dadurch fördert Rizinusöl die Undurchlässigkeit und den Zusammenhalt dieser Schicht sowie den allgemeinen Schutz der Haarfaser. Wenn diese erstarrt, reflektiert sie mehr Licht, was dem Haar Glanz verleiht.

Bezüglich weißer Haare kann das regelmäßige Auftragen von Rizinusöl auf die Kopfhaut möglicherweise deren Auftreten verlangsamen. Tatsächlich enthält Rizinusöl Vitamin E, ein Antioxidans, das freie Radikale neutralisiert, welche an dem Farbverlust der Haare beteiligt sind. Vitamin E wirkt, indem es diesen reaktiven Arten ein Elektron spendet und insbesondere dazu beiträgt, Wasserstoffperoxid (H2O2) in Wasser (H2O) umzuwandeln. Dennoch ist Vorsicht geboten: Es gibt keine Studien, die die Fähigkeit von Rizinusöl selbst, das Auftreten von weißem Haar zu verlangsamen, nachgewiesen haben.

Die natürliche Haarfarbe mit Rizinusöl wiederherstellen?

Die altersbedingte Depigmentierung der Haare, die zu einem allmählichen Auftreten von grauen Haaren führt, ist ein naturgegebenes und unumkehrbares Phänomen. Kein Inhaltsstoff kann die Melaninproduktion von Melanozyten, die aufgehört haben, Melanin zu produzieren, wieder ankurbeln. Daher wird Rizinusöl Menschen mit grauen Haaren nicht helfen, ihre natürliche Farbe zurückzugewinnen, seine Vorteile beschränken sich auf die Hydratation, Ernährung und gute Pflege der Haare.

Quellen

  • SEIBERG M. Age-induced hair greying - the multiple effects of oxidative stress. International Journal of Cosmetic Science (2013).

  • MARWAT S. K. & al. Review - Ricinus communis - ethnomedicinal uses and pharmacological activities. Pakistan Journal of Pharmaceutical Sciences (2017).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: