Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Wie pflegen Sie Ihre Wimpern?

Wie pflegen Sie Ihre Wimpern?

Die Wimpern spielen eine wichtige Rolle bei der Betonung des Gesichts und des Blicks. Um sie schön, lang und seidig zu halten, benötigen sie regelmäßige Pflege und Wartung. Eine Reihe von kleinen kombinierten Aktionen wird es Ihnen ermöglichen, Ihre Wimpern in ihrer vollen Pracht hervorzuheben. Wie pflegen Sie Ihre Wimpern? Die Antworten.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 1. Februar 2024, von Sandrine, Zuständig für die wissenschaftliche Kommunikation — 3 min Lesezeit
Themen :

Alles beginnt mit einer regelmäßigen guten Hydratation.

Der gesamte menschliche Körper wird von Wasser angetrieben. Es ist daher nicht überraschend, dass Wimpern, um gesund zu sein, richtig und häufig hydratisiert werden müssen. Wie die Haut und die Haare, die dazu neigen, sich zu trüben und zu schwächen, wenn sie dehydriert sind, sind die Wimpern denselben Möglichkeiten ausgesetzt, wenn sie vernachlässigt werden. Um sie gesund, lang und widerstandsfähig zu halten, ist die Hydratation der Wimpern ein wichtiger Schritt. Sie wird durch den Einsatz von pflanzlichen ätherischen Ölen sichergestellt, die sowohl das Wachstum als auch die Widerstandsfähigkeit der Wimpern gegen Bruch stimulieren. Rizinusöl wird von Anhängern natürlicher Wimpernpflege bevorzugt. Sein Reichtum an Omega 6, Omega 9 und Fettsäuren macht es zu einer nährenden Pflege. Sie können auch unser Wimpern- & Augenbrauenserum mit Rizinusöl und Erbsenpeptiden verwenden, um Ihre Wimpern zu stärken und gleichzeitig ein schnelles Wachstum zu gewährleisten.

Pflegen Sie Ihre Ernährung, um den Zustand Ihrer Wimpern zu stärken.

Eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung bleibt in jedem Fall eine der Säulen guter Gesundheit. Eine gesunde Ernährung beeinflusst auch die Qualität der Wimpern, genauso wie ihre Auswirkungen auf den Zustand der Haut und der Haare sichtbar sind. Es ist nicht überraschend, dass fettige, zu süße, zu salzige und verarbeitete Lebensmittel für die Gesundheit der Wimpern eingeschränkt werden sollten. Die Wimpern schätzen besonders Pflegeprodukte, die reich an guten Fetten und Omega-3 sind. Dazu gehören unter anderem Nüsse, Avocados und fettiger Fisch. Darüber hinaus sollte der Verzehr von Lebensmitteln, die reich an essentiellen Aminosäuren, Zink, Magnesium und Vitamin B sind, bevorzugt werden. Innereien, Hülsenfrüchte, Quinoa, Pilze, ganz zu schweigen von Obst und Gemüse, sind nur einige Elemente, die in Ihre Ernährung integriert werden sollten, um schöne Wimpern zu haben.

Überspringen Sie niemals den Schritt des Abschminkens am Abend.

Wimpern sind bekanntermaßen besonders empfindlich. Die geringste Nachlässigkeit kann zu ihrer Zerstörung führen. Zu den häufigen Nachlässigkeiten gehört das Auslassen des Abschminkens am Abend. Ins Bett zu gehen, ohne das Gesicht ordnungsgemäß gereinigt zu haben, kann sich als zerstörerisch für die Wimpern erweisen. Es ist daher von entscheidender Bedeutung, sich nach einem langen und anstrengenden Tag abzuschminken, und das zum Wohl der Wimpern. Hierfür sind sanfte Abschminkprodukte, wie unser Abschminköl mit 7 Inhaltsstoffen und seiner minimalistischen Formel, zu bevorzugen. Achten Sie vor allem darauf, Ihre Wimpern nicht zu reiben, um sie nicht weiter zu schwächen. Bei dieser Aufgabe ist Feingefühl gefragt. Tränken Sie Ihre Abschminkpads aus Bambusfasern, die Sie bei uns im 8er-Pack finden, und legen Sie sie auf Ihre geschlossenen Augen, um das meiste Make-up sanft zu entfernen. Streichen Sie dann mit dem Pad in Wuchsrichtung über die Wimpern, um die Reste zu reinigen.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: