Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Huile d’amande douce : quels sont ses effets sur les cheveux ?

Mandelöl: Welche Auswirkungen hat es auf das Haar?

Mandelöl ist reich an einfach ungesättigten Fettsäuren vom Typ Omega 9 sowie an Vitamin E. Bei der Anwendung auf das Haar wird es besonders für trockene Kopfhaut und gespaltene Spitzen empfohlen, aufgrund seiner nährenden und reparierenden Eigenschaften.

Mandelöl, eine kurze Zusammenfassung.

Der Mandelbaum ist ein Obstbaum, dessen Blüten die ersten sind, die am Ende des Winters erscheinen, trotz der morgendlichen Fröste.Dieser Obstbaum wird hauptsächlich in den südlichen Regionen angebaut, von den Alpes Maritimes bis zu den westlichen Pyrenäen, einschließlich Korsika..

Es handelt sich um ein pflanzliches Öl, das durch Kaltpressung der Samen der Früchte des Mandelbaums gewonnen wird. Um 1 L Mandelöl zu gewinnen, benötigt man etwa 2 bis 3 kg Mandeln. Es ist fast geruchlos und seine Textur ist flüssig mit einem fettigen Gefühl. Es ist in der Regel blassgelb, kann aber je nach Produktionsbedingungen leicht dunkler sein.

In der Kosmetik ist ihr I.N.C.I. Name "Prunus Amygdalus Dulcis Oil". Mandelöl ist vor allem für seine feuchtigkeitsspendenden und nährenden Eigenschaften bekannt. Es wird zur Pflege der Haut, der Kopfhaut und der Haare verwendet.

Die Auswirkungen von Süßmandelöl auf das Haar.

Mandelöl kann Vorteile fürtrockenes und brüchiges Haarbieten. Tatsächlich resultiert trockenes Haar aus einemMangel an Sebumproduktionauf der Kopfhaut. Dies kann von der Verwendung einer aggressiven Pflege herrühren, die die Struktur der Haarfaser verändert, oder von einer Abnahme der Zellaktivität mit dem Alter. Dieser Mangel an Sebum kann jedoch durch eine Zufuhr von essentiellen Fettsäuren ausgeglichen werden. Hauptsächlich aus Omega-9-Fettsäuren bestehend (62 bis 86% Ölsäure), kann Mandelöl diese Zufuhr liefern. Darüber hinaus ermöglicht die Hydratation des Haares, ihm Geschmeidigkeit und Glanz zu verleihen. Im Falle von lockigem Haar hilft Mandelöl, die Locken zu definieren und gleichzeitig die Elastizität der Haarfasern zu stärken. Entwirrt, sind sie so leichter zu frisieren.

Neben seiner Wirkung auf das Aussehen der Haare, ist das Sebum Teil des schützenden Films der Haare, nämlich des Hydrolipidfilms. Wie der Name schon sagt, schützt diese Schutzschicht die Haarfasern vor äußeren Einflüssen, hauptsächlich vor Verschmutzung und UV-Strahlen.Durch die Stärkung dieses Films trägt das Mandelöl umso mehr zum Schutz der Haarfasern bei.

Andererseits ist die Alterung der Haare durch das Auftreten von grauen und weißen Haaren sowie die Schwächung der Haarfasern gekennzeichnet, was ihren Ausfall begünstigt. Obwohl es sich um ein natürliches Phänomen handelt, kann es durch Oxidationsreaktionen, die durch Verschmutzung, UV-Strahlung, Rauchen usw. verursacht werden, erheblich beschleunigt werden. Mit Vitamin E und Phytosterolen, die für ihre antioxidative Wirkung bekannt sind,kann Mandelöl einen Schutz für die Haare gegen oxidativen Stress bieten. Tocopherol und Phytosterole neutralisieren freie Radikale, um zu verhindern, dass sie Schaden anrichten und die Haarqualität so lange wie möglich erhalten.

Wie verwendet man es? Tragen Sie es direkt auf trockenes Haar auf, insbesondere auf die Längen und Spitzen, zwei bis drei Mal pro Woche.

In welchen Haarpflegeprodukten findet man Süßmandelöl?

Haselnussöl ist mild und für jeden ohne Gegenanzeigen geeignet. Schwangere Frauen und kleine Kinder können es verwenden.

Sie findet sich in vielen Haarpflegeprodukten (Shampoos, Conditioner, Haarbalsam, Cremes, Conditioner, Masken, Pflegeöle...). Bei Typology ist sie in der beruhigenden Kopfhautbehandlung Bisabolol 1% + Baumwollextrakt enthalten. Zur Anwendung genügen einige Tropfen auf der trockenen Kopfhaut einmal täglich, morgens oder abends, und eine Massage. Diese Behandlung erfordert kein Ausspülen.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: