Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Gingembre bienfaits peau

Welche Vorteile hat Ingwer für die Haut?

Die natürliche Pflanze Ingwer, die seit Jahrhunderten für ihre tonisierenden und anti-emetischen Eigenschaften verwendet wird, ist auch ein wertvoller Wirkstoff in der Kosmetik. Tatsächlich bietet es der Haut viele Vorteile, die wir in diesem Artikel beschreiben. Lesen Sie weiter, um alle Hautvorteile von Ingwer zu erfahren.

Ingwer ist ein natürliches Antioxidans.

Mangel an Ausstrahlung, beschleunigte Hautalterung, Hyperpigmentierung... Der oxidative Stress ist die Ursache für viele kosmetische Probleme. Zur Erinnerung, wir sprechen von oxidativem Stress, wenn es ein Ungleichgewicht zwischen der Menge an Antioxidantien und freien Radikalen in den Zellen gibt. Die Lösung, um dieses Verhältnis wieder ins Gleichgewicht zu bringen, besteht darin, der Haut Antioxidantien zuzuführen, insbesondere in ihrer Pflegeroutine.

Der Ingwer ist in dieser Hinsicht ein guter Verbündeter, da er Gingerol und Shogaol enthält, zwei natürliche Antioxidantien. Mehrere Studien haben gezeigt, dass diese Moleküle in der Lage sind, die Peroxidation von Phospholipiden zu hemmen, aber auch die Aktivität von antioxidativen Enzymen zu stimulieren, wie die Superoxid-Dismutase (SOD) und die Glutathionperoxidase (GPx). Die regelmäßige Verwendung von Ingwer hilft daher, die Haut vor bestimmten gängigen Angriffen wie UV-Strahlung oder Verschmutzung zu schützen.

Ingwer hat antibakterielle Eigenschaften.

Zu den Vorteilen von Ingwer für die Haut gehört auch seine antibakterielle Wirkung. Tatsächlich finden wir in dem ätherischen Öl, das aus den Rhizomen dieser Pflanze extrahiert wird, α-Pinen und Limonen, zwei Terpene, die für ihre Wirkung auf sogenannte Gram-positive Bakterien bekannt sind. Diese antiseptischen Eigenschaften des Ingwerextrakts erklären, warum er oft zur Formulierung von Pflegeprodukten für Haut, die zu Unreinheiten oder Akne neigt, verwendet wird. Tatsächlich, obwohl Akne multifaktoriell sein kann, ist sie oft auf die Vermehrung des Gram-positiven Bakteriums Cutibacterium acnes zurückzuführen.

Ingwer hat eine entzündungshemmende und beruhigende Wirkung.

Verbündeter empfindlicher Haut oder Haut, die zu Reizungen neigt, ist der Ingwer entzündungshemmend und beruhigend. Tatsächlich hilft er, Rötungen, Reizungen und Juckreiz zu lindern. Diese Effekte verdankt er erneut seiner biochemischen Zusammensetzung, insbesondere dem Gingerol, Shogaol und Geranial. Diese Moleküle wirken über verschiedene Mechanismen, um die Produktion von proinflammatorischen Zytokinen zu reduzieren und die Entzündung zu beruhigen.

So, wenn die Haut leicht gereizt ist, ist es interessant, sich dem Ingwerextrakt zuzuwenden. Das Mischen von ein paar Tropfen mit Wasser oder einem pflanzlichen Öl, gefolgt von der Anwendung einer warmen Kompresse oder einer Massage für einige Minuten, ermöglicht es, den Bereich zu beruhigen und den Juckreiz zu reduzieren.

Ingwer hat heilende Eigenschaften.

Ingwer besitzt auch heilende Eigenschaften, die interessant sind, um gegen Aknenarben oder leichte Schnitte zu kämpfen. Diese wurden insbesondere in einer kürzlich durchgeführten Studie an verletzten Ratten nachgewiesen. Tatsächlich wurde über 21 Tage hinweg täglich eine Ingwercreme auf die Hälfte einer Rattenkohorte aufgetragen. Ein Kortikosteroid, ein entzündungshemmendes Medikament, wurde dann 15 Tage lang auf alle Ratten aufgetragen. Danach wurde eine oberflächliche Schnittwunde in der behandelten Zone induziert. Die Wissenschaftler haben dann die Heilungszeit gemessen und festgestellt, dass sie signifikant schneller für die Kohorte der Ratten war, die vorbehandelt mit Ingwer waren.

Anmerkung : Studien, die sich mit dem Heilungspotential von Ingwer beschäftigt haben, wurden an Ratten und nicht an Menschen durchgeführt, daher ist Vorsicht geboten hinsichtlich seiner Wirksamkeit bei Schnitten oder Aknenarben.

Ingwer verhindert die Hautalterung.

Wenn das Auftreten von Falten und Hauterschlaffung völlig natürliche Phänomene sind, ist es auch verständlich, dass man sie verlangsamen möchte. Dafür kann die Einbeziehung bestimmter kosmetischer Wirkstoffe, die auf dieses Problem abzielen, sinnvoll sein. Unter all den Inhaltsstoffen, die auf dem Kosmetikmarkt existieren und darauf abzielen, die Hautalterung zu verhindern, ist Ingwer nicht der bekannteste.

Dennoch weist diese Pflanze interessante Eigenschaften auf, um die Erschlaffung der Haut zu verzögern. Tatsächlich zeigen mehrere Studien, dass Ingwer in der Lage sein könnte, Kollagen und Elastin zu schützen, zwei essentielle Proteine für die Geschmeidigkeit und Elastizität der Haut. Obwohl der genaue Mechanismus noch Gegenstand von Forschungen ist, scheint es, dass Ingwer bestimmte Komplexe wie die Matrix-Metalloproteinase-9 ins Visier nehmen könnte, die eine Rolle beim Abbau von Kollagen und Elastin spielen. In dieser Hinsicht könnte Ingwer ein interessanter natürlicher Inhaltsstoff sein, um die Hautalterung zu verlangsamen.

Stimuliert Ingwer die Blutzirkulation?

Es wird auch gesagt, dass Ingwer die Durchblutung verbessern kann, eine nützliche Eigenschaft, wenn man gegen das Gefühl schwerer Beine oder bestimmte Arten von Augenringen oder Taschen kämpfen möchte. Dennoch, obwohl dieser Effekt von Ingwer nachgewiesen wurde, wenn er konsumiert wird, sind die wissenschaftlichen Beweise derzeit fehlend in Bezug auf seine Fähigkeit, die Durchblutung zu stimulieren, wenn er topisch angewendet wird.

Zu beachten : Wenn Sie Ihren Blutfluss mit einem natürlichen Extrakt steigern möchten, empfehlen wir Ihnen eher Pfefferminze oder Aloe Vera Gel zu verwenden, zwei Inhaltsstoffe, deren Auswirkungen auf die Durchblutung intensiver untersucht wurden.

Quellen

  • KORLAKUNTA J. N. & al. Comparative antioxidant and anti-inflammatory effects of [6]-gingerol, [8]-gingerol, [10]-gingerol and [6]-shogaol. Journal of ethnopharmarcology (2010).

    BALIGA M. S. & al. Ginger (Zingiber officinale Roscoe) the Dietary Agent in Skin Care: A Review. Bioactive Dietary Factors and Plants Extracts in Dermatology (2012).

  • KOR N. M. & al. Physiological and pharmaceutical effects of Ginger (Zingiber officinale Roscoe) as a valuable medicinal plant. European Journal of Experimental Biology (2014).

  • WAHYUDI S. T. & al. Compounds in Indonesian Ginger Rhizome Extracts and Their Potential for Anti-Skin Aging Based on Molecular Docking. Cosmetics (2022).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: