3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Quel masque capillaire choisir selon son type de cheveux ?

Welche Haarmaske sollte man je nach Haartyp wählen?

Die Pflege Ihrer Haare erfordert die Verwendung geeigneter Pflegeprodukte und eine angemessene Routine. Haarmasken bieten viele Vorteile für das Haar, wenn sie auf Ihren Haartyp abgestimmt sind. Finden Sie heraus, welche Haarmaske Sie je nach Ihrem Haartyp verwenden sollten.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 15. Februar 2024, von Maylis, Chemieingenieurin — 5 min Lesezeit
Themen :

Haarmasken für die Längen.

Haarmasken für die Längen sind reich an aktiven Inhaltsstoffen. Sie sollten ein bis zweimal pro Woche verwendet werden vor oder nach dem Shampoo. Sie bieten eine komplementäre Wirkung zu Shampoos und Conditionern. Tatsächlich reinigt das Shampoo die Haare, indem es sie von Unreinheiten befreit und einige Vorteile (Feuchtigkeit, Ernährung...) bietet, die jedoch leicht und oberflächlich sind. Der Conditioner ist hauptsächlich dazu da, das Entwirren zu erleichtern, obwohl er auch die Vorteile des Shampoos vertiefen kann. Allerdings sind diese beiden Produkte nicht so wirksam wie eine Haarmaske, die tiefer in die Haarfasern eindringt.

Die Auswahl dieser Art von Maske erfolgt je nach Haartyp:

  • Geschädigte Längen : UV-Strahlen, Chlor, Meerwasser oder auch Heizgeräte können die Haarfaser sensibilisieren und fördern das Aufstellen der Schuppen auf der Kutikula, die ihre Schutzfunktion nicht mehr erfüllen können. So werden die Haare brüchig und rau. Um das Haar zu reparieren, ist es unerlässlich, Haarmasken auf Basis von reparierenden, stärkenden und weichmachenden Wirkstoffen (Keratin, pflanzliche Öle...) zu verwenden. Unsere reparierende Haarmaske ist mit biomimetischen Ceramiden angereichert, die sich in den Lipidzement der Haarfaser einfügen und die Kohäsion der Kutikula wiederherstellen. Sie enthält auch Avocadoöl und Mangobutter , die beide sehr reich an Fettsäuren sind.

  • Gelocktes, krauses oder afro-texturiertes Haar : Im Allgemeinen sind diese Haartypen rau und trocken anfühlen. Daher ist es notwendig, reichhaltige Produkte (pflanzliche Butter, pflanzliche Öle...) zu verwenden, um das Haar geschmeidiger zu machen und die Locken besser zu definieren. Unser reparierende Haarmaske, formuliert auf Basis von Mangobutter und Avocadoöl, ist ideal, um das Haar weich, glänzend und seidig zu machen.

  • Gefärbtes Haar : Dieses ist sehr empfindlich, da es poröser und weniger glänzend wird. Darüber hinaus kann die Farbe im Laufe der Zeit an Glanz verlieren. Haarmasken für gefärbtes Haar helfen, die Farbe zu erhalten, den Glanz zu erhöhen und die Porosität des Haares zu verringern.

Haarmasken für die Kopfhaut.

Im Gegensatz zu Haarmasken für die Haarlängen, die vor oder nach dem Shampoo aufgetragen werden können, werden Haarmasken für die Kopfhaut nur vor dem Shampoo, auf schmutzigem Haar aufgetragen. Es gibt verschiedene Arten von Haarmasken, abhängig vom Zustand der Kopfhaut:

  • Fettige Kopfhaut : Dieser Kopfhauttyp kann im Alltag sehr schwierig zu handhaben sein, da die Haare "schmutzig" aussehen und sehr schnell an Volumen verlieren. Dies ist auf eine übermäßige Sebumproduktion in der Kopfhaut zurückzuführen. Die Ursachen können intern (hormonelle Störungen) aber auch extern sein (Heizgeräte, aggressive Shampoos...). Die Anwendung einer Haarmaske auf Basis von reinigenden und sebumregulierenden Inhaltsstoffen (Tonerde, Hydrolat, ätherisches Öl, ayurvedisches Pulver) kann eine große Hilfe sein.

    Zu beachten : Schuppen werden durch eine übermäßige Talgproduktion auf der Kopfhaut und durch die Vermehrung des Pilzes Malassezia verursacht. Es gibt geeignete Haarmasken, die aus reinigenden und schuppenbekämpfenden Wirkstoffen bestehen. Bei schwerem Schuppenbefall oder seborrhoischer Dermatitis empfehlen wir jedoch, einen Arzt aufzusuchen, damit er Ihnen eine medikamentöse Behandlung verschreiben kann.

  • Gereizte Kopfhaut : Eine gereizte Kopfhaut führt zu mehr oder weniger starkem Juckreiz. Die Verwendung einer Haarmaske, die auf der Basis von feuchtigkeitsspendenden und beruhigenden Wirkstoffen formuliert ist (Hyaluronsäure, Centella Asiatica, Pro-Vitamin B5, Niacinamid...), hilft, Irritationen und Juckreiz zu lindern, indem sie die Feuchtigkeitsversorgung der Hornschicht verbessert.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: