3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Hautalterung: Kurkuma zur Bekämpfung von Falten?

Hautalterung: Kurkuma zur Bekämpfung von Falten?

Zeugen der vergehenden Zeit, Falten sind das Ergebnis des Verlusts von Festigkeit und Elastizität der Haut aufgrund der Alterung bestimmter zellulärer Bestandteile. Obwohl es nicht möglich ist, sie vollständig verschwinden zu lassen, sobald sie sich etabliert haben, können bestimmte Wirkstoffe ihr Auftreten verlangsamen und ihr Aussehen mildern. Lassen Sie uns die Vorteile von Kurkuma gegen Falten betrachten.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 19. Februar 2024, von Pauline, Zuständig für die wissenschaftliche Kommunikation — 4 min Lesezeit

Hautalterung: Welche Mechanismen sind am Werk?

Die Falten sind die sichtbarsten Zeichen der Hautalterung, insbesondere im Gesicht. Eine der Ursachen für das Auftreten dieser Furchen ist die naturbedingte Abnahme der Produktion von Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure im Laufe der Zeit. Diese Moleküle ermöglichen tatsächlich die Geschmeidigkeit, Elastizität und Hydratation der Haut. Die Zellregeneration neigt auch dazu, im Laufe der Jahre abzunehmen. Andere Faktoren beschleunigen die Hauterschlaffung. Dies ist insbesondere der Fall bei der Umweltverschmutzung, den UV-Strahlen und dem Tabakkonsum , die oxidativen Stress in den Hautzellen erzeugen. Dieser schädigt insbesondere die Kollagen- und Elastinfasern.

Kurkumapulver: seine Auswirkungen auf die Hauterschlaffung.

Erkennbar an seiner gelben Farbe, ist das Kurkumapulver ein Gewürz, das aus dem Rhizom des Kurkuma longa hergestellt wird, einer krautigen Pflanze aus der Familie der Ingwergewächse. Dieser Inhaltsstoff enthält eine Vielzahl von Verbindungen wie Curcumin, seinen aktiven Bestandteil, Alpha-Turmeron, Campesterol, Caryophyllen und Vitamine. In Asien wird Kurkuma aufgrund seiner antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften als traditionelle Heilpflanze verwendet. Es ist auch Bestandteil verschiedener kosmetischer Behandlungen, wie Cremes, Gele, Masken...

Kurkuma wird oft in Pflegeprodukten gegen Anzeichen von Alterung eingesetzt. Es bekämpft jedoch nicht direkt Falten, sondern hat eher eine präventive Wirkung. Insbesondere hat Kurkuma antioxidative Eigenschaften und eine schützende Wirkung auf das Elastin, die durch das enthaltene Curcumin verliehen wird.

Diese Molekül schützt tatsächlich die Zellmembranen vor peroxidativen Schäden , die durch freie Radikale verursacht werden. Lipidperoxidation ist eine Kettenreaktion, die zur Beschädigung der Zellmembranen und zur Störung des Hydrolipidfilms führt. Kurkumin hemmt diese Peroxidation dank der Doppelbindungen , die in seiner chemischen Struktur vorhanden sind. Diese Doppelbindungen ermöglichen es ihm, sich strukturell neu zu ordnen und ein Elektron an freie Radikale abzugeben. Diese Elektronenspende stabilisiert und neutralisiert diese Spezies, bevor sie die zellulären Bestandteile beschädigen können.

Es wurde auch gezeigt, dass Curcumin dazu beiträgt, die Elastase zu blockieren, ein Enzym, das die Hydrolyse von Elastin katalysiert, also dessen Abbau. Curcumin wirkt, indem es die Aktivität von α1-Antitrypsin stimuliert, einem natürlichen Inhibitor der Transkription von Elastase. Kurkuma schützt die Haut somit vor dem Verlust von Elastizität und Tonus, was mit der Verschlechterung der Elastinfasern korreliert ist.

Die Strahlungsmaske von Typology zur Vorbeugung von Photoalterung.

Eine der Hauptursachen für das Auftreten von Alterserscheinungen ist die Exposition gegenüber den UV-Strahlen der Sonne, die für die Lichtalterung verantwortlich ist. Um die Vermehrung von freien Radikalen, die für die Beschleunigung der Hautalterung verantwortlich sind, zu verhindern, empfehlen wir unsere Glanzmaske. Angereichert mit Kurkumapulver (INCI: Curcuma Longa Root Extract), gelber Tonerde (INCI: Kaolin) und Zitronenverbene-Hydrolat (INCI: Lippia Citriodora Leaf Water), revitalisiert es die Epidermis und schützt sie vor den Auswirkungen von oxidativem Stress, wodurch es eine präventive Wirkung auf Falten hat. Darüber hinaus hinterlässt diese Maske einen gleichmäßigen und strahlenden Teint nach der Anwendung. Sie hat auch eine "reinigende" Aktivität und trägt dazu bei, das Hautbild zu verfeinern.

Quellen

  • SUDHEER A. & al. Antioxidant and anti-inflammatory properties of curcumin. Advances in experimental medicine and biology (2007).

  • MAHESHWARI K. & al. Beneficial role of curcumin in skin diseases. Advances in experimental medicine and biology (2007).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: