3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Différents types de gel douche

Die Verschiedenen Arten von Duschgel.

Egal, ob Sie empfindliche, fettige oder trockene Haut haben, es ist wichtig, dass Sie Ihr Duschgel an Ihre Hautbeschaffenheit anpassen. Deshalb gibt es verschiedene Arten von Duschgels. Wir erklären sie Ihnen.

Das Peeling-Duschgel für Mischhaut bis fettige und unreine Haut.

Das Peeling-Duschgel ist ein Reinigungsprodukt für den Körper, bei dem der Grundformel Peelingwirkstoffe (Glykolsäure, Salicylsäure, Mikrokörner aus Aprikosenkernen, Salzsplitter usw.) zugesetzt wurden. Dadurch werden alle abgestorbenen Zellen und Unreinheiten auf der Hautoberfläche gelöst, wodurch die Zellerneuerung angekurbelt und das Eindringen der anschließend aufgetragenen feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffe begünstigt wird. Durch die Glättung der Hautstruktur wird das Auftreten von Unreinheiten (Mitesser, braune Flecken usw.) reduziert und die Bildung von eingewachsenen Haaren eingeschränkt. Schließlich bewirken die Peeling-Duschgels auch, dass die Haut gestrafft und gefestigt wird.

Mischhaut, fettige Haut oder Haut mit Unreinheiten können sich von dieser Art von Duschgel verführen lassen. Auch wenn es die Haut peelt, kann dieses Duschgel dank der geringen Konzentration an Fruchtsäuren oder der feinen Partikel täglich verwendet werden, ohne dass man Angst haben muss, die Haut zu schälen oder zu reizen. Allerdings entbindet seine tägliche Anwendung nicht davon, parallel dazu klassische Körperpeelings durchzuführen. Allerdings ist das exfolierende Körperreinigungsgel nicht für trockene, reaktive oder auch zu Irritationen neigende Haut geeignet. Denn ihre Peelingwirkung löst die Lipide der Hydrolipidbarriere auf oder auch die im Produkt enthaltenen Mikroperlen können eine physische Aggression (Mikroverletzungen usw.) verursachen. So kann die Haut mit der Zeit trockener und empfindlicher werden.

Duschöl für trockene Haut.

Das Duschöl ist ein Körperreinigungsmittel mit einer leicht schäumenden Textur und einem hohen Anteil an Ölen mit tausendfacher Wirkung, die im Gegensatz zu anderen Duschgels meist pflanzlichen Ursprungs sind. Es wird für seine beruhigenden, regenerierenden und nährenden Eigenschaften geschätzt. Das Badeöl befreit den Körper von allen Verschmutzungen, die sich auf der Oberfläche befinden, und bewahrt gleichzeitig das Hydrolipid-Gleichgewicht der Epidermis. Es bedeckt sie mit einem nicht fettenden Schutzfilm, um die austrocknende Wirkung von kalkhaltigem Wasser zu verringern, die Haut vor Spannungsgefühlen, Juckreiz oder Reibung durch Kleidung zu trösten und zu beruhigen und die Haut vor äußeren Einflüssen (Sonne, Chlor im Schwimmbad, Umweltverschmutzung usw.) zu schützen. Somit ist dieses rückfettende Duschöl ideal für trockene Haut geeignet.

Die Duschcreme für trockene und empfindliche Haut.

Die Duschcreme ist ein Waschprodukt mit einer cremigen, umhüllenden Textur und reich an feuchtigkeitsspendenden und rückfettenden Wirkstoffen (Öle, Butter, Weichmacher …). Sie nährt die Haut, gleicht die austrocknende Wirkung von kalkhaltigem Wasser aus, verhindert Spannungsgefühle nach dem Duschen und hinterlässt nach dem Abspülen einen Schutzfilm auf dem Körper, um ihn vor schädlichen Umwelteinflüssen zu schützen, während sie gleichzeitig reinigt, ohne zu schälen. Die Waschcreme ist dann für empfindliche, gereizte und zu unangenehmen Gefühlen neigende trockene Haut geeignet.

Das hypoallergene Duschgel für empfindliche, reaktive und atopische Haut.

Hypoallergenes Duschgel ist ein Produkt mit einer neutraleren, schonenderen und milderen Formulierung als ein herkömmliches Duschgel. Denn diese Art von Körperreinigungsgel enthält nur ein Minimum an Inhaltsstoffen und ist frei von alkalischen und allergieauslösenden Bestandteilen (Seife, Parabene, synthetische Duftstoffe, Alkohol, Farbstoffe, Sulfate, Phenoxyethanol usw.). Es ermöglicht somit die Reinigung der Haut und minimiert gleichzeitig das Risiko allergischer Hautreaktionen, die mit seiner Verwendung verbunden sind. Daher ist diese Art von Duschgel mit einem pH-Wert, der dem der Haut nahe kommt, eine gute Wahl, um die Epidermis nicht anzugreifen und um empfindliche, spröde und zu Irritationen neigende Haut zu beruhigen und sie gleichzeitig vor unerwünschten Hautwirkungen (Kribbeln, Ziehen, Juckreiz, Rötungen usw.) zu schützen.

Das rückfettende Duschgel für trockene und empfindliche Haut.

Das rückfettende Duschgel ist ein Körperpflegeprodukt mit einer hohen Konzentration an rückfettenden Wirkstoffen wie Pflanzenölen, pflanzlicher Butter usw. Dank seiner Formulierung nährt es die Haut tiefgreifend, macht sie geschmeidig, macht sie weich und beruhigt sie, während es nach dem Duschen einen Schutzschleier auf der Haut bildet, der die gleichen Eigenschaften wie der natürliche Hydrolipidfilm besitzt. Dies wirkt der Austrocknung der Haut entgegen, schützt sie vor schädlichen Umwelteinflüssen und bewahrt ihren Feuchtigkeitsgehalt. Das rückfettende Duschgel ist besonders für empfindliche und trockene Haut geeignet.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: