Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Mode d'action démaquillant biphasé.

Wie funktioniert ein zweiphasiger Make-up-Entferner?

Die Verwendung eines zweiphasigen Make-up-Entferners wird empfohlen, um langanhaltendes oder wasserfestes Make-up sanft zu entfernen. Diese Pflege besteht aus einer wässrigen Phase und einer öligen Phase, die beide getrennt sind. Erfahren Sie, wie diese Besonderheit das Abschminken erleichtert.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 6. Februar 2024, von Pauline, Zuständig für die wissenschaftliche Kommunikation — 4 min Lesezeit

Erinnerung an den zweiphasigen Make-up-Entferner.

Seit den 1950er Jahren auf dem Markt, etabliert sich die Zweiphasen-Lotion immer mehr als ein unverzichtbares Produkt unter den klassischen Make-up-Entfernern. Sie kombiniert die Wirksamkeit des Mizellenwassers, ohne dessen austrocknende Wirkung, mit der Sanftheit des Make-up-Entfernungsöls, ohne dessen manchmal filmischen Effekt.

Diese Leistung verdankt sie ihren zwei getrennten Phasen : wässrig und ölig. Die wässrige Phase wird in der Regel auf Basis von Hydrolaten (aus Rosen, Kornblumen, Lavendel...) formuliert, während die ölige Phase reich an pflanzlichen Ölen (aus süßen Mandeln, Jojoba, Avocado...) ist.

Zweiphasige Make-up-Entferner ermöglichen es, alle Arten von Make-up zu entfernen, auch das hartnäckigste. Diese Pflegeprodukte sind sehr sanft und werden gut von Menschen mit empfindlicher Haut vertragen. Sie sind auch für empfindliche Bereiche des Gesichts geeignet, wie die Augen oder die Lippen.

Wie funktioniert ein zweiphasiger Make-up-Entferner?

Der Wirkmechanismus des zweiphasigen Make-up-Entferners basiert auf der Fähigkeit von Ölen, hydrophobe Komponenten des Make-ups, wie Pigmente, Wachse und Öle, aber auch Schweiß und Sebum, aufzulösen, während die wässrige Phase dazu dient, hydrophile Komponenten wie Wasser, Salze und Zucker aufzulösen. Jede Phase hat also eine eigene Rolle bei der Entfernung von Make-up. Dies sind die Prinzipien der Lipophilie (Fettauflösung) und Hydrophilie (Auflösung von wässrigen Verbindungen), auf denen die Funktion eines zweiphasigen Make-up-Entferners beruht.

Die "klassischen" Make-up-Entferner, also nicht-zweiphasige, verwenden oft eine einfache Wasser-in-Öl-Emulsion. Obwohl diese Art von Emulsion auch in der Lage ist, ölbasiertes Make-up zu lösen, fehlt ihr die Effizienz, wenn es um wasserbasierte Produkte geht, wie Mascara, Eyeliner oder Lippenstift. Tatsächlich neigt die ölige Phase dieser Emulsionen dazu, eine dünne Schicht auf der Haut zu bilden, die verhindert, dass die wässrige Phase das wasserbasierte Make-up vollständig auflöst.

Die Anwendung eines zweiphasigen Make-up-Entferners ist einfach: Sie müssen nur die Flasche kräftig schütteln, um die beiden Phasen zu mischen. Dadurch entsteht ein Produkt, das in der Lage ist, effektiv alle Unreinheiten und Make-up-Rückstände von der Hautoberfläche zu entfernen, selbst die hartnäckigsten. Nachdem die Mischung hergestellt wurde, tragen Sie eine kleine Menge des Produkts auf ein Make-up-Entfernungspad auf und legen es einige Sekunden lang auf die zu reinigende Stelle, bevor Sie es sanft über den Rest der Haut gleiten lassen.

Entdecken Sie den zweiphasigen Make-up-Entferner von Typology.

Unsere zweiphasige Abschminklotion ist formuliert auf Basis von Erbsenpeptiden (INCI: Pisum Sativum (Pea) Peptide), Rizinusöl (INCI: Ricinus Communis Seed Oil), Kamillenhydrolat (INCI: Chamaemelum Nobilis Flower Water), süßem Mandelöl (INCI: Prunus Amygdalus Dulcis Oil) und Reiskeimöl (INCI: Oryza Sativa Germ Oil).

Die Erbsenpeptide und das Rizinusöl haben stärkende und verdichtende Eigenschaften auf die Wimpern. Das Kamillenhydrolat und das Mandelöl sind nährend und beruhigend. Schließlich hat das Reiskleieöl eine leichte Textur, die die Haut hydratisiert.

Dieser zweiphasige Make-up-Entferner ist für alle Hauttypen geeignet, einschließlich der empfindlichsten, und wird insbesondere zum Entfernen von Make-up im Augen- und Lippenbereich empfohlen.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: