3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Traitements psoriasis des ongles.

Wie behandelt man Nagelpsoriasis?

Es gibt verschiedene Arten von Psoriasis, einschließlich Nagelpsoriasis. Letzteres betrifft die Nägel, indem es sie brüchig und gestreift macht. Obwohl Nagelpsoriasis nicht ansteckend ist, sollte sie bei den ersten Symptomen behandelt werden, da sie die Lebensqualität im Alltag beeinträchtigt. In diesem Artikel werden wir die verfügbaren Lösungen zur Behandlung vorstellen.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 20. Februar 2024, von Manon, Wissenschaftliche Redakteurin — 4 min Lesezeit

Nagelpsoriasis: Worum handelt es sich dabei?

Die Nagelpsoriasis betrifft die Nägel der Hände und/oder Füße. Ihre Hauptursache ist die zu schnelle Erneuerung des Immunsystems. Die Manifestation dieser Krankheit hängt von der Lage der betroffenen Zone ab und kann oft mit einem Nagelpilzverwechselt werden. Wenn die Nagelpsoriasis die Nagelmatrix betrifft, erkennt man sie an den Rillen und kleinen Löchern, die sich auf der Oberfläche des Nagels bilden. Wenn die Nagelpsoriasis sich im Nagelbett entwickelt, verursacht sie:

  • Eine Veränderung der Nagelfarbe, die rosafarbene Flecken aufweist;

  • Ein Ablösen oder Onycholyse;

  • Eine subunguale Verdickung oder Hyperkeratose.

Die Entwicklung von Psoriasis variiert von Person zu Person. Es wird geschätzt, dass sie 61% der Patienten mit Hautpsoriasis betrifft. Meistens wechselt diese Krankheit zwischen unvorhersehbaren Schüben und Remissionsperioden.

Welche Lösungen gibt es zur Behandlung von Nagelpsoriasis?

Die Behandlung von Nagelpsoriasis wird je nach spezifischer Lokalisation des Nagelbefalls bestimmt, insbesondere ob die Nagelmatrix betroffen ist oder nicht.

Im Falle von nicht-matrixbedingtem Nagelpsoriasis.

Für diese Art von Nagelpsoriasis sind topische Behandlungen ausreichend. Lokale Kortikosteroide und Pflegeprodukte, die Vitamin D enthalten, können Psoriasis-Plaques behandeln. Tatsächlich haben die Kortikosteroide eine entzündungshemmende Wirkung, indem sie den Transkriptionsfaktor NF-kB durch Aktivierung der Transkription des IkB-Gens hemmen. Sie helfen auch, die Immunantwort zu modulieren, indem sie die Funktion der Immunzellen, insbesondere der T-Lymphozyten und Makrophagen, hemmen. Dies reduziert die Freisetzung von entzündungsfördernden Substanzen durch diese Zellen und mildert so die hohe Immunantwort, die bei Menschen mit Psoriasis beobachtet wird.

Die Vitamin-D-Analoga, wie Calcipotriol oder Calcitriol, sind antiproliferativ, das heißt, sie bekämpfen die übermäßige Vermehrung bestimmter Hautzellen, insbesondere von Keratinozyten, indem sie den Übergang von der G1- zur S-Phase hemmen. Bei ausbleibender Verbesserung kann eine 1%ige Fluorouracil-Lösung verwendet werden, die morgens und abends über einen Zeitraum von 6 Monaten auf den Nagelrand aufgetragen wird. Diese Lösung ist nur dann angezeigt, wenn der Nagel nicht abgelöst ist, da eine der Nebenwirkungen von Fluorouracil die Förderung der Onycholyse ist.

Im Falle einer Beeinträchtigung der Nagelmatrix.

In diesem Fall sind topische Behandlungen nicht sehr effektiv. Es wird eher empfohlen, sich Intra-Läsions-Injektionen von Kortikosteroiden zuzuwenden. Diese werden einmal im Monat über einen Zeitraum von sechs Monaten durchgeführt. In einigen Studien wird erwähnt, dass Triamcinolonacetonid, ein Kortikosteroid, in physiologischer Kochsalzlösung verdünnt wird, um eine Konzentration von 5 mg/mL zu erreichen, und dass 0,1 bis 0,2 mL injiziert werden. Wenn injizierbare Kortikosteroide nicht wirksam sind, haben einige Autoren berichtet, dass die Injektion von 2,5 mg Methotrexat auf jeder Seite des Nagels, auf Höhe der Nagelfalz, einmal im Monat über sechs Monate hinweg vorteilhaft sein kann.

Quellen

  • DUHARD-BROHAN E. Psoriasis unguéal. Annales de Dermatologie et de Vénéréologie (1999).

  • SAMUEL S. & al. Vitamin D's role in cell proliferation and differentiation. Nutrition Reviews (2008).

  • BARAN R. Comment reconnaître et traiter un psoriasis unguéal. La Presse Médicale (2014).

  • COGREL O. Psoriasis de l'ongle (psoriasis unguéal). Association France Psoriasis (2022).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Mehr lesen

Weiter: