Neu: Pflege für zu Rosazea neigende Haut

Neu: Pflege für zu Rosazea neigende Haut

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Huile de ricin et barbe.

Stimuliert Rizinusöl das Bartwachstum?

Das Pflanzenöl aus Rizinus wird seit der Antike für seine Fähigkeit, das Haar zu stärken und zum Glänzen zu bringen, verwendet. Es ist auch vorteilhaft für die Pflege der Nägel und soll das Bartwachstum stimulieren können. Mythos oder Realität? Lassen Sie uns gemeinsam die wissenschaftlichen Beweise entschlüsseln.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 14. Februar 2024, von Pauline, Zuständig für die wissenschaftliche Kommunikation — 4 min Lesezeit

Die Eigenschaften von Rizinusöl.

DasRizinusöl stammt aus der Extraktion der Samen einer Pflanze namens Ricinus communis. Diese gehört zur Familie der Euphorbiaceae und stammt ursprünglich aus Ostafrika und Indien. Heute wird der Ricinus communis in mehreren Ländern angebaut, wie zum Beispiel in Brasilien und China. Nach der Extraktion wird das Rizinusöl gereinigt um das toxische Enzym namens Ricin und die allergenen Wirkstoffe, die es enthält, zu entfernen.

Rizinusöl ist reich an Fettsäuren, insbesondere an Ricinolsäure, deren Gehalt auf etwa 85% geschätzt wird. Dieses Pflanzenöl enthält auch Ölsäure, Linolsäure und gesättigte Fettsäuren wie Palmitinsäure und Stearinsäure. Sein unverseifbarer Anteil besteht aus Beta-Sitosterol und Tocopherol, einem Antioxidans. Diese Zusammensetzung ist die Grundlage für seine stärkenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften.

Rizinusöl zur Stimulierung des Bartwachstums?

DasRizinusöl ist ein pflanzliches Öl, das viele Vorteile für den Bart bietet. Es hilft insbesondere, die Gesichtshaut nach der Rasur zu befeuchten und die Haare zu erweichen. Es wird auch zugeschrieben, das Bartwachstum zu stimulieren. Dieser Ruf stammt tatsächlich aus wissenschaftlichen Studien, die auf die Wirkung von Rizinusöl auf Alopezie, also Haarausfall, basieren. In diesen Studien wurde gezeigt, dass die Ricinolsäure im Rizinusöl eine hemmende Wirkung auf Prostaglandin D2 (PGD2) hat. Es wurde festgestellt, dass dieses Protein etwa dreimal häufiger in kahlen Bereichen der Kopfhaut als in behaarten Bereichen vorkommt.

Wenn wir uns für den biologischen Mechanismus interessieren, unterbrechen PGD2 und sein Metabolit 15-dPGJ2 das Haarwachstum, indem sie an den molekularen Rezeptor GPR44 binden. Durch die Hemmung von Prostaglandin D2,stellt Rizinusöl das Haarwachstum wieder her. Bezüglich des Bartwachstums hat bisher keine Studie die Fähigkeit von Rizinusöl zur Stimulierung gezeigt. Dieser natürliche Inhaltsstoff trägt jedoch dazu bei, sie zu hydratisieren und zu stärken, und gesunde Haare neigen dazu, schneller zu wachsen.

Wie wendet man Rizinusöl auf dem Bart an?

Bevor Sie das Rizinusöl auf Ihren Bart auftragen, waschen Sie ihn zunächst mit einem Reinigungsmittel oder einem geeigneten Bartshampoo. Nachdem die Reinigung abgeschlossen ist, können Sie mit der Anwendung des Pflanzenöls beginnen. Hier ist das Vorgehen, das wir Ihnen empfehlen zu befolgen.

  1. Geben Sie zwei oder drei Tropfen Rizinusöl in die Handfläche einer Ihrer Hände;

  2. Tragen Sie das Pflanzenöl durch sanfte Massage auf Ihren gesamten Bart auf;

  3. Bedecken Sie Ihren gesamten Bart mit einem mit warmem Wasser befeuchteten Handtuch, damit die Pflege tief in die Haare eindringen kann;

  4. Lassen Sie die Behandlung etwa 30 Minuten einwirken;

  5. Spülen Sie mit warmem Wasser ab.

Anmerkung: Um abgestorbene Hautzellen und Unreinheiten, die sich im Bart ansammeln können, zu entfernen, ist die Durchführung eines Peelings notwendig. Diese Art von Pflege trägt auch zur Zellerneuerung der Haut unter dem Bart bei. Um die Ergebnisse zu optimieren, wird empfohlen, ein bis zweimal pro Woche ein Peeling durchzuführen.

Quellen

  • FONG P. & al. In silico prediction of prostaglandin D2 synthase inhibitors from herbal constituents for the treatment of hair loss. Journal of Ethnopharmacology (2015).

  • MARWAT S. K. & al. Review - Ricinus communis - ethnomedicinal uses and pharmacological activities. Pakistan Journal of Pharmaceutical Sciences (2017).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: