3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen

Pfefferminzhydrolat

Gemeinhin bekannt als: Pfefferminzwasser, Mentha PiperitaFlower/Leaf/ Stammwasser (INCI), englische Minze.
Botanischer Name: Mentha piperita.
Extraktionsverfahren: Destillation durch Wasserdampfdestillation.
Familie: Lippenblütler.
Extrahierter Teil der Pflanze: Oberirdische Teile (Blütenspitzen).
Anbaugebiet, Herkunft: Europa (Großbritannien, Dänemark, Irland, Belgien, Niederlande, Deutschland, Österreich, Polen, Ukraine, Bulgarien, Ex-Jugoslawien, Griechenland, Italien, Rumänien, Frankreich, Portugal, Spanien usw.), Azoren, Sibirien (Russland), Australien, Neuseeland, Nordamerika (Kanada, USA), Marokko, Indien, China.
Blühend: Von Juli bis September.
Herkunft, Ursprung: Kontinentalfrankreich.
Phytochemische Zusammensetzung: Menthol, Menthon, Isomenthon, Flavonoide (Eriocitin, Eriodictyol, Luteolin, Diosmetin, Menthosid), organische Säuren (Ferulasäure, Kaffeesäure, Chlorogensäure, Fumarsäure), Gerbstoffe (Rosmarinsäure), Phenolsäuren, Vitamin C, Triterpene, Carotinoide.
Sensorische Eigenschaften: Aussehen: klare bewegliche Flüssigkeit; Geruch: kraftvoll, frisch, minzig, mit süßen Noten; Farbe: farblos bis Blassgelb.
Physische Eigenschaften: Dichte = 0,990 – 1,010; pH-Wert: 3–6; unlöslich in Öl.
Betrifft: Adstringierend, tonisierend, entzündungshemmend, entschlackend, durchblutend, erfrischend, beruhigend.
Wirkung: Alle Haut- und Haartypen und besonders gereizte, fettige, zu Akne neigende, stumpfe, zu Rötungen neigende, Mischhaut, fettiges Haar, gereizte Kopfhaut; Indiziert bei schweren Beinen und Sonnenbrand.

Details

Anwendung

Gesichtspflege(Lotionen, Gesichtsmasken, Gesichtscremes, Rasierschäume, Aftershave-Gele);Hygiene(Zahnpasten, Mundwasser);Körperpflege(Milch, Duschgel, After-Sun-Pflege, feste Klänge, Deodorants, Körpernebel,gels/ erfrischende Lotionen für schwere Beine, Fußpflege);Haarpflege(Shampoos, Kopfhautpeelings, Haarmasken)

Aufbewahrungsmethode

Nach dem Öffnen 6 Monate haltbar. Empfindliches Produkt, im Kühlschrank lagern. Wenn Sie eine Veränderung des Aussehens oder des Geruchs bemerken sollten Sie Ihr Hydrolat nicht mehr verwenden.

Kontraindikationen, Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung

Pfefferminzhydrolat kann bei Schwangeren und Stillenden sowie bei Kindern angewendet werden.Augenkontakt vermeiden.

Erfahren Sie mehr

Pfefferminze ist eine weit verbreitete mehrjährige Hybridpflanze auf der ganzen Welt. Unter den vielen Minzsorten ist sie die reichste an flüchtigen aromatischen Molekülen, was ihr ihren charakteristischen erfrischenden Geruch verleiht. Pfefferminzhydrolat hat eine reinigende und adstringierende Wirkung. Durch ihren leicht sauren pH-Wert verengt sie sichtbar die Poren.