Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Huile de soja et vieillissement cutané.

Eine Wirkung von Sojaöl auf die Hautalterung?

Bestimmte natürliche Inhaltsstoffe können die Hautalterung verzögern oder Falten und feine Linien mildern. Sojaöl wird regelmäßig als natürliche Lösung zur Bekämpfung von Alterserscheinungen genannt. Lassen Sie uns herausfinden, ob Sojaöl tatsächlich diese gesuchte straffende Wirkung hat.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 31. Januar 2024, von Pauline, Zuständig für die wissenschaftliche Kommunikation — 5 min Lesezeit

Sojaöl, eine natürliche Zutat zur Vorbeugung von Hautalterung.

Das Sojaöl, oder Glycine Soja Oil nach seiner INCI-Bezeichnung, ist ein klares, leicht goldenes Pflanzenöl. Es wird durch Kaltpressung der Samen dieser Hülsenfrucht gewonnen und findet sich in verschiedenen kosmetischen Pflegeprodukten, sowohl für die Haut als auch für die Haare. Die verschiedenen Vorteile, die Sojaöl diesen bietet, stammen aus seiner biochemischen Zusammensetzung , die reich an interessanten Wirkstoffen und insbesondere an Fettsäuren ist.

Diese helfen dabei, die Hautfeuchtigkeit zu erhalten , indem sie die Verdunstung von Wasser an der Oberfläche der Epidermis begrenzen. Dadurch verhindern sie das Auftreten von Dehydrierungsfältchen. Diese kleinen oberflächlichen Streifen zeichnen sich auf den Bereichen des Gesichts ab, wo die Haut am empfindlichsten ist und sind auf eine Schwächung der Hautbarriere und des Hydrolipidfilms zurückzuführen.

Das Soja-Pflanzenöl verhindert auch die durch oxidativen Stress verursachte Hauterschlaffung. Tatsächlich enthält es Vitamin E, ein wirksames natürliches Antioxidans. Mehrere Studien haben sich mit seiner antioxidativen Wirkung beschäftigt und kamen zu dem Schluss, dass Vitamin E freie Radikale durch die Abgabe eines Elektrons neutralisiert. Auf diese Weise stabilisiert, verlieren freie Radikale an Reaktivität und schädigen die Zellbestandteile nicht mehr.

Wie verwendet man Sojaöl?

  • Rein.

    Um die Auswirkungen der Zeit auf die Haut zu verlangsamen, kann regelmäßig Sojaöl auf das Gesicht oder den Körper aufgetragen werden. Ein paar Tropfen sind ausreichend um alle seine Vorteile zu nutzen. Tragen Sie das Sojaöl auf und massieren Sie es sanft in kreisenden Bewegungen ein, damit es effektiv von der Haut aufgenommen wird.

  • In einer Creme verdünnt.

    Sie können auch Sojaöl in Synergie mit Ihrer Feuchtigkeitscreme verwenden. Dazu nehmen Sie eine Haselnussmenge Creme in die Handfläche und fügen Sie ein oder zwei Tropfen Sojaöl hinzu. Tragen Sie dann die Pflege durch sanftes Massieren auf.

Sojaöl zur Reduzierung von Falten?

Es wird auch angenommen, dass Sojaöl eine straffende Wirkung hat und die Fähigkeit besitzt, die Tiefe von Falten zu verringern und auf die Hauterschlaffung einzuwirken. Zunächst einmal sei darauf hingewiesen, dass diese korrigierende Wirkung von Sojaöl in klinischen Studien nicht objektiviert wurde und es daher angebracht ist, vorsichtig zu sein. Das gesagt, es ist wahr, dass einige Eigenschaften von Sojaöl darauf hindeuten könnten, dass es auf die Hautalterung einwirken könnte.

Durchgeführte Studien in vitro und in vivo mit Sojaöl haben gezeigt, dass dieser Inhaltsstoff eine Erhöhung der Synthese von Kollagen, Elastin und Fibrillin-1 verursacht, drei Bindegewebsproteine, die an der Elastizität und Festigkeit der Haut beteiligt sind. Wissenschaftler haben auch gezeigt, dass Sojaöl die korrekte Montage neuer Elastinfasern fördert, und somit einen vollständigen Schutz und eine Wiederherstellung der extrazellulären Matrix gewährleistet.

Neben diesen Effekten ist Sojaöl auch in der Lage, die enzymatische Aktivität einiger Elastasen zu verringern, die Proteine, die die Hydrolyse von Elastin katalysieren, was dazu beiträgt, das Elastin zu schützen. Schließlich wurde gezeigt, dass dieser pflanzliche Extrakt durch Erhöhung der Expression des für Elastin kodierenden Gens wirkt, was zu einer Erhöhung der Menge an assoziierter Messenger-RNA auf Fibroblastenebene führt.

Diese verschiedenen Eigenschaften von Sojaöl sind sehr ermutigend hinsichtlich seiner Wirkung auf die Hautalterung. Allerdings sind noch umfassende klinische Studien mit Freiwilligen erforderlich, um schlussfolgern zu können, dass Sojaöl eine korrigierende Wirkung auf die Anzeichen von Alterung hat.

Quellen

  • BUCK D. Antioxidants in soya oil. Journal of the American Oil Chemists’ Society (1981).

  • BERARDESCA E. & al. The cosmetic treatment of wrinkles. Journal of cosmetic dermatology (2004).

  • MURTAZA G. & al. Dermatological and cosmeceutical benefits of Glycine max (soybean) and its active components. Acta Polonia Pharmaceutica (2015).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: