Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Soins à base d'huile de soja.

In welchen Kosmetikprodukten kann man Sojaöl finden?

Das Soja-Pflanzenöl ist seit mehreren Jahrhunderten sowohl in der Küche als auch in der traditionellen Medizin präsent. Heute wird es aufgrund seiner antioxidativen und nährenden Eigenschaften in die Formel verschiedener Arten von Kosmetikprodukten integriert, um trockene und reife Haut zu pflegen. Entdecken Sie die verschiedenen galenischen Formen, in denen Sojaöl integriert werden kann, sowie unsere Produkte, die diesen Wirkstoff enthalten.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 2. Februar 2024, von Pauline, Zuständig für die wissenschaftliche Kommunikation — 8 min Lesezeit

Pflanzliches Sojaöl: In welchen Pflegeprodukten?

Das Soja-Pflanzenöl, oder Glycine Soja Oil nach seiner INCI-Bezeichnung, ist ein natürlicher Inhaltsstoff, der sich in Form einer leicht goldenen, sehr durchdringenden und geruchlosen Flüssigkeit präsentiert. Gewonnen durch kalt Pressen von Sojabohnen, hat Sojaöl mehrere interessante Eigenschaften für Haut und Haare. Verschiedene Veröffentlichungen haben tatsächlich seine antioxidative, nährende, aufhellende und tonisierende Wirkung hervorgehoben, was es sehr beliebt macht für die Formulierung von Pflegeprodukten für Haut, die zu Trockenheit oder Hauterschlaffung neigt.

  • Sanfte Reinigungsmittel : Zunächst findet man Sojaöl in einigen Reinigungsprodukten, wie Make-up-Entfernungsölen, Reinigungsschäumen oder festen Seifen. Es kann daher verwendet werden, um Unreinheiten und Make-up-Rückstände von der Haut zu entfernen, ohne sie zu reizen und ihr gleichzeitig Weichheit und Geschmeidigkeit zu verleihen.

  • Hautpflege zur Verzögerung der Hautalterung : Die antioxidativen Eigenschaften von Sojaöl und seine Fähigkeit, die Synthese von Kollagen, Elastin und Fibrillin-1 zu steigern, machen es zu einer guten Zutat, um die Auswirkungen der Zeit auf die Haut zu verlangsamen. Deshalb wird es regelmäßig in Seren und Cremes eingearbeitet, die darauf abzielen, die Haut vor oxidativem Stress zu schützen und ihr Elastizität zu verleihen.

  • Aufhellende Pflege : Sojaöl wird auch verwendet, um Hyperpigmentierungsflecken vorzubeugen und zu behandeln. Dieser Inhaltsstoff wirkt, indem er die Aktivität des PAR-2-Rezeptors hemmt, der am Prozess der Melaninübertragung von den tiefen Produktionszellen zu den Zellen der oberflächlichen Hautschicht beteiligt ist. Diese Eigenschaft rechtfertigt, dass Sojaöl häufig in der Zusammensetzung von aufhellenden Cremes und Seren enthalten ist.

  • Nährende Pflege : Creme, Maske, Serum, Nebel... Verschiedene Pflegeprodukte auf Sojaöl-Basis wurden entwickelt, um die Haut zu nähren und zu hydratisieren. Dieser Inhaltsstoff ist ideal, um trockene, empfindliche, atopische Haut oder Haut, die durch Kälte geschwächt ist, zu lindern. Tatsächlich ist Sojaöl reich an Fettsäuren, Molekülen, die für ihre Fähigkeit bekannt sind, die epidermale Barriere zu stärken und den unsensiblen Wasserverlust (PIE) zu begrenzen.

  • Lippenpflege : Die Haut an den Lippen ist sehr empfindlich und benötigt besondere Aufmerksamkeit, insbesondere im Winter. Kälte und Wind können sie tatsächlich reizen, austrocknen oder sogar aufplatzen lassen. Einige Lippenbalsame enthalten Sojaöl, um diese Zone zu stärken und zu beruhigen. Über diese Vorteile hinaus hilft Sojaöl auch dabei, geschädigtes Hautgewebe zu regenerieren.

  • Haarmasken : Schließlich ist Sojaöl bekannt für seine haarfördernden Eigenschaften und seine Fähigkeit, trockenem und brüchigem Haar Kraft, Glanz und Weichheit zu verleihen. Daher findet man es häufig in nährenden Haarmasken oder in bestimmten Conditionern.

Die Typology-Produkte, die Sojaöl enthalten.

Bei der Untersuchung ihrer feuchtigkeitsspendenden Vorteile und ihrer Auswirkungen auf die Hauterschlaffung, haben wir uns entschieden, Soja-Pflanzenöl in die Formulierung einer ganzen Palette unserer Pflegeprodukte zu integrieren.

  • Formuliert mit 0,3 % Retinol und enthält auch Sojaöl, das Serum gegen Falten und feine Linien verhindert Hauterschlaffung, indem es die Synthese von Kollagen und Elastin anregt. Diese Pflege sollte vorzugsweise abends auf ein sauberes und trockenes Gesicht aufgetragen werden, vor der Nachtcreme. Aufgrund des Retinolgehalts in seiner Zusammensetzung wird seine Verwendung für empfindliche und atopische Haut nicht empfohlen.

  • Hochkonzentriert mit Q10 und Kaktusfeigenöl, die Augenkonturcreme hilft dabei, das Auftreten von Falten und feinen Linien sichtbar zu verzögern und zu reduzieren. Sie ist für alle Hauttypen geeignet und wird morgens und abends angewendet.

  • Sie können auch Sojaöl in unserer Gesichtsmaske finden. Diese Pflege ist auch mit Kurkuma (INCI: Curcuma Longa Root Extract) und gelbem Ton (INCI: Kaolin) angereichert und hilft, den Glanz der Haut wiederherzustellen, während sie gegen ihre natürliche Fotoalterung kämpft. Nach dem Ausspülen hinterlässt es die Haut angenehm und genährt, insbesondere aufgrund des Vorhandenseins von Mangobutter (INCI: Mangifera Indica Seed Butter) in seiner Zusammensetzung.

  • Unsere botanische Straffungsmischung kombiniert die Wirkung von 7 botanischen Extrakten mit straffenden und tonisierenden Eigenschaften und hilft dabei, die Haut zu straffen. Zu den natürlichen Wirkstoffen, die es enthält, gehören das Öl der Kaktusfeige, das ätherische Öl der Immortelle und das pflanzliche Sojaöl, drei Extrakte, die in Synergie wirken, um die Haut zu regenerieren. Diese botanische Mischung wird jeden Abend als letzter Schritt der Routine auf das gesamte Gesicht aufgetragen und kann eine Nachtcreme ersetzen.

  • Diereinigende botanische Mischung wurde speziell für Mischhaut bis fettige Haut entwickelt. Dieses Nachtserum hilft, die Haut durch die sebumregulierenden und entzündungshemmenden Eigenschaften von 7 botanischen Extrakten, einschließlich Sojaöl, zu reinigen. Drei bis vier Tropfen reichen aus, um von seinen Vorteilen zu profitieren.

  • Wenn Sie den Glanz Ihres Teints wiederbeleben und einen subtilen, sofortigen Teint erzielen möchten, empfehlen wir Ihnen unsere botanische Mischung mit Buriti. Diese Serum besteht aus 6 Pflanzenextrakten und ist reich an Beta-Carotin, was dazu beiträgt, die Bräune auf natürliche Weise zu verlängern. Diese botanische Mischung enthält auch Sojaöl, das dazu beiträgt, die Hautbarriere zu schützen und die Haut geschmeidiger und praller zu machen.

  • Unser Selbstbräunungsserum kann alleine oder gemischt mit Ihrer gewohnten Gesichtscreme verwendet werden und bietet dank der Kombination von Selbstbräunungsmolekülen pflanzlichen Ursprungs eine natürliche, progressive und anpassbare Bräune. Neben Sojaöl, das feuchtigkeitsspendende Eigenschaften hat, kombiniert dieses Serum DHA und Erythrulose, eine Kombination, die dafür bekannt ist, die Bräune gleichmäßiger und länger anhaltend zu machen.

  • Unser nährendes Körperpeeling ist ein schmelzendes Peeling-Gel mit Mikrokörnern aus Aprikosenkernen. Es enthält auch süßes Mandelöl, das nährt, und ätherisches Lavandin-Super-Öl, das eine reparierende Wirkung hat. Dieses Peeling wird ein- bis zweimal pro Woche auf sauberer und trockener Haut angewendet und hilft dabei, die Haut zu nähren, geschmeidig zu machen und zu beruhigen.

  • Um das Erscheinungsbild von Dehnungsstreifen zu mildern, haben wir ein Gel-in-Öl entwickelt, das mit Aloe Vera Gel (INCI: Aloe Barbadensis Leaf Juice) und Baobaböl (INCI: Adansonia Digitata Oil) angereichert ist. Es enthält auch Sojaöl und wird zur Vorbeugung aller Arten von Dehnungsstreifen empfohlen, ob sie nun hormonell bedingt oder auf eine Dehnung der Hautgewebe zurückzuführen sind. Es sollte einmal täglich auf saubere, trockene Haut aufgetragen werden. Für schwangere Frauen wird empfohlen, das Gel bis zur Geburt zweimal täglich zu verwenden und danach ein bis zweimal täglich für die folgenden Monate fortzusetzen.

Quellen

  • BUCK D. Antioxidants in soya oil. Journal of the American Oil Chemists’ Society (1981).

  • MURTAZA G. & al. Dermatological and cosmeceutical benefits of Glycine max (soybean) and its active components. Acta Polonia Pharmaceutica (2015).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: