Magazin
Alle Themen
Composition eau micellaire.

Was ist die Zusammensetzung von Mizellenwasser?

Im Jahr 1991 brachte eine bekannte Kosmetikmarke das Mizellenwasser auf den Markt, das den Bedenken empfindlicher Haut gerecht werden sollte. Seit über 30 Jahren erfreut sich diese neue, sehr einfach formulierte Galenik zunehmender Beliebtheit und wird von Tag zu Tag populärer. Hier erklären wir Ihnen, aus welchen Bestandteilen das Mizellenwasser besteht.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 9. Januar 2024, aktualisiert am 24. Juni 2024, — 5 min Lesezeit

Formulierung von Mizellenwasser: Wie wird es hergestellt?

Einfach in der Anwendung und mit guter Hautverträglichkeit, hat dasMizellenwasser ein klares Aussehen, das letztendlichzu seinem Erfolg geführt hat. Tatsächlich sieht es einfach aus wie Wasser. Aber es ist viel komplexer als das, Mizellenwasser ist eine Mischung aus gereinigtem Wasser (90%), feuchtigkeitsspendenden Komponenten und einer geringen Konzentration von Mizellen, die aus milden Reinigungsmitteln (Tensiden) gebildet und in der wässrigen Lösung verteilt sind.

In Frankreich entwickelt, ist dasMizellenwasser eine sanftere Methode, das Gesicht zu reinigen, während Leitungswasser aufgrund seines potenziell reizenden Kalkgehalts als zu "aggressiv" für die Haut angesehen wird.

  • Tenside: Schlüsselbestandteile von Mizellenwässern sind diese amphiphilen Moleküle, mit einer hydrophilen "Kopf" und einer lipophilen "Schwanz", die sich in Form von Mizellen organisieren, die in der Lage sind, Unreinheiten anzuziehen, einzufangen und zu entfernen, während sie die Integrität der Hautbarriere respektieren und erhalten. Tatsächlich müssen sie mehreren Kriterien entsprechen: Sie müssen gute Reinigungseigenschaften haben, eine niedrige kritische Mizellenkonzentration (CMC) aufweisen, ein gutes Hautverträglichkeitsprofil haben und dürfen keine austrocknenden Effekte haben.

    Unser Mizellenwasser mit 7 Inhaltsstoffen enthält ein nichtionisches pflanzliches Tensid, das Poloxamer 184, das eine niedrige CMC aufweist, was die Bildung von Mizellen bei sehr niedrigen Konzentrationen ermöglicht.

  • Weichmacher/Feuchtigkeitsspender: Die meisten Mizellenwässer enthalten feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe (Glycerin, Panthenol, Aquaxyl usw.), die die Wasserrückhaltung in der Haut verbessern und vor Austrocknung schützen. Selbst wenn ein Mizellenwasser diese nicht enthält, reinigt es die Haut, ohne sie ihrer natürlichen Feuchtigkeit zu berauben, wie es einige andere Reinigungsmittel tun können.

  • pH-Regulatoren: Die meisten Gesichtsreiniger sind auf einen pH-Wert zwischen 4,5 und 6 formuliert, da dies der pH-Bereich der Haut ist. Daher werden diese Inhaltsstoffe verwendet, um den pH-Wert der Mizellenlösung zu ändern und somit die Stabilität der Formulierung und die Wirksamkeit des fertigen Kosmetikprodukts zu gewährleisten.

    Zum Beispiel können Sie die Formel entweder mit Zitronensäure anpassen, um den pH-Wert zu senken (saurer), oder mit Triethanolamin, um den pH-Wert zu erhöhen (alkalischer).

  • Konservierungsmittel: Mizellenwasser, wie viele Kosmetika, enthält Wasser (INCI: Aqua/Water) als Hauptbestandteil. Die Anwesenheit von Wasser macht die Formel besonders anfällig für mikrobielles Wachstum. Konservierungsmittel werden daher hinzugefügt, um das Wachstum von Mikroorganismen (Bakterien, Hefen und Schimmelpilzen) zu verhindern und die Haltbarkeit des Produkts zu verlängern, um die mikrobiologische Sicherheit und Wirksamkeit des Mizellenwassers im Laufe der Zeit zu gewährleisten.

  • Aktive Inhaltsstoffe: Zusätzlich zu reinigenden Tensiden und feuchtigkeitsspendenden Mitteln kann Mizellenwasser auch beruhigende Wirkstoffe (Kamille, Niacinamid usw.) oder reinigende Wirkstoffe (Zink, Kupfer usw.) enthalten, um den Bedürfnissen jedes Hauttyps gerecht zu werden: empfindlich, fettig, dehydriert usw.

Frei von Alkohol, künstlichem Parfüm und ätherischen Ölen, unser Mizellenwasser mit 7 Inhaltsstoffen fördert die Hautfeuchtigkeit, während es gleichzeitig Unreinheiten entfernt und das Risiko von Hautirritationen minimiert.

Die Zusammensetzung des 7-Inhaltsstoffe-Mizellenwassers von Typology.

Minimalistisch, unser Mizellen-Reinigungswasser Typology besteht aus nur sieben Inhaltsstoffen. Es ist für alle Hauttypen konzipiert, seine Formel entfernt effektiv Make-up und Unreinheiten von Gesicht, Augen und Lippen mit nur einem Wattebausch, ohne aggressives Reiben oder Spülen. Es enthält Poloxamerein sanftes Reinigungsmittel, das in Kontaktlinsenlösungen verwendet wird und dazu beiträgt, die Haut sanft zu reinigen, während Glycerin und Pentylenglykol Feuchtigkeit spenden. Es hinterlässt die Haut sauber, erfrischt und hydratisiert.

INCI-NameHerkunftFunktion(en)
Aqua (Wasser)MineralLösungsmittel
Poloxamer 184SynthetischNichtionisches Tensid
GlycerinPflanzlich (aus Raps- und Sonnenblumenöl gewonnen)Feuchtigkeitsspender
PentylenglykolPflanzlich (aus dem Bagasse der Zuckerrohr)Feuchtigkeitsspender
ZitronensäurePflanzlich (aus der Fermentation von Mais gewonnen)pH-Regulator
CetrimoniumbromidSynthetischKonservierungsmittel
NatriumhydroxidChemischpH-Regulator
Formule de l'eau micellaire Typology.

Quelle

  • HORNBY S. & al. Cleansing formulations that respect skin barrier integrity. Dermatology Research and Practice (2012).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.