Magazin
Alle Themen

Brennnesselpulver

Gemeinhin bekannt als: Urtica Dioica Blattextrakt/Pulver (I.N.C.I.).
Botanischer Name: Urtica dioica.
Extraktionsverfahren: Mahlung von an der freien Luft getrockneten Blättern.
Familie: Urtikaceae.
Extrahierter Teil der Pflanze: Blätter.
Anbaugebiet, Herkunft: Nordamerika und Europa (Frankreich).
Blühend: Von Juni bis September.
Herkunft, Ursprung:
Phytochemische Zusammensetzung: Mineralien und Spurenelemente (Schwefel, Zink, Kupfer, Eisen, Silizium, Kalzium, Kalium, Magnesium), Vitamine (A, B2, B5, B9, C, E, K), Flavonoide, Tannine, Ameisensäure, Phenolsäuren, Cumarine, Histamin.
Sensorische Eigenschaften: Aussehen: Feines Pulver; Farbe: Gelb bis grün-braun; Geruch: Charakteristisch.
Physische Eigenschaften: In Wasser und Alkohol löslich; Unlöslich in Öl; Empfohlene Dosierung: 2 - 7% in kosmetischen Formulierungen.
Betrifft: Reinigend, adstringierend, entzündungshemmend, tonisierend, regenerierend, vitalisierend, sebumregulierend, beruhigend, straffend.
Wirkung: Fettige Haut, stumpfe Haut, Haut mit Neigung zu Atopie, Haut mit Unreinheiten, stumpfes Haar, fettiges Haar, Kopfhaut mit Schuppen, Haarausfall, brüchige Nägel.

Details

Verwendung

Gesichtspflege (Gesichtstoner, Masken); Körperpflege (feste Seifen, Waschgels); Haarpflege (Haarlotionen, wässrige Shampoos, stärkende Haarmasken, Trockenshampoos); Hygiene (Zahnpasten).

Aufbewahrungsmodus

In der Originalverpackung gut verschlossen, kühl, trocken und lichtgeschützt aufbewahren.

Erfahren Sie mehr