Magazin
Alle Themen
Jeden Morgen reinen Zitronensaft trinken, um die Jugendlichkeit der Haut zu bewahren?

Jeden Morgen reinen Zitronensaft trinken, um die Jugendlichkeit der Haut zu bewahren?

Mit dem Alter ist die Hautalterung ein unvermeidliches Phänomen bei Lebewesen. Allerdings beschleunigen einige Faktoren das Auftreten der damit verbundenen Anzeichen. Um deren Auftreten zu verzögern und die Jugendlichkeit der Haut zu bewahren, können verschiedene Lösungen angewendet werden, insbesondere das tägliche Trinken von reinem Zitronensaft am Morgen. Wie trägt diese Zitrusfrucht zur Erhaltung der Hautqualität bei? Wie kann man von ihren Vorteilen profitieren? Antworten darauf.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 24. Mai 2024, von Kahina, Wissenschaftliche Redakteurin — 4 min Lesezeit
Themen :

Wie bewahrt Zitronensaft die Jugendlichkeit der Haut?

Um die Jugendlichkeit der Haut zu bewahren, kann das tägliche Trinken von Zitronensaft am Morgen eine interessante Lösung sein. Tatsächlich hat eine von Ok-Hwan LEE und seinem Team durchgeführte Studie die Auswirkungen einer Mischung aus Zitrussäften, einschließlich Zitrone, und deren bioaktiven Verbindungen auf die antioxidativen und anti-aging Aktivitäten von menschlichen dermalen Fibroblasten und Mäusen, die einem induzierten oxidativen Stress ausgesetzt waren, untersucht.

Die Mischung aus Zitrussaft hat die durch Zellschäden induzierten und die Produktion reaktiver Sauerstoffspezies intrazellulär in menschlichen dermalen Fibroblasten reduziert. Sie erhöhte auch die Expressionsniveaus von antioxidativen Enzymen wie Glutathionreduktase, Katalase und Superoxiddismutase, die freie Radikale neutralisieren, die durch oxidativen Stress produziert werden. Darüber hinaus hat die orale Verabreichung der Zitrussaftmischung die Faltenbildung reduziert und den Gehalt an Kollagen in einer haarlosen Maus, die ultravioletter B-Strahlung ausgesetzt war, erhöht. Diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Zitrussaftmischung ein potenziell gesundes Getränk zur Vorbeugung vorzeitiger Hautalterung durch oxidativen Stress ist.

Oxidativer Stress, verursacht durch UV-Strahlen, Tabak oder Umweltverschmutzung, ist einer der Hauptfaktoren für die Beschleunigung der Hautalterung. Er führt zur Produktion freier Radikale, die die Elastizität der Haut und den Teint beeinträchtigen. Oxidativer Stress kann die Induktion von Signalwegen auslösen, die durch mitogen-aktivierte Proteinkinasen (MAPK) vermittelt werden. Die aktivierten MAPK regulieren die Expression und funktionelle Aktivität des nukleären Transkriptionsfaktors AP-1 nach oben, wodurch die Expression der Matrix-Metalloproteinasen (MMP) erhöht wird, die das Kollagen abbauen und den Hautzustand verschlechtern. Diese erhöhte Expression von MMP wird jedoch durch den verwendeten Zitrussaft unterdrückt, wodurch die Bildung von Falten und der Abbau von Kollagenfasern verringert werden kann.

Zitrone ist in diesem Zusammenhang besonders wirksam. Sie ist von Natur aus reich an natürlichen Antioxidantien wie Citrat, Vitamin C, Vitamin E und Flavonoiden. Die Funktionen von Vitamin C stehen in Zusammenhang mit seiner Fähigkeit, Elektronen abzugeben, was die Aktivität des Abfangens von Oxidantien fördert und deren Hautschäden begrenzt.

Welche Vorsichtsmaßnahmen und Risiken sind mit dem Konsum von reinem Zitronensaft verbunden?

Reiner Zitronensaft hat hautpflegende Vorteile. Man muss jedoch vorsichtig mit seinem Konsum sein. Tatsächlich gibt es keine Studien über die hautpflegenden Vorteile des Konsums von reinem Zitronensaft bei Menschen. Dies liegt daran, dass das Trinken von unverdünntem Zitronensaft Probleme verursachen kann. Bei einigen Personen kann der Konsum von Zitronengetränken aufgrund ihres sauren pH-Werts zu Sodbrennen führen. Daher wird empfohlen, den Saft einer Zitrone in einem Glas Wasser zu pressen und zu verdünnen, um ihn ein- bis zweimal täglich zu trinken.

Darüber hinaus hat eine von Mathias BENEDIX durchgeführte Studie gezeigt, dass das Trinken von Zitronensaft langfristig das Risiko einer Zahnerosion erhöhen kann, da die Säure der Getränke den Zahnschmelz angreift. Wir empfehlen Ihnen daher, sich gut den Mund mit Wasser auszuspülen nachdem Sie Zitronensaft getrunken haben.

Quellen

  • BENEDIX M. & al. Influence of Various Acidic Beverages on Tooth Erosion. Evaluation by a New Method. Plos One (2015).

  • LEE O-H. & al. Antioxidant and anti-ageing activities of citrus-based juice mixture. Food Chemistry (2016).

  • AWAID K.G. & al. Lemon juice antioxidant activity against oxidative stress. Baghdad Science Journal (2020).

  • NACHVAK S.M. & al. Dietary Intake in Relation to the Risk of Reflux Disease: A Systematic Review. Preventive Nutrition and Food Science (2021).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.