3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Astuces pour un teint rayonnant en été.

Hitze: Tipps für einen strahlenden Teint?

Die Hitze stellt den Körper und insbesondere die Haut auf eine harte Probe. Während des Sommers steigt die Temperatur, was das Schwitzen und die Dehydration fördert. Unser Teint neigt dazu, matt zu werden. Folgen Sie unseren Ratschlägen, um trotz der Hitze einen strahlenden Teint zu bewahren.

Themen :

Tipp Nr. 1: Die Haut hydratisieren.

Sommer wie Winter, Hydratation ist von größter Bedeutung. Tatsächlich, das Geheimnis einer gesunden Haut liegt in der Erhaltung der Feuchtigkeit. Wenn dies der Fall ist, fängt die Haut das Licht besser ein und zeigt ein strahlendes Aussehen. Eine dehydrierte Haut hingegen neigt dazu, einen matten Teint zu zeigen, begleitet von Unbehagen.

Um die Hautfeuchtigkeit trotz der Hitze aufrechtzuerhalten, sollte man regelmäßig Wasser trinken: Es wird empfohlen, täglich 1,5 L Wasser zu trinken. Die Anwendung spezieller Pflegeprodukte kann ebenfalls helfen. Sie können beispielsweise mit der Anwendung unseres feuchtigkeitsspendenden Serums mit Hyaluronsäure beginnen, gefolgt von unserer Gesichtsfeuchtigkeitscreme mit 9 Inhaltsstoffen , die ebenfalls Hyaluronsäure (INCI: Sodium Hyaluronate) enthält, eine Molekül, das für seine hochfeuchtigkeitsspendenden Eigenschaften bekannt ist. Es kann bis zum Tausendfachen seines Gewichts an Wasser speichern und hilft, die Epidermis der Haut zu befeuchten. Diese Pflege ist für alle Hauttypen geeignet, ob fettig, trocken oder normal.

Tipp Nr. 2: Die Haut peelen.

Es ist empfehlenswert, Ihre Haut einmal pro Woche zu exfolieren, um einen strahlenden Teint zu erzielen. Dies hilft dabei, tote Zellen und Schuppen zu entfernen und eine glatte und gleichmäßigere Hautstruktur zu erzielen.

Unser Gesichtspeeling für strahlenden Teint erhellt den Teint und enthüllt den natürlichen Glanz der Haut. Es ist angereichert mit biologischem Hagebuttenöl (INCI: Rosa Canina Fruit Oil), das regenerierend und vereinheitlichend wirkt, sowie mit biologischem Karottenmazerat (INCI: Daucus Carota Sativa Root Extract), einem ausgezeichneten Wirkstoff für einen gesunden Teint. Das Aprikosenkernpulver (INCI: Prunus Armeniaca Seed Powder) ermöglicht ein sanftes Peeling.

Tipp Nr. 3: Verwenden Sie antioxidative Pflegeprodukte.

Umweltfaktoren wie Verschmutzung, UV-Strahlen, Tabak oder Alkohol fördern die Bildung von freien Radikalen. Diese reaktiven und instabilen Spezies greifen unsere DNA, unsere Proteine oder unsere Zellen an und sind die Ursache für Hautalterung. Daher wirkt unsere Haut stumpfer und zeigt Falten oder feine Linien. Es wird daher empfohlen, antioxidative Pflegeprodukte zu verwenden, die diese freien Radikale einfangen und der Haut ihren Glanz zurückgeben.

Wir haben eine antioxidative Kapsel entwickelt, die es ermöglicht, das Auftreten von Falten zu verhindern und den Glanz Ihrer Haut zu verbessern. Sie können täglich das antioxidative Serum mit Ferulasäure und Ashitaba-Extrakt gefolgt von der antioxidativen Creme mit Carotinoiden und Bio-Lavendel-Extrakt auftragen, um die Haut vor zellulärer Oxidation zu schützen.

Ein bis zweimal pro Woche können Sie auch die Gesichtsmaske mit gelbem Ton und biologischem Kurkuma 10 Minuten einwirken lassen, um das Hautbild zu verfeinern und Ihren Teint zum Strahlen zu bringen.

Tipp Nr. 4: Tragen Sie einen Sonnenschutz auf.

Im Sommer führt die Exposition gegenüber UV-Strahlen zu einer Zunahme der Dicke der Hornschicht, die aus abgestorbenen Zellen besteht. Dies ist ein natürlicher Schutzmechanismus gegen diese Art von Strahlen. Allerdings führt dies zu einer Ansammlung von abgestorbenen Zellen auf der Hautoberfläche, die einen fahlen Teint verursacht.

Aus diesem Grund wird empfohlen, täglich einen Sonnenschutz zu verwenden, der die Haut vor UV-Strahlen schützt und den Glanz der Haut erhält.

Hinweis: Es wird empfohlen, den Sonnenschutz alle 2 Stunden zu erneuern und die Sonneneinstrahlung zwischen 11 und 17 Uhr zu vermeiden.

Tipp Nr. 5: Die Gesichtssauna für strahlende Haut.

Um die Haut zu hydratisieren und den Teint zu vereinheitlichen, wird empfohlen, ein Gesichtssauna durchzuführen. Diese Methode stammt aus Japan und besteht darin, demineralisiertes Wasser in einer Schüssel zum Kochen zu bringen und das Gesicht für 5 bis 7 Minuten über den Dampf zu halten. Die feuchte Wärme reinigt die Poren und entfernt alle Unreinheiten.

Dann wird die Haut Schweiß und Toxine während des Schwitzens leicht ausscheiden. Dank der Gesichtssauna wird die Hautstruktur weicher, glatter und der Teint wird auch bei starker Hitze strahlen.

Tipp Nr. 6: Make-up zur Vereinheitlichung des Teints.

Es ist möglich, den Teint zu vereinheitlichen und strahlend zu machen dank Make-up. Die Anwendung von Foundation ist im Sommer nicht einfach. Die Hitze kann das Make-up schnell zum Laufen bringen und die Poren verstopfen. Wie bei der Feuchtigkeitscreme ist es wichtig, die Textur der Foundation zu erleichtern, indem man sie mit einem Glas Wasser mischt. Sie wird den Teint vereinheitlichen, ohne die Gesichtshaut zu fetten. Letztere wird ein strahlendes Aussehen haben, ohne dass die Foundation aufgrund der Hitze läuft.

Um die Haltbarkeit zu verbessern, können Sie ein Fixierspray aufsprühen. Dieses Spray verbessert die Haltbarkeit des Make-ups sogar bei hohen Temperaturen. Farblos, ermöglicht es ein mattes oder halbmattes Finish zu erzielen.

Für einen strahlenderen Teint können Sie auf das leuchtende Konzentrat setzen, das direkt in Ihre Feuchtigkeitscreme oder Ihre getönte Pflege gemischt werden kann, um ein leuchtendes und natürliches Finish zu erzielen. Die Vitamin C die es enthält, ist ein starkes Antioxidans, bekannt dafür, den Teint aufzuhellen, Pigmentflecken zu reduzieren und die Fotoalterung der Haut zu verlangsamen.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: