3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Quantité de lotion tonique à appliquer.

Gesichtswasser: Wie viel sollte man auftragen?

Häufig als optional angesehen, ist die Lotion jedoch eine Pflege, die mehrere Funktionen für die Haut übernimmt und für alle Hauttypen geeignet ist. Aber wie viel Lotion sollte man auf sein Gesicht auftragen?

Wozu dient ein Gesichtswasser?

In der Kosmetologie ist eine Lotion eine Pflege mit mehreren Bestimmungen, da sie sich im Allgemeinen an alle Hauttypen anpasst. Sie ist zweifellos eine vollwertige Hautpflege, da es sich weder um ein Make-up-Entferner noch um ein eigentlicher Reiniger handelt. Es handelt sich vielmehr um eine flüssige Zubereitung, die aus Wasser und Wirkstoffen besteht, je nach den Bedürfnissen der Haut.

Die Hauptaufgaben eines Tonics sind eine leichte Feuchtigkeitszufuhr, die Erfrischung der Haut, die Verfeinerung der Reinigung und die Wiederherstellung des Haut-pH-Wertes. Dieser vielseitige Aspekt der Lotion ist insbesondere auf ihre Zusammensetzung zurückzuführen. Sie kann reich an feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen wie Hyaluronsäure, an revitalisierenden Wirkstoffen zur Bekämpfung der Hautoxidation wie Vitamin C, an regenerierenden Wirkstoffen wie Retinol usw. sein...

Welche Menge an Lotion sollte man verwenden?

Allgemein gesagt, bereitet die Gesichtslotion Ihre Haut darauf vor, die Produkte aufzunehmen, die anschließend aufgetragen werden, und verstärkt so deren Wirkung. Diese Pflege ermöglicht es, nach jeder Reinigung eine leichte Feuchtigkeitszufuhr zur Haut hinzuzufügen, ihren pH-Wert auszugleichen, was das Auftreten von Unreinheiten und bakterieller Vermehrung begrenzt, den Reinigungsprozess sanft abzuschließen, indem die letzten Spuren von Unreinheiten (Sebum, Make-up, Schadstoffpartikel, etc...) entfernt werden und die Entfernung abgestorbener Zellen zu erleichtern, um eine bessere Aufnahme der nachfolgenden Pflege zu ermöglichen, egal ob morgens oder abends.

So sollte die Anwendung einer Lotion auf Ihrer Haut der Anwendung eines Serums oder einer Gesichtscreme vorausgehen, nach einer Ruhezeit von einigen Minuten, aber nach dem Abschminken und Reinigen. Was die benötigte Menge betrifft, so ist die Idee, einige Tropfen auf eine Baumwollscheibe zu geben, das entspricht etwa der Menge einer Haselnuss. Tragen Sie das Produkt dann auf das gesamte Gesicht und den Hals auf, wobei Sie die Augenpartie vermeiden, indem Sie die Baumwollscheibe leicht über die Haut von der Gesichtsmitte nach außen und dann von unten nach oben gleiten lassen, um sie zu stimulieren, ohne die Haut zu reiben oder zu schwächen.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: