Entdecken Sie Rezepturen zur Wiederherstellung der Hautbarriere - für die ganze Familie.

Entdecken Sie Rezepturen zur Wiederherstellung der Hautbarriere - für die ganze Familie.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Huile de ricin pour les ongles.

Die Auswirkungen von Rizinusöl auf die Nägel.

Täglich verschiedenen Belastungen ausgesetzt, wie den Tastenanschlägen von Computertastaturen, Maniküren und Nagellackanwendungen, der Verwendung von Haushaltsprodukten... werden die Nägel geschwächt. Sie werden weich und können sich sogar spalten. Glücklicherweise gibt es bestimmte Inhaltsstoffe, die besonders wirksam sind, um diese Anhangsgebilde zu stärken, wie zum Beispiel Rizinusöl!

Was ist Rizinusöl?

Auch bekannt alsRizinusöl, ist das Rizinusöl ein pflanzliches Öl, das durch Kaltpressung der Samen des Gemeinen Rizinus, ein tropischer Strauch aus der Familie der Euphorbiaceae, gewonnen wird. Ursprünglich sind Rizinus-Samen aufgrund des Vorhandenseins eines Enzyms, des Ricins, giftig. Glücklicherweise erfordert die Gewinnung von Rizinusöl hohe Wärmegrade, die das Ricin neutralisieren und das Rizinusöl sicher für kosmetische Anwendungen machen können. Rizinusöl hat eine ölige Textur, die sowohl dicht als auch klar ist. Es ist blassgelb oder sogar farblos. Sein dezenter Duft ist süß und angenehm.

Rizinusöl besteht hauptsächlich ausRizinolsäure (zwischen 83% und 88%). Es enthält auch Ölsäure (Omega-9), Linolsäure (Omega-6), Palmitinsäure und Stearinsäure. Die Rizinolsäure hat antimikrobielle Eigenschaften, sie hilft gegen bestimmte Hauterkrankungen wie Akne ; in der Medizin wird sie zur Behandlung bestimmter Zahnfleischerkrankungen empfohlen. Bei regelmäßiger Anwendung auf das Haar und die Haarwurzeln, reinigt Rizinusöl die Kopfhaut und bekämpft den Haarausfall.

So kann dieses Öl Vorteile für die Haut, die Haare, die Bärte mehr oder weniger ausgeprägt, sowie für die Nägel und Nagelhaut bringen.

Die Auswirkungen von Rizinusöl auf die Nägel.

Die Nägel sind täglich vielen äußeren Belastungen ausgesetzt, wie zum Beispiel Handarbeit, Händewaschen, semi-permanente Nagellacke, usw. Im Laufe der Zeit kann ihr Zustand sich verschlechtern und sie werden weich und brüchig. Wie die Haut und die Haare, ist es auch wichtig, sich um sie zu kümmern. Rizinusöl kann Ihren Nägeln die folgenden Vorteile bieten:

  • Kämpfen Sie gegen brüchige Nägel und beugen Sie Pilzen vor dank der Anwesenheit von Undecylensäure, einem starken Fungizid in seiner Zusammensetzung. Seine Anwendung wird die Nägel und Nagelhaut vor Infektionen und Pilzinfektionen schützen ;

  • Die Nagelhaut hydratisieren um ihnen eine gewisse Geschmeidigkeit zu verleihen und sie effektiv bei der Erhaltung von der Matrix unserer Nägel zu unterstützen. Die in Rizinusöl enthaltenen Fettsäuren hydratisieren und nähren die Nagelhaut gut;

  • Die Nägel vor äußeren Einflüssen schützen und vor freien Radikalen dank Vitamin E.

Wie können Sie die Wirkung von Rizinusöl auf die Nägel am besten nutzen?

Zunächst muss Rizinusöl regelmäßig angewendet werden. Die Vorteile für die Nägel werden nach ein bis vier Wochen der Anwendung sichtbar. Die Nägel werden gesünder, besser hydratisiert und widerstandsfähiger sein.

Rizinusöl wird entweder direkt mit dem Finger aufgetragen oder wie Nagellack mit einem Applikatorpinsel. Um es einzuziehen, müssen die Nägel leicht massiert werden, indem kreisförmige Bewegungen ausgeführt werden.

Auf schlecht gepflegten Nägeln ist es möglich, etwa ein bis zweimal pro Woche ein Ölbad durchzuführen. Sie müssen nur Rizinusöl in eine Schüssel gießen, in die Sie Ihre Nägel für etwa fünfzehn Minuten eintauchen. Massieren Sie dann Ihre Nägel leicht, bevor Sie sie abspülen und trocknen.

Hinweis : Während der Behandlung von beschädigten Nägeln wird empfohlen, sie "ruhen zu lassen", indem die Maniküresitzungen auseinander gezogen werden.

Quelle:

  • Sodeif Azadmard-Damirchi & al., Physiological and Medicinal Properties of Castor Oil, Recent Progress in Medicinal Plants, (2011).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: