Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Bienfaits extrait de ginseng peau.

Die Vorteile von Ginseng-Extrakt in topischen Pflegeprodukten.

Auch bekannt als Panax ginseng, ist Ginseng eine mehrjährige Pflanze aus der Familie der Araliaceae. Diese Pflanze stammt aus Asien und wird für die Wirkstoffe in ihren Wurzeln genutzt. Bei topischer Anwendung wird Ginseng-Extrakt vor allem für reife oder beanspruchte Haut empfohlen. Lassen Sie uns gemeinsam alle seine Vorteile für die Haut entdecken.

Der Extrakt aus rotem Ginseng verhindert die Hautalterung.

Ginseng kann in Pflegeprodukten zur Verzögerung des Auftretens von Alterungszeichen aufgrund seiner antioxidativen und straffenden Eigenschaften gefunden werden. Einerseits ist der botanische Extrakt, der aus seinen Wurzeln gewonnen wird, reich an Ginsenosiden. Diese aktiven Moleküle schützen die Epidermis vor Umweltstressfaktoren (UV-Strahlen, Verschmutzung, Tabak). Tatsächlich hemmen Ginsenoside Rb1 die Expression von Metalloproteinase-1 (MMP-1) und proteolytischen Enzymen, die das Kollagen der extrazellulären Matrix abbauen. Sie hemmen somit den Abbau von Kollagen, einem Protein, das für die Festigkeit, Elastizität und Widerstandsfähigkeit der Haut essentiell ist.

Darüber hinaus enthalten Vitamin C und E, die es enthält, Antioxidantien, die in der Lage sind, freie Radikale zu neutralisieren, die durch UV-Strahlenexposition, Stress, Verschmutzung, Tabak usw. verursacht werden. Die Exposition gegenüber diesen Faktoren führt zu einer Überproduktion von freien Radikalen, die das Kollagen abbauen und die Hautalterung beschleunigen. Die Anwendung einer mit Ginseng angereicherten Pflege auf der Haut hilft daher, das Auftreten von feinen Linien und Falten zu verzögern.

Feuchtigkeitsspendende Eigenschaften, die dem Ginseng zugeschrieben werden.

Der rote Ginseng besitzt feuchtigkeitsspendende Eigenschaften dank der Polysaccharide, die er enthält. Diese komplexen Kohlenhydrate helfen dabei, die Hautfeuchtigkeit zu bewahren und die Schutzbarriere der Haut wiederherzustellen, indem sie einen Film auf der Oberfläche bilden. Klinische Studien haben gezeigt, dass der in einigen kosmetischen Produkten enthaltene Ginseng den Feuchtigkeitsgehalt der Haut erhöhen und den transepidermalen Wasserverlust reduzieren kann. So ist Ihre Haut besser hydratisiert und weniger anfällig für äußere Einflüsse.

Der rote Ginseng zur Bekämpfung von Hyperpigmentierungsflecken.

Eine Studie aus dem Jahr 2018 hat gezeigt, dass die in den Blättern des roten Ginsengs enthaltene Parakumarsäure in der Lage war, den Melaningehalt erheblich zu reduzieren, indem sie die Aktivität der Tyrosinase hemmte.

Eine andere Studie aus dem Jahr 2017 hat hervorgehoben, dass das in Ginseng gefundene Syringaresinol anti-melanogene Effekte auf eine Zelllinie von menschlichem Melanom hat. Diese Effekte sind auf die Aktivierung des Transkriptionsfaktors FoxO3a zurückzuführen, der die Melanogenese hemmt.

So hat Ginseng eine hemmende Wirkung auf die Melanogenese , vorausgesetzt, die Ergebnisse dieser Studien, die an Ginsengblättern durchgeführt wurden, sind ähnlich denen, die man bei einer Ginsengwurzel hätte erzielen können.

Der Ginseng und seine entzündungshemmenden Eigenschaften.

Die Ginsenoside, der Hauptwirkstoff des roten Ginsengs, haben entzündungshemmende Eigenschaften. Tatsächlich reduzieren die Ginsenoside Rb1, Rg1, Rg3 und Rh2 die Expression von proinflammatorischen Zytokinen (TNF-α, IL-1β und IL-6) und bestimmten Enzymen (iNOS und COX-2). Letztere sehen ihre Aktivität bei einer entzündlichen Reaktion um mehr als das 20-fache steigen. Daher machen diese entzündungshemmenden Eigenschaften Ginseng zu einem interessanten Wirkstoff, um die Haut bei Entzündungen (Akne, chronische Hautkrankheiten...) zu beruhigen und zu lindern.

Ginseng, ein Verbündeter im Kampf gegen Akne.

DieAkne ist eine nicht ansteckende Hauterkrankung, die sich durch das Auftreten von Pickeln und Mitessern auf den Haar- und Talgdrüsenfollikeln auszeichnet. Drei Faktoren sind beteiligt: übermäßige Produktion von Talg (Hyperseborrhoe) oder zu dickem Talg (Dysseborrhoe), Verstopfung der Poren durch Ansammlung von abgestorbenen Zellen (Hyperkeratose) und die Vermehrung des Bakteriums Propionibacterium acnes innerhalb des Follikels.

Eine Studie aus dem Jahr 2018 hat gezeigt, dass Roter Ginseng eine wirksame antibakterielle Wirkung hat gegen Propionibacterium acnes. Seine Wirkung ist gleichwertig, manchmal sogar überlegen gegenüber einigen gängigen Akne-Behandlungen (Azelaicsäure und Benzoylperoxid), was Ginseng zu einer interessanten Zutat zur Linderung von Akne macht.

Entdecken Sie unsere antioxidative Gesichtscreme, angereichert mit rotem Ginseng-Extrakt.

Unsere antioxidative Creme setzt auf die Synergie von zwei Wirkstoffen, um fahlem Teint wieder Strahlkraft zu verleihen, die Epidermis zu hydratisieren und Anzeichen von Hautalterung vorzubeugen. Einerseits neutralisieren die antioxidativen Eigenschaften desGinseng-Extrakts (INCI: Panax Ginseng Root Extract) freie Radikale und schützen die Haut vor äußeren Einflüssen. Andererseits wird derExtrakt aus Grünkohl-Blättern (INCI: Brassica Oleracea Acephala Leaf Extract) für seine keratolytischen Eigenschaften genutzt. Er glättet die Hautstruktur und verfeinert die Hornschicht, was den Teint strahlend macht.

Quellen

  • KIM J. & al. Effects of Korean ginseng berry on skin antipigmentation and antiaging via FoxO3a activation. Journal of Ginseng Research (2017).

  • YANG D. C. & al. Applications of leavesmediated gold nanoparticles in cosmetics relation to antioxidant, moisture retention, and whitening effect on B16BL6 cells. Journal of Ginseng Research (2018).

  • HOU J. H. & al. Anti‐acne properties of hydrophobic fraction of red ginseng (Panax ginseng C.A. Meyer) and its active components. Phytotherapy Research (2018).

  • IM D. S. Pro-resolving effect of ginsenosides as an anti-inflammatory mechanism of Panax ginseng. Biomolecules (2020).

  • YI F. & al. Bibliometric analysis of the effects of ginseng on skin. Journal of Cosmetic Dermatology (2021).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: