Neu: Pflege für zu Rosazea neigende Haut

Neu: Pflege für zu Rosazea neigende Haut

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Gestes pour limiter le gaspillage cosmétique.

Die Verschwendung von Kosmetika begrenzen.

Zu den Arten der Verschwendung gehört auch die von Kosmetika. Das französische Gesetz Anti-Verschwendung und für eine Kreislaufwirtschaft (AGEC) vom 10. Februar 2020 enthält mehrere Artikel, die sich direkt auf die Kosmetikindustrie auswirken. Diese wird dadurch stark ermutigt oder sogar gezwungen, einige ihrer Praktiken zu überdenken, um die kosmetische Verschwendung einzuschränken. Auf Verbraucherebene können jedoch bereits jetzt mehrere einfache Maßnahmen ergriffen werden, um das Verschwenden von Kosmetika ebenfalls zu bekämpfen.

Wählen Sie die richtigen Pflegeprodukte für Ihre Haut.

Ein Großteil der Kosmetika wird weggeworfen, obwohl sie noch nicht aufgebraucht oder manchmal sogar nur angebrochen sind. Das liegt zum Teil daran, dass manche Menschen beim Einkaufen Fehler machen und in Pflegeprodukte investieren, die nicht auf ihren Hauttyp und/oder ihre Probleme abgestimmt sind. Die Folge sind Hautreaktionen (Rötungen, Spannungsgefühle, Juckreiz usw.) oder einfach nur Unzufriedenheit mit den erwarteten Ergebnissen für die Haut.

Natürlich können diese Anzeichen auch auf eine allergische Reaktion auf einen Inhaltsstoff in der Produktformulierung zurückzuführen sein. Wenn Sie sich in einer solchen Situation befinden, sollten Sie sich mit der Liste der Inhaltsstoffe des betreffenden Pflegeprodukts vertraut machen, um weitere allergische Reaktionen zu vermeiden.

Um diese Art von Unannehmlichkeiten so weit wie möglich zu vermeiden, ist es wichtig, seine Haut und ihre Bedürfnisse zu kennen. Zögern Sie nicht, eine Hautanalyse durchzuführen, um Ihren Hauttyp herauszufinden und sich für eine geeignete Pflege zu entscheiden.

Aufbrauchen von Kosmetika.

Verschwenden Sie nichts! Wenn das Produkt für Ihre Haut geeignet ist, sollten Sie es bis zum letzten Tropfen aufbrauchen, um die Verschwendung zu begrenzen. Bestimmte Verpackungen und Materialien begrenzen den Produktverlust. Zum Beispiel haben wir uns für alle unsere Tuben für Aluminium entschieden. Es ist sehr leicht und widerstandsfähig und eines der einzigen Materialien, die unendlich oft recycelt werden können, ohne jemals an Qualität zu verlieren. Außerdem lässt es keine Luft durch: Sie können Ihre Pflege bis zum Ende verwenden, ohne einen Tropfen zu hinterlassen, was die Haltbarkeit erhöht.

Fokus: Soll ich mein Kosmetikprodukt weiter 

verwenden, wenn es abgelaufen ist? 

Nein, das könnte zu Irritationen und/oder 

dem Auftreten von Hautunreinheiten führen. 

Um festzustellen, ob ein Pflegeprodukt abgelaufen ist, 

müssen Sie sich an der PAO (Period After Opening) orientieren. 

In der Regel wird sie durch ein Logo angezeigt, 

das einen Tiegel darstellt, auf dem 3M (3 Monate), 6M (6 Monate), 

9M (9 Monate), 12M (12 Monate), 24M (24 Monate) 

oder 36M (36 Monate) steht.

Recyceln Sie die Behälter.

In der Regel sind die Materialien der Verpackungen recycelbar, werfen Sie sie einfach in die entsprechenden Behälter. Bei Typology sind die kleineren Verpackungsgrößen aus Glas und die größeren aus recycelbarem Kunststoff, damit sie nicht zu schwer sind. Die Tuben bestehen aus Aluminium, einem Material, das unendlich oft recycelt werden kann.

Geben Sie Ihren Kosmetikprodukten ein zweites Leben.

Mehrere Kosmetikprodukte können wiederverwendet werden, damit sie nicht weggeworfen werden müssen und Verschwendung eingedämmt werden kann.

  • Verfestigte und getrocknete transparente Nagellacke und Top Coats können auf Schmuck aufgetragen werden, um zu verhindern, dass dieser aufgrund der Oxidation des Metalls grüne Spuren auf der Haut hinterlässt. Beachten Sie, dass Sie flüssige Lacke im Kühlschrank aufbewahren sollten, wenn Sie sie so lange wie möglich aufbewahren möchten.

  • Eine trocken gewordene Wimperntusche oder Foundation erhält durch Wärme ihre flüssige Textur zurück. Weichen Sie das Produkt fünf Minuten in einem Glas mit warmem Wasser ein.

    Hinweis: Wenn die Formeln nach dem Bad trocken bleiben, fügen Sie einen einzigen Tropfen Rizinusöl hinzu. 

  • Um eine zu dunkle Foundation aufzuhellen, mischen Sie sie ruhig mit etwas Feuchtigkeitscreme. Das erspart Ihnen das Wegwerfen!

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: