Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Informations sur l'huile d'avocat.

Alles über Avocadoöl wissen.

Die Avocado ist bekannt für ihren hohen Gehalt an Lipiden. Das durch Kaltpressung gewonnene Öl aus ihrem Kern wird von allen Hauttypen gut vertragen, auch von den empfindlichsten. Es hat eine viel leichtere Textur als andere Pflanzenöle. Bei der Anwendung auf das Haar nährt es tief, ohne es zu beschweren.

Pflanzenöl aus Avocado, ein Überblick.

Der Avocadobaum, botanisch bekannt als Persea americana, ist ein Baum aus der Familie der Lauraceae , ursprünglich aus Mittelamerika (Mexiko). Mehrere Werke verzeichnen die Verwendung der Avocado durch die Azteken. Sie extrahierten das Fruchtfleisch und trugen es auf die Haut auf, um sich vor austrocknenden Winden zu schützen. Sein Öl wurde auch traditionell auf die Haut und die Haare aufgetragen wegen seiner schützenden und nährenden Eigenschaften. Das Wort "Avocado" ist übrigens eine Ableitung des aztekischen Begriffs "ahuacatl", was "Hoden" bedeutet, in Anlehnung an die Form dieses Organs.

DasAvocado-Pflanzenöl wird durch die erste Kaltpressung der Kerne der Früchte gewonnen. Es präsentiert sich in Form eines dicken öligen Flüssigkeit, die je nach Temperatur trüb werden oder erstarren kann, von grüner bis brauner Farbe. Sein Duft ist sanft und subtil, seine Textur ist ziemlich reichhaltig und fettig.

DerAvocadoöl-Extrakt ist reich an essentiellen Fettsäuren wieLinolsäure (Omega-6), Ölsäure (Omega-9), Palmitinsäure und Stearinsäure. Zur Erinnerung, Ölsäure ist die am häufigsten vorkommende einfach ungesättigte Langkettige Fettsäure in unserem Körper. Sie ist sehr nahrhaft für die Haut, macht sie geschmeidiger und weicher, aber auch strahlender. Sie enthält auch viele Vitamine (A, B, C, D, E, H, K und PP) sowie Carotinoide (Beta-Carotin) und Phytosterole (Beta-Sitosterol).

Sie hat einen niedrigen Komedogenitätsindex, das heißt, sie verstopft die Poren nicht und dringt schnell in die Haut ein. Obwohl sie ziemlich unempfindlich gegen Oxidation ist, sollte sie vorzugsweise an einem kühlen Ort, geschützt vor Hitze und Licht in einer bernsteinfarbenen Flasche aufbewahrt werden.

Die Anwendung von Avocadoöl auf der Haut.

DasAvocadoöl bietet zahlreiche Vorteile für die Haut, die im Folgenden detailliert beschrieben werden:

  • Als Antioxidans bekämpft sie die Hautalterung, die durch die häufigen Angriffe freier Radikale verursacht wird.

    Zur Erinnerung, freie Radikale sind reaktive Sauerstoffspezies, die natürlich vom Körper produziert werden. Wenn jedoch die Zellen einem Stress ausgesetzt sind, produzieren sie diese übermäßig. Die Stressquellen sind vielfältig, die Hauptquellen sind UVA-Exposition, Verschmutzung, Rauchen, eine Ernährung, die zu reich an Fetten und/oder Zucker ist. Freie Radikale sind besonders instabile Moleküle aufgrund ihres einzelnen Elektrons. Sie neigen dazu, mit anderen Molekülen zu reagieren, um ein Elektronenpaar zu bilden, und verursachen dann Schäden an Zellen, DNA und Proteinen des Körpers. Dadurch wird die Alterung beschleunigt und Falten erscheinen auf der Hautoberfläche. Avocadoöl enthält natürliche Radikalfänger wie Vitamin E oder Carotinoide. Sie geben ein Elektron an die freien Radikale ab, stabilisieren sie und verhindern so, dass sie Schaden anrichten und die natürliche Alterung der Epidermis beschleunigen.

  • Sie begrenzt den Abbau von Kollagen und erhält die Festigkeit der Haut.

    Kollagen ist ein faseriges Protein, das das Bindegewebe im Dermis, der tiefen Schicht der Haut, bildet. Es sorgt für die Festigkeit der Epidermis. Mit dem Alter jedoch verlangsamt sich die Kollagensynthese und sein Gehalt nimmt ab: die Haut erschlafft und Falten vertiefen sich. Forscher haben die Fähigkeit von Avocadoöl gezeigt, die Aktivität der Lysyloxydase zu hemmen, ein Enzym, das Kollagen abbaut, indem es eine Carbonylgruppe durch eine Aminogruppe in einem Lysinrestersetzt.

  • Feuchtigkeitsspendend und nährend, bewahrt sie den Hydrolipidfilm.

    Ihr Gehalt an Omega-6 und Omega-9 bietet Ernährung und Elastizität für die Haut und verhindert Dehydration durch Stärkung der Barrierefunktion der Epidermis. Zur Erinnerung, der Hydrolipidfilm verbessert die Widerstandsfähigkeit der Hornschicht gegen äußere Angriffe und begrenzt den unsichtbaren Wasserverlust. Das pflanzliche Avocadoöl wird daher empfohlen, um trockene und dehydrierte Haut zu pflegen.

  • Heilend und entzündungshemmend, lindert sie bestimmte Verletzungen.

    Reich an Ölsäure fördert das pflanzliche Avocadoöl die Reparatur von Hautschäden. Tatsächlich hat eine Studie an Ratten gezeigt, dass seine Anwendung dazu beiträgt,die Synthese von Kollagenfasern zu erhöhen und die Epithelialisierung zu beschleunigen. Da diese Studie an Ratten durchgeführt wurde, ist Vorsicht geboten. Dennoch kann man einen ähnlichen Mechanismus auf der menschlichen Haut vermuten. Darüber hinaus enthält Avocadoöl Sitosterole und Campesterole, Moleküle aus der Familie der Phytosterole. Diese Verbindungen haben eine entzündungshemmende Wirkung und regulieren bestimmte Entzündungsprozesse. Daher macht die Kombination aus erhöhter Kollagensynthese und reduzierten Entzündungsreaktionen Avocadoöl zu einem Verbündeten im Heilungsprozess.

Die Anwendung von Avocadoöl auf das Haar.

Die in der Avocadoöl enthaltenen Fettsäuren, wie Ölsäure und Palmitoleinsäure, helfen dabei, die Haarschuppen zu versiegeln und somit Haarbruch zu verhindern. Darüber hinaus hat Avocadoöl eine viel leichtere Textur als andere Pflanzenöle und dringt daher tiefer in die Haarfasern ein , um sie zu ernähren ohne sie zu beschweren.

Die in ihr enthaltenen Antioxidationsmittel wie Carotinoide, Polyphenole und Vitamin E schützen die Haare vor Schäden durch UV-Strahlen und Verschmutzung. Schließlich, lAvocadoöl hat fungizide und antibakterielle Aktivitäten, die vorteilhaft sind, um gereizte Kopfhaut zu beruhigen, die zu Juckreiz und/oder Schuppen neigt.

Typology hat eine maske für die Haarreparatur entwickelt, die auf biomimetischen Ceramiden (INCI-Name: Behenyl/Stearyl Aminopropanediol Esters) und Avocadoöl (INCI-Name: Persea Gratissima (Avocado) Oil) basiert. Diese Behandlung repariert und nährt das Haar tiefenwirksam, glättet und weicht das Haar auf und verhindert das Auftreten von Spliss.

Quellen:

  • NEEMAN I. & al. The effect of various avocado oils on skin collagen metabolism.  Connective Tissue Research (1991).

  • ORTIZ-VIEDMA J. & al. Avocado oil: characteristics, properties, and applications. Molecules (2019).

  • HEREDIA J. B. & al. Fatty acid profile, total carotenoids, and free radical-scavenging from the lipophilic fractions of 12 native mexican avocado accessions. Plant Foods for Human Nutrition (2019).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: