Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Mode d'obtention huile d'avocat.

Wie wird Avocadoöl hergestellt?

Avocadoöl ist bekannt für seine zahlreichen Vorteile für den Körper. Ob für die Haare oder die Haut, dieser Inhaltsstoff hat sich einen Platz in der Zusammensetzung von Kosmetikprodukten erobert. Das in diesem Bereich verwendete Avocadoöl wird hauptsächlich durch Kaltpressung hergestellt. Lassen Sie uns gemeinsam diesen Prozess entdecken.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 9. Februar 2024, von Pauline, Zuständig für die wissenschaftliche Kommunikation — 5 min Lesezeit

Avocadoöl, ein Überblick.

Der Avocadobaum ist ein Baum aus der Familie der Lorbeergewächse, ursprünglich aus Mexiko. Aus seiner Frucht wird ein Öl gewonnen, das einen charakteristischen milden Geruch und eine recht reiche Textur aufweist. Es präsentiert sich in Form einer dicken öligen Flüssigkeit, deren Farbe von Gelb über Grün bis Braun variiert. Wenn die Temperatur sinkt (< 20°C), verfestigt sich das Öl und wird fast fest.

Dieser natürliche Extrakt wird in der Kosmetik für seine regenerierenden und nährenden Eigenschaften verwendet. Reich an Fettsäuren und Vitaminen, dringt es leicht in die Hautgewebe ein, ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. Es wurde auch nachgewiesen, dass das Pflanzenöl aus Avocado eine antioxidative Wirkung hat, aufgrund des enthaltenen Vitamin E und der Carotinoide.

Schließlich hat eine Studie gezeigt, dass die tägliche Anwendung einer Avocadoöl-basierten Creme die Elastizität und Festigkeit der Haut verbessern kann. Ihre verschiedenen Tugenden machen sie zu einer Schlüsselzutat in der Hautpflege. Avocadoöl ist jedoch auch der Verbündete der Haare , die matt und zerbrechlich sind. Tatsächlich umhüllt es die Haarfaser, um sie zu nähren, zu schützen und zu stärken. Es hilft auch, das Auftreten von Spliss zu verhindern und macht das Haar glänzender.

Die Gewinnung von Avocadoöl durch Kaltpressung.

Um dieses Öl mit seinen zahlreichen Vorzügen zu gewinnen, werden die folgenden Schritte befolgt:

  1. Die Avocadokerne werden geerntet und dann gereinigt, um alle Unreinheiten zu entfernen, die an ihrer Oberfläche haften könnten. Dazu wird ein Reinigungsseparator verwendet, der wie ein Filter oder Sieb wirkt.

  2. Die Kerne werden dann getrocknet für mehrere Tage. Das Trocknen kann in der Sonne oder in einem Raum erfolgen, in dem die Temperatur kontrolliert wird. Dieser Schritt ist notwendig, um die gesamte Feuchtigkeit aus dem Kern zu entfernen.

  3. Sobald die Kerne vollständig getrocknet sind, werden sie mechanisch gepresst, um das Öl zu extrahieren. Es handelt sich dabei um eine Kalt-Pressung, bei der die Kerne vor der Extraktion nicht erhitzt werden. Die Temperatur wird während des gesamten Prozesses streng überwacht. Tatsächlich kann eine zu hohe Temperatur das Öl oxidieren und abbauen. Bei der Kalt-Pressung wird eine Schneckenpresse verwendet, um den Kern in eine fassförmige Höhlung zu drücken. Die Schnecke komprimiert den Kern und das Öl fließt durch die Öffnungen, während die Pressrückstände (Presskuchen) im Fass verbleiben.

  4. Die gewonnene Substanz wird dann abgelassen und gefiltert. Beide Prozesse werden ohne Lösungsmittel durchgeführt. Das Avocado-Pflanzenöl ist daher eine 100% natürliche Zutat. Das Ablassen erfolgt über mehrere Wochen, um die größten Partikel zu entfernen. Die Filtration vervollständigt dann diesen Prozess. Das Ziel ist es, das Öl von allen noch vorhandenen Spuren von Unreinheiten zu befreien.

Beachten Sie, dass dieser Prozess zur Gewinnung von unbehandeltem Avocado-Pflanzenöl führt. Es gibt andere Extraktionstechniken, wie die Lösungsmittel-Extraktion, die in der Lebensmittelindustrie üblich ist und Hexan oder Aceton verwendet. Das Avocadoöl, das in Typology-Pflegeprodukten verwendet wird, ist ausschließlich unbehandelt und hat keine chemische Behandlung durchlaufen. Es ist auch möglich, das Öl aus dem Fruchtfleisch der Frucht zu extrahieren, obwohl dies in der Kosmetikindustrie weniger verbreitet ist.

Entdecken Sie unsere Haarmaske, angereichert mit Avocadoöl.

Um trockenem und beschädigtem Haar Weichheit und Glanz zurückzugeben, hat Typology eine reparierende Haarmaske entwickelt. Diese Pflege ist angereichert mit biomimetischen Ceramiden (INCI-Name: Behenyl/Stearyl Aminopropanediol Esters) und Avocadoöl (INCI-Name: Persea Gratissima Oil), repariert und nährt die Haarfaser tiefenwirksam, um das Haar zu weichen und das Auftreten von möglichen Spliss zu verhindern. Das in dieser Pflege enthaltene pflanzliche Avocadoöl stammt aus Kenia und wurde aus der gesamten Frucht extrahiert. Es hilft, die Kutikula, die Schutzschicht der Haarfaser, wiederherzustellen.

Diese Maske wird 1 bis 2 Mal pro Woche verwendet. Ihre cremige Textur umhüllt sofort die Haarfaser und macht das Haar geschmeidig, ohne es zu beschweren. Sie wird auf gewaschenes und ausgewrungenes Haar von der Mitte bis zu den Spitzen aufgetragen. Lassen Sie es 5 bis 10 Minuten einwirken, bevor Sie es gründlich ausspülen.

Quellen

  • ZHONG J. & al. A review of extraction Techniques for avocado oil. Journal of Oleo Science (2016).

  • ORTIZ-VIEDMA J. & al. Avocado oil: characteristics, properties, and applications. Molecules (2019).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: