3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Bienfaits huile essentielle d'eucalyptus globulus

Welche Vorteile hat das ätherische Öl des Blauen Eukalyptus für die Haut?

Der Eucalyptus globulus, auch bekannt als gewöhnlicher Eukalyptus oder Blaugummibaum, ist ein immergrüner Baum aus der Familie der Myrtengewächse, der ursprünglich aus Australien stammt. Bei topischer Anwendung wird sein ätherisches Öl insbesondere für problematische, fettige Haut empfohlen; es reduziert die Größe der Talgdrüsen und reguliert die Sebumproduktion.

Der Eukalyptus globulus und sein ätherisches Öl, kurz gesagt.

Ursprünglich aus Australien stammend, wächst der gewöhnliche Eukalyptus heute in mehreren Regionen der Welt, darunter Portugal, Kalifornien, Chile, Südafrika und Indien. Der lateinische Name "globulus" bezieht sich auf die Form des Deckels der Frucht. Diese Eukalyptusart wurde als "Fieberbaum" bezeichnet, da sie in der traditionellen Medizin zur Behandlung von Malaria eingesetzt wurde.

Die Wasserdampfdestillation von Stängeln und Blättern des gewöhnlichen Eukalyptus ermöglicht die Gewinnung von ätherischem Öl. Zur Erinnerung, diese Methode besteht darin, die Zweige mit Wasser in einer Destillationsapparatur zu mischen und zu erhitzen, dann den Wasserdampf in einem Kondensator abzukühlen, um ihn in flüssiger Form zurückzugewinnen. An der Oberfläche schwimmt dann das ätherische Öl, das weniger dicht ist als das zur Extraktion verwendete Wasser, das nichts anderes als das Hydrolat ist.

Das so erhaltene ätherische Öl enthält hauptsächlichEucalyptol (Cineol-1,8) sowie, in geringerem Maße,Alpha-Pinen. Es hat auch einen nicht zu vernachlässigenden Gehalt an Limonen (zwischen 1 und 15%),variabel je nach Umgebung. Diese aktiven Substanzen verleihen diesem Öl aromatische und therapeutische Eigenschaften.

Das ätherische Öl von Eucalyptus globulus, seine Vorteile für Haut und Haare.

Bei topischer Anwendung wird dieses ätherische Öl insbesondere für Mischhaut bis fettige Haut empfohlen, aufgrund der unten beschriebenen Eigenschaften:

  • Sie reguliert die Aktivität der Talgdrüsen.

    Zur Erinnerung, die Talgdrüsen scheiden Sebum aus, einen lipidischen Film, der die Haut vor pathogenen Mikroorganismen und Dehydration schützt. Dennoch, meistens aufgrund hormoneller Schwankungen, kann Sebum in zu großer Menge produziert werden: man spricht dann von'Hyperseborrhoe. Die Haut erscheint fettig oder sogar glänzend und die Poren sind verstopft, was zu Unreinheiten führt. Durch ihre reduzierende Wirkung auf die Größe der Talgdrüsen, reguliert das ätherische Öl des Eukalyptus globulus die Sebumproduktion und bringt Mischhaut bis fettige Haut ins Gleichgewicht.

  • Als entzündungshemmendes Mittel reduziert sie Rötungen und lindert mögliche Schmerzen, die mit Hautunreinheiten verbunden sind.

    Eukalyptol, auch bekannt als 1,8-Cineol, ist ein hervorragendes entzündungshemmendes Mittel, das die Reaktion des Körpers auf eine Infektion moduliert und Wärmeempfindungen sowie daraus resultierende Rötungen beruhigt.

  • Antibakteriell, sie reinigt die Haut.

    Das in der Zusammensetzung des ätherischen Öls von Eukalyptus globulus enthaltene Eukalyptol kann auch gegen die Bakterien wirken, die Akne verursachen, um ihre Population zu regulieren. Durch Störung der bakteriellen Zellwand macht dieser Wirkstoff sie durchlässiger, was zur Freisetzung von Proteinen und Nukleinsäuren führt, die für die Entwicklung der Bakterien essentiell sind.

Anmerkung : Das ätherische Öl von Eukalyptus globulus wird auch für fettiges Haar empfohlen. Es bekämpft übermäßigen Talg und die Bildung von fettigen Schuppen.

Das ätherische Öl von Eucalyptus globulus bei Typology.

Um fettige Haut zu mattieren und auszugleichen, hat Typology die reinigende Pflege mit Brennnessel und ätherischem Eukalyptus Globulus Öl entwickelt. Dieses feste Seifenprodukt, das aus einer Kaltverseifung stammt, reinigt die Haut ohne sie anzugreifen. Mit einem Überfettungsgehalt von 8% sorgt es für eine tiefe Hydratation. Zur Erinnerung, das Überfetten entspricht der Menge an Pflanzenöl, die nach der Verseifungsreaktion übrig bleibt, je höher der Prozentsatz, desto milder und nahrhafter ist die Seife.

Unser reinigendes Gel enthält auch ätherisches Eukalyptus Globulus Öl neben dem Zink PCA und dem Bambusextrakt. Basierend auf milden Tensiden natürlichen Ursprungs und konzentriert auf reinigende Wirkstoffe, reinigt dieses Gel die Haut, reguliert die Sebumproduktion und begrenzt die Entwicklung von Unreinheiten.

Quellen

  • FAUCON M. Traité d'aromathérapie scientifique et médicale - Les huiles essentielles - Fondements et aides à la prescription (2017).

  • VAN VUUREN S. & al. Commercial essential oils as potential antimicrobials to treat skin diseases. Evidence-based Complementary and Alternative Medicine (2017).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: