Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Bienfaits de la caféine peau.

Welche Vorteile hat Koffein für die Haut?

Jenseits davon, ein mächtiger Stimulans und ein effektives Mittel gegen Müdigkeit zu sein, ist Koffein eine Zutat, die viele Vorteile für Ihre Haut bietet.

Koffein, ein Wirkstoff, der zur Bekämpfung von Cellulite eingesetzt wird.

Der Hauptbestandteil der meisten straffenden Produkte ist das Koffein , das über eine lipolytische Wirkung verfügt, die es unter anderem zu einem echten "Fettverbrenner" macht. Darüber hinaus kann es aufgrund seiner geringen Größe tiefer in die Dermis eindringen, um subkutanes Fett anzusprechen. Außerdem hat es eine drainierende Wirkung , die die Beseitigung von Fett und Abfallstoffen, die sich in den Geweben ansammeln, erleichtert, aber auch verhindert, dass Fett in den Zellen durch Hemmung ihrer Produktion (Lipogenese) angesammelt wird, während es gleichzeitig die Blutzirkulation erhöht.

So, wenn sie in Gel-Form angewendet wird, ermöglicht sie effektiv die Entleerung von Fettzellen, vorausgesetzt, die Behandlung enthält mindestens 2 bis 5% Koffein. Achtung jedoch, Koffein ist kein Wundermittel. Tatsächlich beseitigt es Cellulite nicht auf wundersame Weise, sondern hilft, ihr Aussehen zu mildern. Dafür ist es notwendig, eine Knautsch-Roll-Massage durchzuführen, um die lipolytische Wirkung von Koffein zu fördern und Fett zu entleeren.

Koffein wirkt effektiv gegen die lichtbedingte Hautalterung.

Ob in Creme oder Serum verwendet, Koffein hilft die durch UV-Strahlen verursachten Hautschäden zu reduzieren und das Auftreten von durch Sonneneinstrahlung verursachten Krebs zu verhindern. Der Mechanismus ist einfach: Dank seiner antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften, beschleunigt es den Zelltod von Zellen, deren DNA durch UV-Strahlen beschädigt wurde. Ihre Zerstörung verringert somit das Risiko, Hautkrebs zu entwickeln. Es hilft auch gegen freie Radikale zu kämpfen, wodurch deren schädliche Auswirkungen auf die Haut, wie fahler Teint, Pigmentflecken, Hauterschlaffung oder Falten, reduziert werden.

Koffein, ein aktiver Wirkstoff, der entwässernd und stimulierend für die Augenkontur wirkt.

Wenn Koffein zu den Hauptwirkstoffen in Augenkonturpflegeprodukten gehört, ist das kein reiner Zufall. Es handelt sich tatsächlich um ein ausgezeichnetes Gefäßtonikum, das effektiv gegen Schwellungen und Augenringe kämpft. Durch die Aktivierung der Mikrozirkulation des Blutes, entstaut es und reduziert Schwellungen , die durch Wassereinlagerungen verursacht werden. Um effektiver zu sein, ist es wichtig, es durch leichtes Klopfen aufzutragen. Ob Sie zu viel Salz zu sich nehmen, zu wenig schlafen oder sich nicht ausreichend hydratisieren... all diese Faktoren können für die Augenringe und Schwellungen verantwortlich sein, die den Blick trüben.

Koffein für seine beruhigenden und entzündungshemmenden Eigenschaften.

Ideal zum Beruhigen von Rötungen, wird Koffein auch lokal verwendet, um Juckreiz zu lindern, der durch Phänomene wie Ekzeme oder atopische Dermatitis verursacht wird. Es hilft auch, das Gefühl von Spannung zu begrenzen, das manchmal durch Hauttrockenheit oder die Verwendung einer zu adstringierenden Routine verursacht wird. In jedem Fall bekämpft dieser Inhaltsstoff Unbehaglichkeitsgefühle , die manchmal alle Hauttypen verspüren können.

Quellen

  • MOY L. S. & al. Modification of subcutaneous adipose tissue by a methylxanthine formulation: a double-blind controlled study. Dermatologic Surgery (1999).

  • BOUSKELA E. & al. Evaluation of the effects of caffeine in the microcirculation and edema on thighs and buttocks using the orthogonal polarization spectral imaging and clinical parameters. Journal of Cosmetic Dermatology (2007).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: