Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Wie verwendet man Koffein?

Wie verwendet man Koffein?

Koffein ist vor allem bekannt als Bestandteil des Kaffees, den viele täglich konsumieren. Es ist auch eine häufig verwendete Zutat in der Hautpflege. Es wird in vielen Pflegeprodukten aufgrund seiner stimulierenden Eigenschaften und seiner Fähigkeit, gegen Müdigkeit zu kämpfen, gefunden. Erfahren Sie, wie Sie Koffein in einer Schönheitsbehandlung verwenden können.

Koffein, worum handelt es sich dabei?

Die Koffein ist ein Stimulans, das die Funktion des Nervensystems beschleunigt. Dieser natürliche Inhaltsstoff findet sich in vielen Pflanzen wie Kaffee, Tee, Mate, Kolanuss usw. Je nach Sorte können Kaffeebohnen verschiedene Arten von Koffein enthalten, wie zum Beispiel Arabica oder Robusta.

In ihrem rohen Zustand präsentiert sich Koffein als weißes Pulver mit einem bitteren Geschmack. Neben ihren Auswirkungen auf das Nerven- und Herz-Kreislauf-System hat Koffein auch Auswirkungen auf die Haut. Aufgrund ihrer Auswirkungen auf die Haut ist sie zu einem Inhaltsstoff mit interessanten Eigenschaften für die Entwicklung von Schönheitspflegeprodukten geworden.

Wie verwendet man Koffein in der Schönheitspflege?

Dank ihrer zahlreichen Eigenschaften, wird das Koffein in die Entwicklung vieler Schönheitspflegeprodukte einbezogen. Seine Einbeziehung in ein Schönheitspflegeprodukt erfolgt kalt am Ende der Zubereitung. Dieser Inhaltsstoff wird nicht pur verwendet, sondern muss verdünnt werden. Seine Dosierung sollte in einer Pflege nicht mehr als 6% betragen.

  • Verwendung von Koffein auf der Haut.

    Koffein kann auf die Haut aufgetragen werden, um der Hauterschlaffung entgegenzuwirken. Dank seiner entwässernden Eigenschaften kann das Koffein Augenringe und Tränensäcke mildern. In Form einer Creme aufgetragen, wird es sanft auf die Augenkontur aufgetragen. Ein paar Tropfen sind ausreichend und die Pflege kann täglich jeden Morgen verwendet werden. Sie können übrigens die Vorteile von Koffein mit unserem Koffein- und Niacinamid-Augenserum genießen. Es ist für alle Hauttypen geeignet und hilft, das Aussehen von violetten Augenringen zu mildern, während es der Haut Ton verleiht.

    Enthält auch Antioxidantien, ist Koffein ideal, um gegen vorzeitige Hautalterung zu kämpfen. Für empfindliche Haut und Haut, die zu Rötungen neigt, kann eine Pflege mit Koffein angewendet werden, um Unbehagen zu lindern. Immer in Form einer Creme, wird diese Pflege sanft auf die empfindliche Haut, das Gesicht und den Hals aufgetragen. Sie kann täglich verwendet werden, insbesondere morgens, um die Haut zu pflegen.

  • Verwendung von Koffein auf den Haaren.

    Die Koffein wird auf die Kopfhaut aufgetragen, um das Wachstum einer sauberen und gesunden Haarfaser zu stimulieren. Die Wurzeln werden gestärkt, das Wachstum beschleunigt und der Haarausfall begrenzt. Es ist auch möglich, es als Conditioner zu verwenden, um die Haarfaser zu weich zu machen und den Haarausfall zu begrenzen.

    Je nach Beschaffenheit der Haare kann ein Shampoo oder Conditioner mit Koffein bei jeder Haarwäsche angewendet werden. In Kombination mit anderen natürlichen Inhaltsstoffen kann Koffein als Haarmaske verwendet werden. Dies ermöglicht es, das Haar zu reinigen und widerstandsfähiger zu machen. Die Maske sollte etwa alle zwei Wochen angewendet werden.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: