Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Bienfaits huile végétale d'hibiscus peau.

Welche Vorteile hat Hibiskusöl für die Haut?

Das Pflanzenöl aus Hibiskus wird seit Jahrhunderten von der traditionellen chinesischen und nordafrikanischen Medizin aufgrund seiner therapeutischen Eigenschaften verwendet. Es werden ihm auch verschiedene Vorteile für die Haut zugeschrieben, aufgrund der verschiedenen Wirkstoffe, die in seiner Zusammensetzung enthalten sind. Erfahren Sie mehr über die Hautvorteile von Hibiskus-Pflanzenöl.

Was ist Hibiskusöl?

Zur Familie der Malvengewächse gehörend, werden die Hibiskus hauptsächlich in Nordafrika, Indien und Mexiko angebaut. Sie sind sehr beliebt für ihre schönen Zierblumen, die im Herbst blühen. Gewonnen aus den Samen der Pflanze, handelt es sich um eine goldgelbe Flüssigkeit, die recht leicht von der Haut aufgenommen wird. Ihr Duft ist leicht und süß, mit einigen pflanzlichen Noten. Sie wird häufig zur Herstellung von Haut- und Haarpflegeprodukten verwendet, aufgrund ihrer vielen Vorteile. Diese ergeben sich aus ihrer reichen Zusammensetzung an Wirkstoffen , die wir nun entdecken werden.

Das Hibiskusöl hat nährende Eigenschaften.

Die in Hibiskus-Pflanzenöl gefundene Linolsäure stimuliert die Zellregeneration und hilft bei der Wiederherstellung und Aufrechterhaltung der natürlichen Schutzbarriere der Epidermis. Dieser Wirkstoff gehört zur Familie der Omega-6 und wird als essentiell bezeichnet, da er vom Körper nicht synthetisiert werden kann.

Er reagiert insbesondere mit Ceramiden, natürlichen Lipiden, die in der Haut vorhanden sind und eine gute Kohäsion zwischen den Zellen der Epidermis gewährleisten. Tatsächlich, wenn Linolsäure mit Ceramiden in Kontakt kommt, findet eine Veresterungsreaktion statt, bei der die Linolsäure und die Lipide sich verbinden, was die wasserdichte Barriere der Haut bildet.

Ein Mangel an Linolsäure führt zur Schwächung der epidermalen Barriere und zur Erhöhung des unsichtbaren Wasserverlusts (PIE). Die Haut wird dann trockener und anfälliger für Irritationen. Der Feuchtigkeitsverlust der Haut fördert auch das Auftreten von Falten und feinen Linien und macht diese sichtbarer. Die Anwendung einer Pflege auf Basis von Hibiskusöl ist daher vorteilhaft für Personen mit trockener Haut und hilft, die Epidermis zu nähren und sie weniger anfällig für Dehydration zu machen.

Das pflanzliche Hibiskusöl ist schützend.

Die ungesättigten Fettsäuren des Hibiskus-Pflanzenöls wirken bei der Wiederherstellung der Lipidbarriere der Haut. Die Ölsäure, die zur Familie der Omega-9 gehört und naturgemäß in dem Hydrolipidfilm der Haut vorhanden ist,fördert die Geschmeidigkeit und Elastizität der Haut. Die topische Anwendung von Hibiskus-Pflanzenöl hat daher vorteilhafte Eigenschaften für den Hautschutz, da es den Hydrolipidfilm stärkt. Dieser wirkt wie ein Schild, um die Haut hydratisiert und vor äußeren Angriffen geschützt zu halten.

Das Pflanzenöl aus Hibiskus für seine antioxidative Kraft.

Besonders reich an Vitamin E ist Hibiskusöl eine hervorragende Antioxidans-Pflege, um die Haut vor freien Radikalen zu schützen. Zur Erinnerung, diese sind reaktive Sauerstoffspezies, die natürlich vom Körper synthetisiert werden. Wenn sie Stress ausgesetzt sind, wie z.B. langer UV-Strahlung, Verschmutzung oder Tabak, neigen die Zellen dazu, sie übermäßig zu produzieren. Mehrere Studien haben gezeigt, dass pflanzliches Hibiskusöl gegen freie Radikale wirkt, die für vorzeitige Hautalterung verantwortlich sind, indem es ihnen ein Elektron gibt. Dieser Mechanismus ermöglicht insbesondere die Umwandlung von Wasserstoffperoxid (H₂O₂), das DNA- und Proteinschäden verursacht, in Wasser (H₂O). Pflanzliches Hibiskusöl ist daher ein wertvoller Verbündeter, um die Hautalterung zu verhindern.

Das Pflanzenöl aus Hibiskus hat entzündungshemmende Eigenschaften.

Das Pflanzenöl aus Hibiskus hat auch entzündungshemmende Eigenschaften, dank der Phytosterole, die in seiner Zusammensetzung enthalten sind. Dennoch ist der Mechanismus, durch den diese Moleküle wirken, noch nicht vollständig geklärt und weitere Untersuchungen sind noch erforderlich. Das Pflanzenöl aus Hibiskus kann daher verwendet werden, um Schnitte oder leichte Wunden zu beruhigen. Es wird seit mehreren Jahrhunderten in Nordafrika zur Linderung bestimmter Verletzungen und Abszesse verwendet.

Entdecken Sie unsere Pflege auf Basis von Hibiskus-Pflanzenöl.

Um die Vorzüge des Pflanzenöls aus Hibiskus , die oben vorgestellt wurden, zu nutzen, schlagen wir vor, unsere botanische Straffungsmischung auszuprobieren. Basierend auf 7 botanischen Extrakten, strafft und regeneriert dieses Serum die Haut über Nacht . Seine Formel, reich an straffenden Wirkstoffen, ermöglicht es, Falten und feine Linien zu reduzieren und die Haut zu festigen. In dieser Pflege kommt das Pflanzenöl aus Hibiskus dank seiner antioxidativen Eigenschaften zum Einsatz und beugt der Hauterschlaffung vor.

Obwohl diese Pflege für alle Hauttypen geeignet ist, enthält sie dennoch ätherische Öle und sollte daher nicht von schwangeren oder stillenden Frauen oder Kindern unter 6 Jahren verwendet werden.

Quellen

  • FAKOYA A. & al. Free radical scavenging and antigenotoxic activities of natural phenolic compounds in dried flowers of Hibiscus sabdariffa L. Molecular Nutrition and Food Research (2005).

  • HEINRICH M. & al. Hibiscus sabdariffa L. - a phytochemical and pharmacological review. Food Chemistry (2014).

  • SHIMIZU K. & al. Potential of Hibiscus sabdariffa L. and hibiscus acid to reverse skin aging. Molecules (2022).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: