Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
AmandesComposition biochimique de l’huile végétale d’amande douce

Die biochemische Zusammensetzung des süßen Mandelöls

Mandelöl wird seit der Antike für die Pflege von Haut und Haaren verwendet. Es wird durch die erste Kaltpressung von süßen Mandelsamen gewonnen und ist 100% natürlich. Dieses Pflanzenöl verdankt seine zahlreichen Vorteile seiner biochemischen Zusammensetzung.

Das Süßmandelöl, in wenigen Worten.

Der Mandelbaum ist ein Obstbaum, dessen Blüten als erste am Ende des Winters erscheinen, trotz der morgendlichen Fröste. Dieser Obstbaum wird hauptsächlich in den südlichen Regionen angebaut, von den Alpes Maritimes bis zu den westlichen Pyrenäen, einschließlich Korsika..

Es handelt sich um ein pflanzliches Öl, das durch Kaltpressung der Samen der Früchte des Mandelbaums gewonnen wird. Um 1 L Mandelöl zu gewinnen, benötigt man etwa 2 bis 3 kg Mandeln. Es ist fast geruchlos und seine Textur ist flüssig mit einem fettigen Gefühl. Es ist in der Regel blassgelb, kann aber je nach Produktionsbedingungen leicht dunkler sein.

In der Kosmetik ist ihr I.N.C.I. Name "Prunus Amygdalus Dulcis Oil". Dieses pflanzliche Öl ist der perfekte Verbündete für trockene Haut. Es nährt, beruhigt und macht die Haut geschmeidig. Dank ihres Vitamin E Gehalts hat sie antioxidative Eigenschaften, die die Barrierefunktion der Haut stärken und sie widerstandsfähiger machen.

Die biochemische Zusammensetzung von Süßmandelöl

Um alle Vorteile von Süßmandelöl zu nutzen, muss es 100 % natürlich sein und aus biologischer Landwirtschaft stammen. Dieses Pflanzenöl ist von Natur aus reich an essentiellen Fettsäuren und Vitaminen. Es enthält viele Wirkstoffe mit interessanten Eigenschaften für Haut und Haare.

  • Das Vitamin E

    Das Tocopherol ist einstarkes natürliches Antioxidans. Es schützt die Haut und die Haare vor den Angriffen freier Radikale, die reaktive Sauerstoffspezies sind, die natürlich vom Körper produziert werden, aber in Überschuss produziert werden, wenn die Zellen Stress ausgesetzt sind.Stress. Die Stressquellen sind vielfältig, die Hauptquellen sind UV-Exposition, Verschmutzung, Rauchen, eine Ernährung, die zu reich an Fetten und/oder Zucker ist. Freie Radikale sind besonders instabile Moleküle aufgrund ihres einzelnen Elektrons. Sie neigen dazu, mit anderen Molekülen zu reagieren, um ein Elektronenpaar zu bilden, und verursachen dann Schäden an Zellen, DNA und Proteinen des Körpers. Sie sind insbesondere an der Lipidperoxidation beteiligt, einer Abbaureaktion der Bestandteile der Zellmembranen. Die Alterung wird dadurch beschleunigt und Falten erscheinen auf der Hautoberfläche. Mandelöl kann daher helfen, die Hautalterung zu verhindern und gegen das Auftreten und/oder die Vertiefung von Falten zu kämpfen.

  • Die Fettsäuren

    Das pflanzliche Mandelöl enthält hauptsächlich Ölsäure oder Omega 9, eine einfach ungesättigte Fettsäure (62 bis 86 %). Ölsäure ist ein Lipid, das Bestandteil des Sebums ist, einer Substanz, die vom Körper natürlich ausgeschieden wird, um die Trockenheit von Haut und Haaren zu bekämpfen. Es stimuliert die Sebumproduktion durch die Talgdrüsen. Das pflanzliche Mandelöl ist daher wiederfettend, es wird empfohlen für die Pflege von trockener und dehydrierter Haut und Haaren.

  • Das Vitamin A

    Diese Verbindung istfoto-schützend. Bei topischer Anwendung trägt Vitamin A zum Schutz der DNA vor den schädlichen Auswirkungen der UVB-Strahlen der Sonne bei. Darüber hinaus hat es die Fähigkeit, dieSynthese vonMelaninzu stimulieren, einem Hautpigment, das für die braune Farbe der Haut und somit für dieBräunung verantwortlich ist.

    Anmerkung: Achtung! Mandelöl ersetzt keine Breitspektrum-Sonnencremeund sollte eher als Ergänzung dazu verwendet werden.

Achtung! Um jede Komponente des Süßmandelöls zu schützen, muss es trocken, vor Wärme und Licht geschützt aufbewahrt werden.

In welchen Typology-Pflegeprodukten findet man das Süßmandelöl?

Mandelöl ist Bestandteil von Gesichtspflegeprodukten.

  • Unser zweiphasiger Augen-Make-up-Entferner Augen ist eine Pflege, die Augen-Make-up effektiv entfernt, sogar wasserfestes. Seine Formel ist angereichert mit Rizinusöl und Erbsenpeptiden (1%), die die Wimpern stärken. Es enthält auch Kamillenhydrolat, um die Augenkontur zu beruhigen. Sie können es mit unseren wiederverwendbaren Baumwollpadsanwenden, die aus Bambusfasern waschbar sind.

  • DasAbschminköl mit 7 Inhaltsstoffenist eine minimalistische, duftstofffreie Formel
    für empfindliche Haut. Dermatologisch getestet, enthält sie 99% natürliche Inhaltsstoffe. Mandelöl wird hier mit Sonnenblumenkernöl kombiniert, das reich an Antioxidantien ist, vor freien Radikalen schützt, die Haut nährt und die Reinigung erleichtert.

Dieses Pflanzenöl ist auch in einigen unserer Körperpflegeprodukte enthalten.

  • Der nährende Körperpeeling hilft dabei, die Epidermis geschmeidig und weich zu machen. Es ist besonders geeignet für trockene und unangenehme Haut.

  • Unser Dehnungsstreifen-Gel-Öl ist eine Pflege, die mit heilendem Baobab-Öl und Sheabutter-Olein angereichert ist, deren Wirkung sowohl nährend als auch schützend ist. Es hilft, das Auftreten von Dehnungsstreifen zu verhindern und das Aussehen der Haut zu verbessern. Seine flüssige Konsistenz dringt schnell in die Hautschicht ein und hinterlässt kein fettiges Finish auf der Hautoberfläche.

  • Die nährende Körpercreme stellt die Lipidbarriere der Haut wieder her, reduziert das Gefühl von Spannung und schützt die Haut vor äußeren Einflüssen.

Quelle:

  • J.M. Ronceroa & al., Virgin almond oil: Extraction methods and composition, (2014).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: