Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Recoloration naturelle cheveux blancs.

Können weiße Haare ihre natürliche Farbe zurückbekommen?

Das Auftreten von weißen Haaren ist ein natürlicher und unvermeidlicher Prozess, der manchmal Komplexe und Fragen hervorruft. Eine der häufigsten Fragen ist die Möglichkeit der Umkehrbarkeit dieser Weißfärbung. Ist das wirklich der Fall? Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, ob weiße Haare ihre natürliche Farbe zurückgewinnen können.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 27. Januar 2024, von Pauline, Zuständig für die wissenschaftliche Kommunikation — 5 min Lesezeit

Die Ursprünge des Auftretens von weißen Haaren.

Das Auftreten von weißen Haaren, oder Canities, ist oft mit einem Mangel an Melaninproduktion durch die Melanozyten und einer allmählichen Abnahme ihrer Anzahl verbunden. Dieser Prozess ist natürlich und tritt in der Regel um das 35. Lebensjahr oder später auf. Dennoch kann das vorzeitige Auftreten von weißen Haaren mit anderen internen oder externen Faktoren verbunden sein. Der Stress ist eine der Hauptursachen für das Auftreten von weißen Haaren. Studien haben gezeigt, dass eine langanhaltende Belastung durch Stress die Funktion der Melanozyten stören kann, was zu einer Verringerung der Haarpigmentierung führt.

Neben Stress können Mängel an den Vitaminen B9, B12, D, Selen, Eisen oder Kupfer die Haarfarbe beeinflussen und eine vorzeitige Ergrauung verursachen. Die beteiligten Mechanismen sind vielfältig und hängen vom jeweiligen Nährstoff ab. Zum Beispiel fördert Kupfer die Aktivität der Tyrosinase, des Enzyms, das die Umwandlung von Tyrosin in Melanin ermöglicht. Darüber hinaus kann das vorzeitige Auftreten von grauen Haaren auch ein genetisches Phänomen sein oder auf eine Autoimmunerkrankung wie Vitiligo zurückzuführen sein.

Können weiße Haare sich natürlich wieder verfärben?

Viele Menschen mit silberfarbenem Haar würden gerne auf natürliche Weise ihre ursprüngliche Farbe zurückgewinnen. Aber ist das möglich? Ja und nein. Tatsächlich hängt es von der Ursache der Ergrauung ab. Wenn Ihr weißes Haar auf das Altern zurückzuführen ist und daher auf eine verminderte Aktivität der Melanozyten, handelt es sich um einen irreversiblen Prozess und Ihr Haar kann seine ursprüngliche Farbe nicht auf natürliche Weise zurückgewinnen. Ebenso kann, wenn die Ursache eine chronische Krankheit ist, die Ergrauung nicht rückgängig gemacht werden.

Allerdings, wenn es der Stress ist, der die Ursache für Ihr ergrautes Haar ist, hat eine Studie kürzlich gezeigt, dass es möglich ist, dass sie sich natürlich wieder verfärben. Tatsächlich haben Wissenschaftler bei 14 Individuen eine Depigmentierung ihrer Haarfasern beobachtet, die auf eine Periode intensiven Stresses folgte, gefolgt von einer Repigmentierung. Dies geschah ziemlich schnell, mit einer Re-Färbungsrate von etwa 28% pro Tag. Einer der möglichen Mechanismen zur Erklärung dieser Repigmentierung beinhaltet die Aktivierung von unreifen Melanozyten oder Melanoblasten, den Vorläuferzellen der Melanozyten, außerhalb des Haarfollikels. Diese Zellen würden in den Haarfollikel wandern und Melanin produzieren, wodurch das Haar wieder gefärbt wird.

Es ist also in einigen Fällen möglich, dass Haare ihre Farbe wiedererlangen können. Ein gesunder Lebensstil ermöglicht insbesondere eine bessere Stressbewältigung: regelmäßige sportliche Betätigung, angenehmes Umfeld, Vermeidung von Suchtmitteln, regelmäßiger Schlaf... Yoga oder Entspannung können ebenfalls dazu beitragen, sich ruhiger zu fühlen, was das Risiko des vorzeitigen Auftretens von grauen Haaren begrenzt.

Wie findet man seine ursprüngliche Farbe wieder?

Die weißen Haare sind natürlich und müssen nicht unbedingt versteckt werden. Dennoch bevorzugen einige Menschen ihre ursprüngliche Haarfarbe, was völlig legitim ist. Wenn Ihr Haar dauerhaft entfärbt ist, können Sie Ihre natürliche Farbe mit Haarfärbemitteln wiederherstellen. Wir empfehlen Ihnen, dafür einen Friseur aufzusuchen und keine Hausfärbung zu versuchen, es sei denn, Sie sind sicher, was Sie tun. Tatsächlich ist es üblich, dass Friseure Kunden haben, die versucht haben, ihre Haare selbst zu färben, aber weniger als genaue Ergebnisse erzielt haben.

Man kann auch einige topische Produkte erwähnen, die mit spezifischen Peptiden und Proteinen angereichert sind und behaupten, sie könnten weiße Haare wieder pigmentieren. Allerdings sind die Ergebnisse der Personen, die sie getestet haben, uneinheitlich. Einige berichten tatsächlich von einer Repigmentierung ihrer weißen Haare, während andere keine Veränderung feststellen konnten.

Quellen

  • RAWNSLEY J. & al. Hair biology: Growth and pigmentation. Facial Plastic Surgery Clinics of North America (2018).

  • PHILPOTT M. Watching hair turn grey. eLife (2021).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Mehr lesen

Weiter: