Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Utilité émollients bain eczéma chez l'enfant.

Ekzem bei Kindern: Ist es wirklich nützlich, Emollients für das Bad zu verwenden?

Das atopische Ekzem, auch bekannt als atopische Dermatitis, ist eine häufige Hauterkrankung bei Kindern. Die Symptome können für die betroffenen Kinder sehr unangenehm und schmerzhaft sein, ebenso wie für ihre Eltern, die nach Lösungen suchen, um ihre gereizte Haut zu lindern. Einige wenden sich an Emollients für das Bad. Aber wie nützlich ist diese Art von Pflege?

Zusammenfassung
Veröffentlicht 22. Januar 2024, von Pauline, Zuständig für die wissenschaftliche Kommunikation — 4 min Lesezeit

Ekzem: Kinder sind am stärksten betroffen.

Ekzem ist eine chronische Hauterkrankung, die sich durch rote Läsionen auf der Hautoberfläche und starkem Juckreiz auszeichnet. Diese Störung ist sehr häufig, tatsächlich handelt es sich um die zweithäufigste Hautkrankheit nach Akne. Kinder und Säuglinge sind am stärksten von Ekzemen betroffen, und es wird geschätzt, dass etwa 17 % der 6 - 11-Jährigen davon betroffen sind. Ekzeme können angeboren oder erworben sein, je nach Typ.

Eine der am weitesten verbreiteten Formen von Ekzemen ist dasatopische Ekzem, das auf eine spezielle genetische Veranlagung zurückzuführen ist. Personen mit atopischem Ekzem haben eine Hautbarriere, die ihre Funktion nicht mehr erfüllt, begleitet von einer erheblichen Durchlässigkeit der Hornschicht. Dies führt zu ziemlich erheblichen Wasserverlusten und erhöht die Fähigkeit von Mikroorganismen und Allergenen, in die Haut einzudringen. Man kann auch an Ekzemen leiden, ohne genetisch dafür prädisponiert zu sein. In diesem Fall handelt es sich um ein Kontaktekzem, das als Reaktion auf ein bestimmtes Allergen in der Umgebung auftritt.

Ekzem und Emollient.

Im Wesentlichen aus Fetten (Lipiden) bestehend, spenden Emollientien Feuchtigkeit und nähren die Haut, um die Wiederherstellung ihres Hydrolipidfilms zu fördern. Diese Pflegeprodukte stärken die Hautbarriere und machen sie weniger durchlässig für äußere Einflüsse. Bei täglicher Anwendung lindern sie Spannungsgefühle, Juckreiz und andere Beschwerden, die mit Ekzemen einhergehen. Ihre lipidwiederherstellende Wirkung macht ihren Einsatz besonders relevant bei Ekzemen.

Um die Wirkung eines Emollients zu verstärken, wird in der Regel empfohlen, es nach dem Baden des Kindes aufzutragen, idealerweise auf leicht feuchter Haut.

Emollient für das Bad: Ist es wirklich nützlich?

Neben den zuvor erwähnten Emollients gibt es auch Emollient-Pflegeprodukte, die speziell für die Zugabe zum Bad entwickelt wurden. Ihre Ziele sind die gleichen wie die der klassischen Emollients : die Hydratisierung trockener Haut, die Wiederherstellung der Hautbarriere und die Stärkung des Hautschutzes. Der Hauptunterschied liegt in ihrer Anwendung: Während klassische Emollients außerhalb des Wassers auf trockener bis leicht feuchter Haut angewendet werden, handelt es sich bei Bade-Emollients um Öle oder Emulsionen, die direkt dem Badewasser zugesetzt werden.

Eine Studie hat sich kürzlich mit dem Nutzen solcher Emollients für Kinder mit Ekzemen beschäftigt. Sie kamen zu dem Schluss, dass die Zugabe eines solchen Produkts zum Badewasser zusätzlich zur üblichen Behandlung keinen signifikanten klinischen Nutzenbrachte. Diese Studie wurde über einen Zeitraum von 12 Monaten durchgeführt und umfasste 482 Kinder mit atopischer Dermatitis. Die Hälfte von ihnen verwendete ein Emollient im Bad bei jeder Reinigung, während die andere Hälfte es nicht benutzte.

So scheint es nicht notwendig zu sein, ein Emollient für das Bad für Kinder mit Ekzemen zu verwenden. Allerdings sind die Emollients in Cremeform , die nach dem Bad aufgetragen werden, unerlässlich, um atopische Haut zu beruhigen und ihnen zu helfen, ihre Schutzbarriere wiederherzustellen.

Quellen

  • GOLDENBERG G. & al. Eczema. The Mount Sinai Journal of Medicine (2011).

  • LITTLE P. & al. Emollient bath additives for the treatment of childhood eczema (BATHE): multicentre pragmatic parallel group randomised controlled trial of clinical and cost effectiveness. British journal (2018).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Mehr lesen

Weiter: