Magazin
Alle Themen
Acide hyaluronique soin des lèvres

Hyaluronsäure zur Pflege der Lippen?

Die Lippen sind eine empfindliche Zone im Gesicht, die sehr stark äußeren Einflüssen ausgesetzt ist, insbesondere im Winter, wenn Kälte und Wind zunehmen. Um ihre Weichheit zu bewahren, ist es unerlässlich, sie mit feuchtigkeitsspendenden und nährenden Pflegeprodukten zu schützen. Was kann Hyaluronsäure für die Lippen leisten? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 6. Mai 2024, aktualisiert am 6. Mai 2024, von Pauline, Zuständig für die wissenschaftliche Kommunikation — 7 min Lesezeit

Hyaluronsäure in topischer Anwendung auf den Lippen: Welche Vorteile gibt es?

Die Haut auf den Lippen ist sehr dünn, etwa 5 Mal dünner als im Rest des Gesichts, was sie äußerst empfindlich macht. Darüber hinaus ist sie sehr anfällig für Dehydration aufgrund der geringen Anzahl von Talgdrüsen, die sie beherbergt, den Organen, die Sebum synthetisieren. Es ist auch zu beachten, dass die Schweißdrüsen, die für die Schweißproduktion verantwortlich sind, auf den Lippen völlig fehlen. Schweiß und Sebum sind Bestandteile des Hydrolipidfilms, der auf den Lippen zerbrechlich ist, was erklärt, warum diese häufig anfällig für trockene Haut und Risse sind.

Vor allem bekannt für sein hydratisierendes Potenzial, kann die Hyaluronsäure auf verschiedenen Teilen des Körpers verwendet werden, einschließlich der Lippen. Sie ist in der Lage, bis zu 1000 Mal ihr eigenes Gewicht an Wasser zu binden, und diese Molekül ist in vielen Lippenpflegeprodukten enthalten und stärkt den Hydrolipidfilm dieser Zone. Durch die Begrenzung des Wasserverlusts bietet die Hyaluronsäure den Lippen Schutz und Feuchtigkeit und verleiht ihnen Weichheit. Diese Eigenschaften wurden in mehreren Studien hervorgehoben, die sich mit den Auswirkungen von Lippenbalsamen beschäftigen, die mit Hyaluronsäure formuliert sind.

Insbesondere kann die kürzlich von FISHER durchgeführte Studie mit 20 Freiwilligen über 7 Tage erwähnt werden. Diese beobachtete die Wirkung einer Pflege, die Hyaluronsäure, hydrolysiertes Kollagen, Aloe Vera Gel und süßes Mandelöl enthielt. 60 mg des Produkts wurden zweimal täglich auf die Lippen jeder Person aufgetragen. Nach einer Woche hat dieFeuchtigkeitsversorgung der Hornschicht der Teilnehmer im Durchschnitt um 24% zugenommen. Auch die Elastizität der Lippen hat zugenommen, um etwa 25,6%. Schließlich wurde ein gewisser aufpolsternder Effekt beobachtet, die Oberfläche der Lippen hat im Durchschnitt um 1,3% zugenommen. Es ist jedoch schwierig, den genauen Einfluss der Hyaluronsäure zu quantifizieren, da diese in eine Formulierung mit feuchtigkeitsspendenden und nährenden Inhaltsstoffen eingearbeitet wurde.

Produktempfehlungen?

Sie können Hyaluronsäure in unserer reparierenden Lippenmaske finden. Diese Pflege, die auch mit Ceramiden angereichert ist, profitiert den Lippen, indem sie einen Schutzfilm bildet, der die Verdunstung von Wasser begrenzt und die Hautbarriere stärkt. Es gibt zwei Anwendungsmöglichkeiten für diese Maske: Sie kann etwa fünfzehn Minuten vor dem Abspülen aufgetragen oder als dicke Schicht über Nacht aufgetragen werden.

Was ist der Zweck von Hyaluronsäure-Injektionen in die Lippen?

Hyaluronsäure kann aus verschiedenen Gründen in die Lippen injiziert werden: Um die Kontur und die Fülle der Lippen neu zu definieren, Falten und feine Linien zu füllen und/oder Volumen durch Aufpolsterung zu verleihen. Diese Injektionen gehören nicht zum kosmetischen Bereich, sondern zum Bereich der ästhetischen Medizin. Wir raten Ihnen, vorsichtig zu sein und sich gut zu informieren, bevor Sie diesen Schritt wagen, denn neben einer Veränderung Ihrer Anatomie können Hyaluronsäure-Injektionen auch Nebenwirkungen mit sich bringen. Obwohl selten, können diese von einfachen Blutergüssen bis hin zu bakteriellen Infektionen und Entzündungen reichen. Mehrere Studien haben sich mit der Wirksamkeit von Hyaluronsäure-Injektionen beschäftigt. Die Ergebnisse von vier dieser Studien sind in der folgenden Tabelle zusammengefasst.

StudieAnzahl der TeilnehmerZieleErgebnisseNebenwirkungen
GLAVAS & al. (2004)1446Erhöhung des Lippenvolumens und Reduzierung von FaltenZufriedenheit von 61% der Teilnehmer nach 9 MonatenEinige vorübergehende Rötungen und Verhärtungen der Lippen
MURPHY & al. (2012)60Erhöhung des LippenvolumensZufriedenheit von 98,3% der Teilnehmer nach 1 Monat und von 48,3% der Teilnehmer nach 12 MonatenEkchymosen (bei 50% der Teilnehmer), Schwellungen (bei 8%) und 1 Knoten, der eine Operation erforderte
BULLEY & al. (2015)177 Erhöhung des LippenvolumensVerbesserung bei 90% der Teilnehmer nach 2 Monaten und bei 75% nach 6 MonatenBlutergüsse, Schwellungen und vorübergehende Schmerzen
MURPHY & al. (2017)225FaltenreduktionVerbesserung der Falten um 66,2% nach 12 Monaten festgestelltTemporäre Blutergüsse und Schmerzen

Zu beachten ist, dass bestimmte Vorsichtsmaßnahmen im Zusammenhang mit Hyaluronsäure-Injektionen getroffen werden müssen. So wird empfohlen, Sonneneinstrahlung und Alkoholkonsum in den Tagen vor und nach der Behandlung zu vermeiden. Darüber hinaus sind Hyaluronsäure-Injektionen nicht für schwangere oder stillende Frauen, Personen mit Autoimmunerkrankungen, Personen, die Antikoagulanzien einnehmen, oder Personen mit Hautinfektionen empfohlen. Schließlich sind die Ergebnisse nicht dauerhaft. Da Hyaluronsäure ein biologisch abbaubares Molekül ist, kehren die Lippen in der Regel 6 bis 24 Monate nach den Injektionen zu ihrer ursprünglichen Form zurück.

Quellen

  • GLAVAS I. P. & al. Nonanimal stabilized hyaluronic acid for lip augmentation and facial rhytid ablation. Archives of facial plastic surgery (2004).

  • MASSON F. Acide hyaluronique et hydratation cutanée. Annales de Dermatologie et de Vénéréologie (2010).

  • MURPHY D. & al. Juvéderm(®) Volbella™ in the perioral area: a 12-month prospective, multicenter, open-label study. Clinical, cosmetic and investigational dermatology (2012).

  • BULLEY B. & al. A randomized, evaluator-blinded, controlled study of effectiveness and safety of small particle hyaluronic acid plus lidocaine for lip augmentation and perioral rhytides. Dermatologic Surgery (2015).

  • MURPHY D. & al. Safety and Effectiveness of VYC-15L, a Hyaluronic Acid Filler for Lip and Perioral Enhancement: One-Year Results From a Randomized, Controlled Study. Dermatologic Surgery (2017).

  • MAJDIC N. & al. Effectiveness and safety of hyaluronic acid fillers used to enhance overall lip fullness: A systematic review of clinical studies. Journal of Cosmetic Dermatology (2019).

  • GOFARA T. Z. & al. Durable Moisturizing Herbal Lip Balm with Honey, Hyaluronic Acid, and SPF. UI Proceedings on Science and Technology (2019).

  • FISHER N. An open observational trial of a novel peptide and hyaluronic acid based lip cosmetic. Journal of Plastic and Pathology Dermatology (2020).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.