Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Bienfaits huile d'avocat peau sèche.

Avocadoöl und trockene Haut: Welche Auswirkungen hat es?

Charakterisiert durch einen Mangel an Geschmeidigkeit und Elastizität, ist trockene Haut oft anfällig für Irritationen und Unbehaglichkeitsgefühle. Um sie zu pflegen, ist es ratsam, nährende und feuchtigkeitsspendende Pflegeprodukte anzuwenden. Gehört pflanzliches Avocadoöl zu den empfohlenen Pflegeprodukten?

Zusammenfassung
Veröffentlicht 12. Februar 2024, von Pauline, Zuständig für die wissenschaftliche Kommunikation — 6 min Lesezeit

Trockene Haut: Wie identifiziert man sie?

Eine trockene Haut fehlt es an Feuchtigkeit und Nährstoffen, weshalb sie besonders anfällig für Reizungen ist. Diese Art von Haut zeichnet sich auch durch ihre Rauheit, ihren matten Aussehen, ihre mangelnde Geschmeidigkeit, ihre Neigung zum Schuppen sowie durch das Gefühl von Spannung aus. In extremen Fällen können Rötungen, Risse und Spalten auftreten. Aus biologischer Sicht ist trockene Haut durch drei Faktoren gekennzeichnet:

  • Eine Beeinträchtigung der zellulären Kohäsion : die Synthese der Ceramide, Lipide der Hornschicht, die die Rolle des interzellulären Zements spielen, ist in trockener Haut reduziert, was die Barrierefunktion der Epidermis beeinflusst.

  • Ein Mangel an naturgemäßen Feuchtigkeitsfaktoren (NMF) : Die Natural Moisturizer Factors (NMF) sind eine Gruppe von hygroskopischen Substanzen (Aminosäuren, Kohlenhydrate, Mineralien...) die sich innerhalb der Hornzellen der Epidermis befinden. Sie speichern Wasser in der Hornschicht, um die Hydratation der Epidermis zu gewährleisten.

  • Ein Mangel in der Produktion von Fettstoffen : Die Produktion von Sebum durch die Talgdrüsen ist bei Menschen mit trockener Haut unzureichend. Dies führt zu einem Ungleichgewicht des Hydrolipidfilms. Dieser befindet sich normalerweise an der Oberfläche der Epidermis und trägt zur Aufrechterhaltung ihrer Hydratation bei, sowie zum Schutz gegen äußere Aggressionen wie Wind, Kälte oder Verschmutzung.

Die Vorteile von Avocadoöl auf trockener Haut.

Avocadoöl ist bei trockener Haut sehr beliebt, da es viele Wirkstoffe enthält, die für diesen Hauttyp interessant sind.

  • Das Avocadoöl stimuliert die Synthese von Ceramiden.

    In Avocadoöl finden wir mehrfach ungesättigte Fettsäuren, wie Linolsäure. Diese gehört zur Familie der Omega-6-Fettsäuren und trägt indirekt zur Bildung der Hautbarriere bei, indem sie eine Kaskade von biochemischen Reaktionen auslöst, die letztendlich zur Stimulation der Zellregeneration führen.

    Er greift auch in den Prozess der Synthese von Ceramiden in der Hornschicht ein. Tatsächlich resultieren Ceramide aus einer Amidierungsreaktion zwischen einer Sphingoidbasis und einer Fettsäure. Diejenigen, die eine Linolsäure tragen, werden als Acylceramide bezeichnet. Avocadoöl ermöglicht es daher, die Haut zu nähren und ihre undurchlässige Barriere zu stärken, was auch ihre Austrocknung begrenzt, eine Hauptanliegen bei trockener Haut.

  • Das Avocadoöl stellt den Hydrolipidfilm wieder her.

    Wie zuvor erwähnt, ist der Hydrolipidfilm einer trockenen Haut geschwächt oder sogar fehlend. Mehrere Wirkstoffe sind normalerweise in seiner Zusammensetzung enthalten, darunter einfach ungesättigte Fettsäuren wie Ölsäure (Omega-9) und Palmitoleinsäure (Omega-7). Nun ist Avocado-Pflanzenöl reich an diesen Verbindungen. Seine topische Anwendung hat daher vorteilhafte Eigenschaften für den Hautschutz, da sie dazu beiträgt, den Hydrolipidfilm zu stärken.

    Eine Studie an Menschen hat tatsächlich gezeigt, dass Avocado-Pflanzenöl eine okklusive Wirkung auf die Haut hat. Tatsächlich wurde der unsensible Wasserverlust (UWV) vor und 30 Minuten nach der Anwendung dieses pflanzlichen Extrakts gemessen, und die Forscher stellten einen signifikanten Rückgang dieses UWV fest. Das bedeutet, dass das Avocado-Pflanzenöl dazu beigetragen hat, die Haut vor Dehydration zu schützen.

  • Das Avocadoöl ist beruhigend.

    Häufig anfällig für Irritationen und Juckreiz, benötigen trockene Hauttypen beruhigende Pflege. In Avocadoöl finden wir Sitosterole und Campesterole, Moleküle aus der Familie der Phytosterole. Diese Verbindungen haben eine entzündungshemmende Wirkung und regulieren bestimmte Entzündungsprozesse. Die Anwendung von Avocadoöl auf Rötungen trockener Haut wird daher empfohlen und hat eine beruhigende Wirkung.

Avocadoöl: Wie verwendet man es?

Das Avocadoöl kann morgens und abends auf Ihr Gesicht aufgetragen werden, wobei die Augen vermieden werden sollten, und auf die trockensten Bereiche Ihres Körpers, wie Hände, Füße, Ellbogen und Knie. Es kann pur oder verdünnt verwendet werden.

  • Rein : Nehmen Sie einige Tropfen Avocadoöl und tragen Sie diese auf Ihre Haut auf. Massieren Sie dann sanft in kreisenden Bewegungen, damit das Öl effektiv absorbiert wird. Avocadoöl kann insbesondere als letzter Schritt Ihrer Routine verwendet und kann Ihre Feuchtigkeitscreme ersetzen. Es ist jedoch zu beachten, dass Avocadoöl sehr reichhaltig und ziemlich fettig ist, weshalb es vorzuziehen sein könnte, es nur abends aufzutragen. Wenn es morgens verwendet wird, könnte es Ihrer Haut den ganzen Tag über einen glänzenden und fettigen Aspekt verleihen.

  • In einer Creme verdünnt : Sie können auch Avocadoöl in Synergie mit Ihrer Feuchtigkeitscreme verwenden. Dazu nehmen Sie eine Haselnussmenge Creme in die Handfläche und fügen Sie ein oder zwei Tropfen Avocadoöl hinzu. Sie können dann die Pflege sanft einmassieren und von ihren nährenden Eigenschaften profitieren.

Quellen

  • HAUSER M. & al. In vivo investigations on the penetration of various oils and their influence on the skin barrier. Skin Research and Technology (2012).

  • ORTIZ-VIEDMA J. & al. Avocado oil: characteristics, properties, and applications. Molecules (2019).

  • TAKAMORI K. & al. Mechanisms and management of itch in dry skin. Acta Dermatologies-Venereologica (2020).

  • POULIOT R. & al. α-linolenic acid and linoleic acid modulate the lipidome and the skin barrier of a tissue-engineered skin model. Acta Biomaterialia (2022).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: