Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Tout savoir sur le bisabolol.

Alles über Bisabolol wissen.

Bisabolol ist ein unauffälliger Wirkstoff in kosmetischen Pflegeprodukten. Obwohl es selten hervorgehoben wird, hat es dennoch mehrere interessante Eigenschaften für die Haut- und Haarpflege. Nutzen, Gewinnungsverfahren, mögliche Nebenwirkungen... Erfahren Sie mehr über Bisabolol.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 31. Januar 2024, von Pauline, Zuständig für die wissenschaftliche Kommunikation — 8 min Lesezeit
Themen :

Überblick über Bisabolol.

Der Bisabolol ist ein natürlicher Inhaltsstoff, der in verschiedenen Pflanzen wie Kamille und Candeia vorkommt. Er wird oft in der Kosmetikindustrie verwendet, aufgrund seiner vielfältigen Vorteile für die Haut und die Haare. Es ist aus dem ätherischen Öl der Chamomilla recutita, oder wilden Kamille, dass Bisabolol erstmals 1951 isoliert wurde.

Wenn wir uns für die Chemie des Bisabolols interessieren, stellen wir fest, dass es zwei verschiedene Formen gibt, die als Enantiomere bezeichnet werden: das (D)-alpha-Bisabolol und das (L)-alpha-Bisabolol. Nur die natürliche und pflanzliche Form, das L-Enantiomer, ist aktiv und besitzt beruhigende, anti-irritierende, entzündungshemmende und antimikrobielle Eigenschaften. Diese Form wird in kosmetischen Pflegeprodukten verwendet.

Wie wird Bisabolol extrahiert?

Der Bisabolol , der in kosmetischen Pflegeprodukten verwendet wird, kann sowohl pflanzlichen als auch synthetischen Ursprungs sein. In beiden Fällen behält er alle seine Eigenschaften. Dennoch ist die chemische Synthese von Bisabolol weniger umweltfreundlich aufgrund der verwendeten Vorläufer, die aus der Petrochemie stammen, und der zusätzlichen Reinigungsschritte, die dies mit sich bringt. Diese Methode beinhaltet eine Reihe von Reaktionen, wobei die Hauptreaktion die Diels-Alder-Reaktion ist, die einer Cycloaddition zwischen einer Verbindung mit zwei Doppelbindungen (Dien) und einem Molekül mit einer Doppelbindung (Alken) entspricht.

Wenn es pflanzlichen Ursprungs ist, wird Bisabolol aus der Kristallisation des ätherischen Öls von Candeia oder deutscher Kamille gewonnen. Diese Methode besteht darin, das ätherische Öl abzukühlen, um das Bisabolol in Form von Kristallen zu gewinnen. Diese werden dann durch Filtration und aufeinanderfolgende Waschvorgänge gereinigt, bevor sie getrocknet werden.

Anmerkung : Das in Typology-Pflegeprodukten enthaltene Bisabolol ist pflanzlichen Ursprungs.

Was sind die Vorteile von Bisabolol?

Der Bisabolol ist ein sehr milder Wirkstoff und der Verbündete von empfindlicher, gereizter oder trockener Haut. Seine Anwendung bringt der Haut und den Haaren viele Vorteile.

  • Feuchtigkeitsspendend : Bisabolol wirkt als Feuchthaltemittel, um Wasser in den Zellen der Epidermis zu speichern. Es trägt somit zur Aufrechterhaltung der Hautbarriere und zur Vorbeugung von Trockenheitsfältchen bei.

  • Entzündungshemmend : Bisabolol ist in der Lage, die Aktivität von COX-2 zu hemmen, einem entzündlichen Membranprotein, das Prostaglandine freisetzt, sowie die Wirkung bestimmter proinflammatorischer Zytokine. Bisabolol kann daher zur Linderung von Haut- oder Kopfhautjucken oder bestimmten Rötungenverwendet werden.

  • Antioxidans : Bisabolol schützt die Haut vor freien Radikalen und unterstützt somit die Verlangsamung der Hautalterung. Es schützt auch die Haare vor dem Auftreten von Spliss oder Bruch.

  • Heilend : Bisabolol fördert die Aktivität des Fibroblasten-Wachstumsfaktors, der Fasern, die für die Synthese von Kollagen und Elastin vorgesehen sind, unerlässlich für die Bildung von Narbengewebe. Es fördert auch die Vermehrung und Migration von Fibroblasten zur Verletzungsstelle.

  • Vorbeugung von Alterserscheinungen : Bisabolol ist in der Lage, die Kollagenase zu hemmen, das Enzym, das für den Abbau der Peptidbindungen des Kollagens verantwortlich ist und dessen Abbau verursacht. Die Wirkung von Bisabolol auf die Kollagenase verhindert dieses Phänomen und trägt zur Elastizität der Haut bei.

  • Antibakteriell : Mehrere Quellen haben gezeigt, dass Bisabolol eine Wirkung gegen bestimmte resistente Bakterienstämme hat. Dieser Wirkstoff kann daher dazu beitragen, die Bakterienpopulationen, die auf unserer Haut leben, zu regulieren.

  • Bleichmittel : Eine Studie hat die hemmende Wirkung von Bisabolol auf die Melanogenese nachgewiesen, was es zu einem Verbündeten im Kampf gegen Pigmentflecken macht.

Bisabolol: Gefahren, die man kennen sollte?

Bis heute, keine Nebenwirkungen wurden nach der Verwendung von Bisabolol zu kosmetischen Zwecken berichtet. Dieser Inhaltsstoff wird als sicher angesehen und unterliegt keiner Konzentrationsgrenze durch die europäische Kosmetikverordnung, obwohl er bereits in geringer Dosis (≈ 1%) wirksam ist. Nach hypoallergenen HRIPT-Tests (Human Repeat Insult Patch Test) wurde festgestellt, dass Bisabolol weder reizend, noch schädlich, noch allergen ist. Darüber hinaus haben Tests an Meerschweinchen gezeigt, dass dieser Wirkstoff auch nicht fotoallergen oder fototoxisch ist. Schließlich gehört Bisabolol nicht zu den Inhaltsstoffen , die für schwangere oder stillende Frauen nicht empfohlen werden.

Entdecken Sie unsere Produkte auf Basis von Bisabolol.

Bei Typology haben wir uns dafür entschieden, Bisabolol in viele Hautpflegeprodukte aufgrund seiner beruhigenden und reparierenden Eigenschaften zu integrieren.

  • Die CBD- und Squalan-Salbenmaske : Diese speziell für empfindliche und geschwächte Haut entwickelte Maske hilft, Unbehagen, Spannungsgefühle und Rötungen zu lindern. Sie wird ein- bis zweimal pro Woche für eine geschmeidige und beruhigte Haut verwendet und hat eine Öl-in-Gel-Textur, die sich bei Kontakt mit Wasser in Milch verwandelt, um das Abspülen zu erleichtern.

  • Die Peeling-Maske : besteht aus einem exfolierenden Komplex aus vier AHA und einem PHA, diese konzentrierte Gel-Maske entfernt abgestorbene Zellen, um die Poren zu reinigen und die Hautstruktur zu verfeinern. Nach der Anwendung ist der Teint ausgeglichen und die Hauttextur geglättet. Diese Maske hilft auch dabei, die Präsenz von Mitessern langfristig zu reduzieren.

  • Das Glykolsäure-Peeling-Serum : reich an exfolierenden und adstringierenden Wirkstoffen, bekämpft unser Glykolsäure-Serum gegen Mitesser und erweiterte Poren, für einen glatten und einheitlichen Teint. Das in dieser Pflege enthaltene Bisabolol hilft, die manchmal reizende Wirkung der Glykolsäure auszugleichen.

  • Die Woman-Reihe : Um den verschiedenen Bedürfnissen der Frauenhaut während des Menstruationszyklus gerecht zu werden, hat Typology die Woman-Reihe entwickelt, bestehend aus vier Seren, die den vier Wochen eines Zyklus entsprechen. Das erste enthält Bisabolol und zielt darauf ab, die Haut zu hydratisieren und zu beruhigen.

  • Der Anti-Unreinheiten Duschgel : konzentriert mit exfolierenden und reinigenden Wirkstoffen, unser Duschgel mit Glykolsäure reinigt die Poren tief, reduziert Unreinheiten und bekämpft das Auftreten von eingewachsenen Haaren. Ähnlich wie im exfolierenden Serum wurde Bisabolol ausgewählt, um die reizende Wirkung der Glykolsäure auszugleichen.

Quellen

  • PARK D. & al. Whitening effect of alpha-bisabolol in Asian women subjects. International journal of cosmetic science (2010).

  • LEE S.-G. & al. Fermentative production and direct extraction of (-)-α-bisabolol in metabolically engineered Escherichia coli. Microbial cell factories (2016).

  • OJHA S. & al. Health Benefits, Pharmacological Effects, Molecular Mechanisms, and Therapeutic Potential of α-Bisabolol. Nutrients (2022).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: