Magazin
Alle Themen
Procédé d'encapsulation acide hyaluronique hydrolysé

Wie wird hydrolisierte Hyaluronsäure in bestimmten Pflegeprodukten eingekapselt?

Der Erfolg einer kosmetischen Formulierung beruht insbesondere auf der Stabilität ihrer Inhaltsstoffe und ihrer Fähigkeit, die Lipidbarriere der Haut effektiv zu durchdringen, um die gezielten unteren Schichten zu erreichen. Beide Punkte können durch die Verkapselung der Wirkstoffe verbessert werden. Erfahren Sie hier, wie hydrolysierte Hyaluronsäure in Kosmetika eingekapselt werden kann.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 14. Mai 2024, aktualisiert am 14. Mai 2024, von Pauline, Zuständig für die wissenschaftliche Kommunikation — 4 min Lesezeit

Zoom auf den Prozess der Verkapselung von hydrolysiertem Hyaluronsäure.

Die Hyaluronsäure ist ein Polysaccharid, das natürlich in der extrazellulären Matrix des Bindegewebes vorkommt. Sie ist essentiell für die Hautfeuchtigkeit und spielt insbesondere bei den Heilungs- und Zellregenerationsprozessen eine Rolle. Aufgrund ihrer interessanten Hautpflegeeigenschaften ist die Hyaluronsäure Bestandteil vieler kosmetischer Produkte in verschiedenen Formen. Hyaluronsäure, die durch Hydrolyse von Hyaluronsäure mit hohem Molekulargewicht (Rohform) gewonnen wird, besteht aus Fragmenten relativ kleiner Größe. Sie wird oft in einer Matrix eingekapselt, bevor sie in ein kosmetisches Produkt integriert wird, um ihre Stabilität, Bioverfügbarkeit und Wirksamkeit zu verbessern.

In der Kosmetik wird Hyaluronsäure in der Regel in Liposomen eingekapselt. Dies sind sphärische Vesikel, die aus phospholipidischen Doppelschichtenbestehen, ähnlich den menschlichen Zellmembranen. Der hydrophile Teil der Liposomen, mit dem die Hyaluronsäure eine Affinität hat, ist nach innen gerichtet und schützt den Wirkstoff vor enzymatischem Abbau. Liposomen verbessern auch die Penetrationsfähigkeit der Hyaluronsäure durch ihre Fähigkeit, mit Zellmembranen zu verschmelzen. Manchmal wird Hyaluronsäure in Niosomen eingekapselt, Analoga von Liposomen, die aus nichtionischen Tensiden hergestellt werden, aber das ist seltener. Die Einkapselung in Liposomen erfolgt wie folgt:

  • Bildung von Liposomen.

    Es gibt verschiedene Methoden zur Bildung von Liposomen aus Lipiden, wie die Umkehrphasenevaporation, die Injektion, die Elektroformation, die Mikrofluidik, die Dünnschichthydratation, die Lyophilisierung von Doppel-Emulsionen, die Membranextrusion... Diese Techniken beinhalten alle vier grundlegende Schritte: das Trocknen einer Lipidmischung aus einem organischen Lösungsmittel, die Dispersion der Lipide in einem wässrigen Medium, die Trennung und Reinigung der gebildeten Liposomen und die Analyse des Endprodukts.

  • Zubereitung des liposomalen Hyaluronsäuregels.

    Die Einkapselung von Hyaluronsäure in Liposomen erfolgt auf relativ einfache Weise. Der Wirkstoff wird zunächst in einer Pufferlösung mit einem pH-Wert von 7,4 gelöst, bevor er zur Liposomensuspension hinzugefügt wird. Das Ganze wird dann für einige Minuten mit einem Vortex homogenisiert. Die Liposomen, in denen die Hyaluronsäure eingekapselt wurde, werden anschließend bei 4°C aufbewahrt, einer Temperatur, die ihre Stabilität gewährleistet.

  • Integration in eine kosmetische Formulierung.

    Die eingekapselte Hyaluronsäure wird dann in ein kosmetisches Produkt wie eine Creme, ein Serum oder eine Lotion eingearbeitet. Das Ziel ist es, eine homogene Formulierung zu schaffen, die allmählich die Hyaluronsäure freisetzt, um so ihre Vorteile für die Haut zu maximieren und das Risiko von Irritationen zu reduzieren.

Quellen

  • AMMALA A. Biodegradable polymers as encapsulation materials for cosmetics and personal care markets. International Journal of Cosmetic Science (2012).

  • BORRELL J. & al. Enhanced topical delivery of hyaluronic acid encapsulated in liposomes: A surface-dependent phenomenon. Colloids and Surfaces B: Biointerfaces (2015).

  • BOCHOT A. & al. Hyaluronic acid liposomal gel sustains delivery of a corticoid to the inner ear. Journal of Controlled Release (2016).

  • PRIMOZIC M. & al. Sustainable technologies for liposome preparation. The Journal of Supercritical Fluids (2020).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.