Neu: Glow Drops

Neu: Glow Drops

Weihnachten
Nach Edit
Gesichtspflege
Körperpflege und Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Hilfe & Kontakt
Les bienfaits du sérum teinté.

Welche Vorteile bietet ein getöntes Serum?

Das getönte Serum liegt im Trend des pflegenden Make-ups. Es verleiht der Haut eine natürliche Abdeckung und bietet ihr aufgrund der enthaltenen Wirkstoffe gleichzeitig zahlreiche Vorteile.

Veröffentlicht 21. November 2022, von Maylis, Ingénieure chimiste, — 5 min Lesezeit

Was ist ein getöntes Serum?

Ein Serum-Make-up ist eine Mischung aus Foundation, BB-Cream und klassischem Serum. Diese hybride Rezeptur verleiht der Haut ein ebenmäßiges Aussehen und bringt die natürliche Ausstrahlung der Haut zum Vorschein, während sie gleichzeitig die nährenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften eines Serums bietet. Das Finish mit leichter, anpassbarer Deckkraft kaschiert kleine Unreinheiten der Haut, ohne sie zu „ersticken“, und sorgt für ein natürliches, strahlendes Ergebnis.

Hinweis: Ein getöntes Serum wird hauptsächlich zum Abdecken von Flecken und leichten Unregelmäßigkeiten auf der Haut Ihres Gesichts und Halses verwendet. Größere Unreinheiten wie akute Rötungen und große Pickel kann es nicht abdecken.

Die Vorteile von einem getönten Serum.

Wenn Sie diese Art von Hybridpflege in Ihre morgendliche Schönheitsroutine integrieren, kann das sehr vorteilhaft sein. Denn ein getöntes Serum bietet eine Reihe von positiven Eigenschaften für die Haut. Je nach seiner Zusammensetzung kann es mehrere Funktionen erfüllen:

  • Es kaschiert leichte Unregelmäßigkeiten und verleiht einen ebenmäßigen Teint.

Ein Serum-Make-up eignet sich hervorragend zum Abdecken von kleinen Pickeln, Pigmentflecken, Mitessern, Augenringen oder auch feinen Linien.

  • Es wirkt feuchtigkeitsspendend, nährend und antioxidativ.

Aloe Vera, Vitamin C, Hyaluronsäure, Squalan … All dies sind Wirkstoffe, die in diesem Serum mit Foundation-Wirkung enthalten sein können. Diese bieten der Haut mehrere Vorteile: Antioxidantien wie Vitamin C bekämpfen freie Radikale, die durch verschiedene äußere Einflüsse (Umweltverschmutzung, Zigaretten …) entstehen, feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe wie Hyaluronsäure und Aloe Vera polstern die Epidermis auf und nährende Inhaltsstoffe wie Squalan stärken den Hydrolipidfilm.

  • Es schützt die Haut vor UV-Strahlung.

Einige getönte Seren können mit Sonnenschutzfiltern angereichert sein, um einen Schutz vor den UV-Strahlen der Sonne zu bieten. Allerdings machen diese Filter die Formeln in der Regel dicker, sodass es sich eher um getönte Seren/Cremes handelt.

Das getönte Serum von Typology.

Unser getöntes Serum ist ohne Nanopartikel und Silikone formuliert, es ist weder okklusiv noch verstopft es die Poren. Es besteht zu 99 % aus Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs. Angereichert mit Vitamin C für einen strahlenden Teint und Aloe Vera, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, bietet es Ihnen eine leichte Deckkraft und sorgt für einen ebenmäßigen Teint. Außerdem enthalten diese 2-in-1-Produkte keine Duftstoffe, Nanopartikel oder Silikone, die oft in herkömmlichen Foundations vorhanden sind und die Entstehung von Unreinheiten fördern können. Jedes getönte Serum kann einem breiten Spektrum von Hauttönen entsprechen. Die sechs Farbtöne unserer Seren wurden nach der FITZPATRICK Fototypen-Skala entwickelt.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: