Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Effets secondaires gingembre.

Welche Nebenwirkungen hat Ingwer bei topischer Anwendung?

Ingwer ist eine Zutat, die in vielen kosmetischen Pflegeprodukten enthalten ist. Aber kann es eine Gefahr für die Haut darstellen? Und welche Vorsichtsmaßnahmen sollten vor der Verwendung getroffen werden? Hier finden Sie einige Antworten auf diese Fragen.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 26. Januar 2024, von Pauline, Zuständig für die wissenschaftliche Kommunikation — 4 min Lesezeit

Der Ingwer, kurz gesagt.

Ingwer ist eine Rhizompflanze asiatischen Ursprungs. Vielseitig einsetzbar, wird er seit mehreren tausend Jahren in verschiedenen Bereichen verwendet, nämlich in der Küche, in der Medizin und in der Kosmetik. Heute ist die Verwendung von Ingwer weltweit verbreitet und dieser Inhaltsstoff ist nach wie vor sehr beliebt, insbesondere für topische Anwendungen, aufgrund seiner zahlreichen Vorteile für die Haut.

  • Antibakteriell : Es wurde gezeigt, dass Ingwer eine bakteriostatische Wirkung gegen bestimmte sogenannte Gram-positive Bakterien hat. Dieser Inhaltsstoff kann daher nützlich sein, um die auf der Haut lebenden Bakterienpopulationen unter Kontrolle zu halten.

  • Entzündungshemmend : der Ingwer wirkt auf mehreren Ebenen, um Entzündungen zu lindern. Er hemmt insbesondere die Aktivität von proinflammatorischen Zytokinen und der Cyclooxygenase, einem Enzym, das Prostaglandine produziert, chemische Vermittler der Entzündung. Ingwer kann daher zur Linderung von Juckreiz oder bestimmten Rötungen eingesetzt werden.

  • Antioxidans : Durch die Stimulierung der Aktivität bestimmter antioxidativer Enzyme schützt Ingwer die DNA, Proteine und Zellen vor freien Radikalen, die für vorzeitige Alterung, Pigmentstörungen und Melanome verantwortlich sind.

  • Verhindert Hautalterung : Molekulare Modellierungsstudien haben die Fähigkeit von Ingwer vorhergesagt, die Aktivitäten von Kollagenase und Elastase zu hemmen, zwei Enzyme, die jeweils für den Abbau von Kollagen und Elastin verantwortlich sind. Ingwer schützt somit essentielle Proteine, die für die Geschmeidigkeit und Elastizität der Haut notwendig sind, und verzögert das Auftreten von Falten.

Gibt es Vorsichtsmaßnahmen bei der topischen Anwendung von Ingwer?

Die topische Anwendung von Ingwerextrakt oder einer Ingwer-basierten Pflege führt nur selten zu unerwünschten Nebenwirkungen (Reizungen, Rötungen, Schwellungen...). Es wird empfohlen, dass Personen mit einer Lebensmittelallergie gegen Ingwer vorsichtig sein sollten, wenn sie ein Kosmetikprodukt verwenden möchten, das Ingwer enthält. Tatsächlich führt eine Lebensmittelallergie nicht zwangsläufig zu einer kosmetischen Allergie, aber es ist besser, das Vorsorgeprinzip anzuwenden. Wir empfehlen Ihnen, Ihren behandelnden Arzt um Rat zu fragen, bevor Sie ein Produkt mit Ingwer anwenden, wenn Sie allergisch darauf sind.

Ein weiterer Beobachtungspunkt betrifft das ätherische Öl von Ingwer. Es wird nicht empfohlen für schwangere und/oder stillende Frauen und Kinder unter drei Jahren, da es auch reizend sein kann und Rötungen und Juckreiz verursachen kann. Um diese Beschwerden zu vermeiden, wird empfohlen, es in Höhe von 1 - 2% in einem Pflanzenöl zu verdünnen.

Schließlich, wie bei jedem kosmetischen Inhaltsstoff, ist es ratsam, einen Verträglichkeitstest durchzuführen, bevor Sie Ingwer in Ihre Pflegeroutine integrieren. Dies gilt umso mehr, wenn Sie empfindliche Haut haben, aber dieses Vorsichtsprinzip ist für alle nützlich. Dazu tragen Sie eine kleine Menge in die Beuge Ihres Ellbogens oder hinter Ihr Ohr auf und warten 24 Stunden. Wenn Sie keine Reaktion feststellen, können Sie die Pflege weiterhin verwenden.

Quellen

  • PAZYAR N. Auswirkungen von Ingwer (Zingiber officinale) auf Hautzustände: Ein nicht-quantitativer Übersichtsartikel. Zeitschrift der Türkischen Akademie für Dermatologie (2013).

  • WAHYUDI S. T. & al. Verbindungen in indonesischen Ingwer-Rhizom-Extrakten und ihr Potenzial für Anti-Hautalterung basierend auf molekularem Docking. Kosmetik (2022).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: