Neu: Pflege für zu Rosazea neigende Haut

Neu: Pflege für zu Rosazea neigende Haut

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
L’huile de ricin, une huile aux vertus cicatrisantes ?

Rizinusöl, ein Öl mit heilenden Eigenschaften?

Das Pflanzenöl aus Rizinus wird durch Kaltpressung der Samen der Pflanze Ricinus communis gewonnen, die in den tropischen Regionen Afrikas und Asiens verbreitet ist. Es ist in der Kosmetik für seine nährenden und stärkenden Eigenschaften bekannt, seine heilende Wirkung ist jedoch umstritten. Lassen Sie uns in diesem Artikel gemeinsam einen Überblick verschaffen.

Einige Worte über Rizinusöl.

Das Pflanzenöl aus Rizinus ist ein besonders geschätzter natürlicher Inhaltsstoff für seine stärkende Wirkung auf Nägel, Haare, Wimpern und Augenbrauen. Es besteht hauptsächlich ausRizinolsäure(von 83% bis 88%), einer Fettsäure, die für ihre bakteriziden und antimykotischen Eigenschaften bekannt ist. Daher wird es auch zur Reinigung von Akne-Haut verwendet.

Bezüglich ihrer organoleptischen Eigenschaften hat Rizinusöl eine fettige, zähe Konsistenz. Trotzdem ist es wenig komedogen (Komedogenitätsindex=1), das heißt, es verstopft die Poren nicht. Im Gegenteil, es ist bekannt für seine gute Gewebedurchdringung trotz seiner Viskosität.

Die verschiedenen Arten von Narben.

Nach einer Läsion oder Verletzung der Dermis hinterlässt die Heilung oft eine sichtbare Narbe auf der Haut. Während der Heilung hat das Narbengewebe nicht den gleichen Farbton wie das Gewebe, das es ersetzt, was zu einer helleren oder dunkleren Markierung führt. Je nach Schwere der Verletzung, ihrer Lage und dem Alter kann die Narbe mit der Zeit verblassen oder über mehrere Jahre hinweg bestehen bleiben.

Es gibt verschiedene Arten von Narben:

  • Die hypertrophen Narben sind von rötlicher Erscheinung und resultieren aus langanhaltenden Entzündungen;

  • Die atrophischen Narben präsentieren sich in Form von Kratern und werden oft durch Akne-Pickel verursacht ;

  • Narbengewebe erscheint hart und ohne Flexibilität, es entsteht nach Verbrennungen;

  • Die Keloidnarbensind dunkelrote Spuren, die sich über die ursprüngliche Verletzung hinaus erstrecken und nach einer Verletzung auftreten (chirurgische Narben, Akne...).

Rizinusöl zur Beschleunigung der Wundheilung: Mythos oder Realität?

Zunächst ist es wichtig zu klären, dass eine Narbe nicht vollständig durch die Anwendung von Rizinusöl oder irgendeiner anderen Verbindung verschwinden kann. Nur der Laser ist effektiv, um eine Narbe vollständig zu entfernen (und das hängt auch von ihrer Größe ab).

Zunächst einmal gibt es heute sehr wenige wissenschaftliche Studien zu den Auswirkungen von Rizinusöl auf Narben auf menschlichen Hautexplantaten. Eine Studie über die heilenden Eigenschaften von reinem Rizinusöl bezieht sich auf die Reduzierung einer großen Wunde bei einem älteren Pferd. Es wurde nachgewiesen, dass Rizinusöl bakterizide, heilende, abstoßende und larvizide Eigenschaften hat. In Bezug auf die Anwendung von Rizinusöl auf menschlicher Haut hat eine retrospektive Studie mit 36 Patienten, die eine Hauttransplantation durchlaufen haben, die Auswirkungen einer kombinierten Salbe untersucht, die Rizinusöl, Perubalsam und Trypsin enthält. Laut den Forschern kann diese Salbe die Heilung verbessern. Es ist jedoch schwierig zu bestimmen, welche Verbindung tatsächlich die Heilung beeinflusst hat, oder ob das Ergebnis auf eine Synergie zwischen den drei Zutaten zurückzuführen ist.

DasRizinusöl kann daher möglicherweise relevant sein, wenn es während der Heilung einer leichten Wunde auf die Haut aufgetragen wird. Tatsächlich bekämpft die Ricinolsäure, eine einfach ungesättigte Fettsäure, die zu etwa 85% vorhanden ist, die Besiedlung von Bakterien und verhindert somit, dass eine leichte Verletzung sich in eine vorherrschende Narbe verwandelt.

Wie verwendet man es? Täglich, morgens und abends, tragen Sie es auf die betroffene Stelle auf und massieren Sie es ein, um die Penetration zu verbessern.

Quellen:

  • NARAYANAN S. & al. Comparison of pressure ulcer treatments in long-term care facilities: clinical outcomes and impact on cost. Journal of Wound, Ostomy and Continence Nursing (2005).

  • PERES A. R. & al. Use of castor oil in tissue repair of extensive wound in senile horse Medicine (2015).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: