Entdecken Sie Rezepturen zur Wiederherstellung der Hautbarriere - für die ganze Familie.

Entdecken Sie Rezepturen zur Wiederherstellung der Hautbarriere - für die ganze Familie.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Masque ou gommage ?

Maske oder Peeling, was soll man wählen?

Unreinheiten, fahler Teint, schlaffe Haut... die äußere Umgebung kann die Qualität der Haut beeinträchtigen. Um ihren Zustand zu verbessern, ist es ratsam, eine angepasste Pflegeroutine zu adoptieren. Masken und Peelings sind Verbündete, um die Gesundheit Ihrer Haut zu erhalten. Die Frage, die sich stellt, lautet: Welche dieser Behandlungen sollte man wählen? Fokus.

Was sind die Vorteile einer Maske?

Ein Gesichtsmaske zu machen ermöglicht es Ihnen, Ihrer Haut Vitalität zurückzugeben und sich von kleinen Unvollkommenheiten zu befreien : fahler Teint, Mitesser, Pickel, glänzende Haut, etc... Diese Behandlung behandelt so tiefgehend spezifische Hautprobleme dank konzentrierter Formeln. Es gibt verschiedene Arten von Masken, je nach Ihrem Hauttyp und Zustand: feuchtigkeitsspendend, nährend, reinigend, aufhellend, straffend, usw.

Jede Maske weist daher spezifische Eigenschaften auf, abhängig von den Bedürfnissen Ihrer Haut. Darüber hinaus gibt es verschiedene Maskentexturen. Die bekanntesten sind Creme-Masken, die etwa zehn Minuten einwirken sollten. Sie finden auch Einweg-Stoffmasken, die die exakte Dosis des Produkts enthalten.

Was sind die Vorteile eines Peelings?

Das Peeling ist eine Gesichtsbehandlung, die empfohlen wird, ein bis zwei Mal pro Woche durchzuführen. Die erste Wirkung dieses Produkts besteht darin, die Haut zu exfolieren, d.h. Unreinheiten und abgestorbene Zellen von der Oberfläche der Epidermis zu entfernen. Das Ergebnis ist eine glattere und verfeinerte Hautstruktur und ein strahlenderer und gleichmäßigerer Teint.

Neben dem Peeling der Haut ermöglicht das Peeling auch dasReinigen der Haut und das Freisetzen der Poren. Das Sebum kann dann richtig abfließen, wodurch das Auftreten von Unreinheiten (Mitesser, Pickel usw.) vermieden wird. Darüber hinaus fördert das Peeling die Mikrozirkulation des Blutes , was den Glanz der Haut verbessert und die Regeneration der Epidermis anregt. Das Peeling ermöglicht auch eine bessere Penetration anderer angewendeter Pflegeprodukte.

Maske oder Peeling: Welches soll man wählen?

Es gibt keine Wahl zu treffen, denn Masken und Peelings ergänzen sich gegenseitig. Bevor Sie Ihre Maske auftragen, denken Sie daran, ein mechanisches oder chemisches Peeling durchzuführen, das Ihre Haut von Schmutz und abgestorbenen Zellen an der Oberfläche befreit. Dieser Schritt ermöglicht es, die Wirkung der Maske, die Sie anschließend auftragen, zu optimieren.

Anstatt zu wählen, integrieren Sie diese beiden Behandlungen in Ihre tägliche Schönheitsroutine. Abschließend besteht keine Notwendigkeit, zwischen einer Maske und einem Peeling aufgrund ihrer Komplementarität zu wählen. Tatsächlich, ein Peeling durchzuführen, verstärkt die Vorteile Ihrer Maske, daher das Interesse, diese beiden Behandlungen zu kombinieren.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: