Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Peut-on ralentir la pousse des poils ?

Kann man das Haarwachstum verlangsamen?

Nichts ist frustrierender als Haare, die nur wenige Tage nach der Entfernung wieder auftauchen. Glücklicherweise gibt es einige Tricks, mit denen Sie die Zeit zwischen zwei Sitzungen maximieren können. Wir zeigen Ihnen, welche Wege Sie einschlagen können.

Wählen Sie eine Methode, die das Haar herausreißt.

Die Epilationstechnik hat einen direkten Einfluss darauf,

wie schnell oder langsam die Haare nachwachsen.

Sowohl Rasieren als auch Enthaarungscremes schneiden das Haar, reißen es aber nicht heraus. Das führt dazu, dass die Haare schnell nachwachsen, manchmal sogar innerhalb von 24 Stunden, in der Regel aber innerhalb von drei Tagen.

Bei der Epilation mit Wachs oder einem elektrischen Epiliergerät wird das Haar herausgerissen. Das Haarwachstum wird dann in der Regel um zwei bis vier Wochen verlangsamt.

Eine radikalere Methode ist die Laserbehandlung, bei der das Haar vollständig entfernt wird. Dies erfordert jedoch mehrere Sitzungen und ist ziemlich teuer. Außerdem können Haare aufgrund von Hormonschwankungen, z. B. während der Schwangerschaft, nachwachsen.

Bereiten Sie Ihre Haut auf die Epilation vor.

Wenn Sie Ihre Haut einmal pro Woche, in der Regel zwei Tage vor der Epilation, peelen, wird die Zellerneuerung angeregt und die Keratinozyten, die sich auf der Oberfläche der Epidermis angesammelt haben, werden entfernt, sodass die Poren nicht verstopfen. Zudem bringt das Peeling die Haare unter der Haut zum Vorschein, die dann während des Epilierens besser entfernt werden können. Je mehr Haare Sie an der Wurzel entfernt haben, desto weniger schnell wachsen sie wieder nach.

Für empfindliche Bereiche wie die Achseln, die Bikinizone und das Gesicht sollten Sie ein feinkörniges, nicht zu abrasives Peeling verwenden. Die Beine können ein Peeling mit gröberen Partikeln vertragen.

Typology hat zwei Körperpeelings auf der Basis von Mikrokörnern entwickelt, die durch das Mahlen von Aprikosenkernen gewonnen werden.

  • Das nährende Körperpeeling macht die Epidermis weich und geschmeidig. Es eignet sich besonders für trockene und unangenehme Haut.

  • Das belebende Körperpeeling enthält Mazerat aus Bio-Grünkaffee (entwässernd) sowie ätherische Öle aus Bio-Zitronengras und Zedernholz (Anti-Cellulite). Es wird empfohlen, um die Haut zu glätten, zu straffen und zu beleben und gleichzeitig das Erscheinungsbild von Orangenhaut zu mildern.

Pflegen Sie Ihre Haut nach der Haarentfernung.

Die Empfindlichkeit der Haut nimmt mit der Haarentfernung zu. Um sie zu beruhigen, kühlen Sie sie mit Kaltwasserkompressen oder mit nativem Aloe-Vera-Gel. Um den durch die Epilation beschädigten Hydrolipidfilm wieder aufzubauen, tragen Sie eine nährende Pflege auf die betroffenen Stellen auf: unsere minimalistische Körpercreme mit zehn Inhaltsstoffen.

Direkt nach der Haarentfernung können Sie zunächst das Feuchtigkeitsgel mit Aloe Vera & Bio-Orangenblüte auftragen, um die betroffenen Stellen sofort zu kühlen und die Haut tiefgehend mit Feuchtigkeit zu versorgen. Anschließend, wenn das Gel gut in die Epidermis eingezogen ist, verwenden Sie die nährende Körpercreme Squalane 10 % + Sheabutter. Diese Pflege ist mit nährenden Wirkstoffen angereichert und wird die Lipidbarriere der Haut wiederherstellen, Spannungsgefühle reduzieren und die Haut vor äußeren Einflüssen schützen.

Seien Sie geduldig.

Versuchen Sie, die Abstände zwischen Ihren Epilationssitzungen so groß wie möglich zu halten, damit die Haare nicht zu dicht werden und Sie das Haarwachstum verlangsamen können. Je weniger Sie epilieren, desto feiner und unauffälliger werden Ihre Haare. Das Auszupfen der Haare ist dann weniger schmerzhaft und das Ergebnis ist sauberer.

Gibt es Hausrezepte, um das Haarwachstum zu verlangsamen?

Einem alten Glauben zufolge soll das ätherische Öl des Muskateller-Salbeis besonders wirksam sein. Achtung, es darf nicht pur verwendet werden! Es wird empfohlen, 1 Tropfen ätherisches Öl mit 4 Tropfen Pflanzenöl zu mischen und die Mischung 30 Minuten nach der Haarentfernung aufzutragen.

Auch Zitronensaft soll das Haarwachstum verlangsamen, wenn er nach der Haarentfernung direkt auf die Haut aufgetragen wird. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie die Mikroverletzungen durch den Säuregehalt dieser Substanz nicht überentzünden.

Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass es keine wissenschaftlichen Studien gibt, die diese wachstumshemmenden Eigenschaften des ätherischen Öls des Muskateller-Salbeis und des Zitronensafts belegen.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Mehr lesen

Weiter: