Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Huile pailletée.

Glitzeröl, das trendige Produkt, um seine Bräune zu betonen.

Das Glitzeröl ist ein Produkt, das zwischen Hautpflege und Make-up angesiedelt ist und der Haut einen festlichen Touch verleiht. Es ist besonders beliebt in der schönen Jahreszeit und hebt eine Bräune hervor. Erfahren Sie mehr über dieses Sommer-Must-Have.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 31. Januar 2024, von Pauline, Zuständig für die wissenschaftliche Kommunikation — 4 min Lesezeit

Was ist glitzerndes Öl?

Glitzeröle sind sehr beliebte Produkte im Sommer. Sie enthalten Glitzer (Micas) oder Perlmutt, die einen glänzenden und funkelnden Effekt auf der Haut erzeugen. Es gibt verschiedene Größen von Perlmuttpartikeln, die es ermöglichen, verschiedene Lichtspiele zu erzeugen. Glitzeröle werden oft verwendet, um der Haut des Körpers, des Gesichts oder der Haare einen Hauch von Glanz zu verleihen.

Sie sind oft mit einem leichten, köstlichen oder blumigen Duft angereichert. Formuliert auf der Basis von verschiedenen Pflanzenölen, wie zum Beispiel demMandelöl (INCI: Prunus Amygdalus Dulcis Oil), demArganöl (INCI: Argania Spinosa Kernel Oil), demJojobaöl (INCI: Simmondsia Chinensis Seed Oil), oder demKokosöl (INCI: Cocos Nucifera Oil), haben sie oft mehrere vorteilhafte Eigenschaften für die Haut.

Wie wendet man ein Glitzeröl an?

Das Glitzeröl ist eine Pflege, die im Allgemeinen sowohl auf das Gesicht als auch auf den Körper oder die Haare aufgetragen werden kann, je nach Wunsch. Diese Pflege bringt eine festliche Note und kann beispielsweise zum Strand oder zu einer Party mitgenommen werden. Hier sind einige Tipps zur Anwendung von Glitzeröl.

  • Von kleinen Berührungen: Tränken Sie die Spitzen Ihrer Finger damit und klopfen Sie dann leicht auf die gewölbten Bereiche, wie die Oberseite der Schultern, die Schlüsselbeine, den Nasenrücken und die Wangenknochen. Zögern Sie nicht, auch eine kleine Menge auf die Haarspitzen aufzutragen, um schöne Reflexe zu erzielen.

  • Gemischt mit Ihrer Feuchtigkeitscreme: Mischen Sie einige Tropfen Glitzeröl in eine Haselnussmenge Ihrer üblichen Feuchtigkeitscreme, bevor Sie sie auf Ihr Gesicht auftragen, um einen subtilen Satineffekt zu erzielen.

  • Auf den gesamten Körper aufgetragen : Tragen Sie das glitzernde Öl auf Ihren Körper auf, indem Sie kreisförmige Bewegungen ausführen, die seine Aufnahme durch die Haut verbessern und seine feuchtigkeitsspendenden und nährenden Wirkungen verstärken. Warten Sie dann einige Minuten, bevor Sie Ihre Kleidung anziehen, um keine Flecken darauf zu hinterlassen.

Hinweis : Glitzernde Öle bieten keinen Schutz vor UV-Strahlen und befreien nicht von der Notwendigkeit, ein Sonnenschutzmittel mit breitem Spektrum aufzutragen, bevor man sich der Sonne aussetzt.

Welches Glitzeröl sollte man wählen, um seine Bräune zu betonen?

Heutzutage trifft man auf eine Vielzahl von glitzernden Ölen auf dem Kosmetikmarkt, die dazu dienen, die Bräune zu verschönern. Mehrere Kriterien können Ihnen bei Ihrer Auswahl helfen.

  • Die Empfindlichkeit Ihrer Haut : Wenn Sie empfindliche Haut haben, empfehlen wir Ihnen, ein Öl zu wählen, das weder Allergene noch Duftstoffe enthält, um das Risiko von Reizungen zu begrenzen.

  • Die Textur : Je nach Ihrem Hauttyp sollten Sie eher ein reichhaltiges und nährendes Glitzeröl für trockene Haut oder ein leichtes und trockenes Öl für fettige Haut bevorzugen.

  • Die Intensität des Glanzes : Glitzernde Öle enthalten mehr oder weniger große Perlmuttpartikel, die die Intensität des erzielten Glanzes modulieren. Je nach dem gewünschten Ergebnis, wählen Sie eine Pflege, die mehr oder weniger funkelnd oder diskret ist.

  • Die Farbe : Heutzutage finden Sie goldene, silberne, rosafarbene, kupferfarbene Glitzeröle... Diese Farbvielfalt bietet Ihnen eine große Freiheit.

  • Die Inhaltsstoffe : Um das Nützliche mit dem Angenehmen zu verbinden, können Sie sich für ein glitzerndes Öl entscheiden, das Antioxidantien oder andere für die Haut interessante Wirkstoffe enthält (beruhigend, straffend...).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: